Home / Forum / Beauty / Vorsicht bei Walnußblättertee

Vorsicht bei Walnußblättertee

3. August 2002 um 8:09

Hallo,
ich hab im Forum gelesen daß viele von euch walnußblättertee anwenden und wollte nur sagen, daß dieser tee bei längerer Einnahme Erbutververändernd wirkt.
LG

Mehr lesen

3. August 2002 um 9:14

??
Kannst du das mal näher erklären?
Mit dem Wort "Erbutveränderung" kann ich grad so ganz spontan gar nichts anfangen!! *peinlichgrins*
Hast du das selbst ausprobiert oder wie kommst du zu dieser Erfahrung?

Grüße Naduah

Gefällt mir

3. August 2002 um 10:53
In Antwort auf Naduah

??
Kannst du das mal näher erklären?
Mit dem Wort "Erbutveränderung" kann ich grad so ganz spontan gar nichts anfangen!! *peinlichgrins*
Hast du das selbst ausprobiert oder wie kommst du zu dieser Erfahrung?

Grüße Naduah

Also,
ich kann mir nur vorstellen, das sie "Erbgutveränderung" meint! Aber selbst des kann ich nur schwer glauben!

Grüßle, Happy!

Gefällt mir

3. August 2002 um 12:24
In Antwort auf HappyHippo

Also,
ich kann mir nur vorstellen, das sie "Erbgutveränderung" meint! Aber selbst des kann ich nur schwer glauben!

Grüßle, Happy!

Erbgutverändernd
Also ich hab mich mal schlau gemacht und meinen Frauenarzt bezüglich der wirkung des tees gefragt. Und er hatt mir davon abgeraten, und gemeint,daß Tests an Mäusen durchgeführt wurden und es daraufhin zu Mutationen kam.Einen angebliche Brustvergrößerung entsteht nämlich durch den effekt daß die Epidermis sich nach und nach ablöst von der Unterhaut.
LG

Gefällt mir

5. August 2002 um 17:12
In Antwort auf makia

Erbgutverändernd
Also ich hab mich mal schlau gemacht und meinen Frauenarzt bezüglich der wirkung des tees gefragt. Und er hatt mir davon abgeraten, und gemeint,daß Tests an Mäusen durchgeführt wurden und es daraufhin zu Mutationen kam.Einen angebliche Brustvergrößerung entsteht nämlich durch den effekt daß die Epidermis sich nach und nach ablöst von der Unterhaut.
LG

"Hi"
Und was ist die Folge??
Nach wie langer Zeit passiert das??
Grüße
Carola

Gefällt mir

6. August 2002 um 8:15
In Antwort auf Carola9

"Hi"
Und was ist die Folge??
Nach wie langer Zeit passiert das??
Grüße
Carola

Brustkrebs
Es kann bei längerer Anwengung (man sollte es nicht länger als 3 Monate anwenden) sogar zu Brustkrebs oder zu Gewebeknötchen , Zysten führen. Ich hoffe Du nimmst das nicht
Lg
Makia

Gefällt mir

8. Juni 2010 um 19:53

Walnußblättertee
hallo,
wir wurde von einer bekannten mitgeteilt, das dieser tee zur darm-parasiten bekämpfung (spulwürmer, etc.) eingesetzt wird. hat davon schon einmal jemand was gehört oder erfahren?
lg

Gefällt mir

19. Oktober 2013 um 11:36

Hey!
hat dein arzt denn was dazu gesagt, ob sich der tee pille auswirkt? also ob die Wirkung der Pille beeinträchtigt wird?

Gefällt mir

19. Oktober 2013 um 18:49

Ui
danke für die Information. Hab zwar noch nie Wallnussblättertee getrunken, aber das ist auf jeden Fall sehr gut zu wissen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen