Home / Forum / Beauty / Vonwegen Vertrauensgarantie cz wellmed

Vonwegen Vertrauensgarantie cz wellmed

9. Februar 2005 um 17:16

Hallo,

ich war im vergangenen Jahr über cz Wellmed in Pilsen mit einer Brust OP.
Ich war nicht zufrieden, weil ganz andere Implantate als vereinbart verwendet wurden und die Form völlig unmöglich ist.
Dr. Solc war nicht bereit über eine Nachkorrektur zu reden. Meinte es sehe doch nicht soooo schlecht aus und wir hätten uns wohl im Vorgespräch missverstanden.
Er war/ist zu keinerlei Diskussion bereit gewesen. OP ist gelaufen und bezahlt - Ende.
Bei Wellmed habe ich hinterher "Freundlich" nach der Garantie gefragt und ob es möglich ist sich da einzuschalten. Es hieß von dort, naja was sollen wir da machen, die optik ist halt Ansichtsache und wir haben nicht die Möglichkeit Dr. Solc anzusprechen, der hat genug Patienten ohne uns.
Super. Nie mehr Tschechien und schon gar nicht mit sinnlosen Vermittlungsgebühren.

Gruss Kathi

Mehr lesen

10. Februar 2005 um 23:54

Tut mir sehr leid, Kathi
Kathi, mir tut das sehr leid zu hören !
Was gefällt Dir denn genau nicht, die Form, die Größe oder wie das Implantat gesetzt ist ( zu hoch, zu tief) ?
Fandest Du den Arzt zu Anfang nett ?

Leider kann einem sowas genau so in Deutschland passieren ( ist mir passiert) und viele Ärzte sind tatsächlich so gewissenlos, und das Gesetz ( nämlich keines diesbezügl.) macht es ihnen leicht, denn sie müssen für nichts haften, es sei denn das Leben der Patienten hängt von ab, oder der Patient wurde grob entstellt, aber selbst dann muss man erst prozessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2005 um 23:55

Tut mir sehr leid, Kathi
Kathi, mir tut das sehr leid zu hören !
Was gefällt Dir denn genau nicht, die Form, die Größe oder wie das Implantat gesetzt ist ( zu hoch, zu tief) ?
Fandest Du den Arzt zu Anfang nett ?

Leider kann einem sowas genau so in Deutschland passieren ( ist mir passiert) und viele Ärzte sind tatsächlich so gewissenlos, und das Gesetz ( nämlich keines diesbezügl.) macht es ihnen leicht, denn sie müssen für nichts haften, es sei denn das Leben der Patienten hängt von ab, oder der Patient wurde grob entstellt, aber selbst dann muss man erst prozessieren.
Was hast Du denn jetzt vor ? willst Du es so lassen , oder willst du eine Korrektur machen lassen ?
Mensch, ich wünsch Dir ganz viel Glück und hoffe, dass Du nicht allzu traurig bist ! ( leicht gesagt ... ich weiß.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2005 um 16:22

Kommt man um die Vermittlungsgebühr drumrum???
Hallo Kathi,

ich wohne momentan in Prag und würde aus diesem Grund gern versuchen die Vermittlungsgebühr zu sparen.
Leider habe ich im Internet keine Telefonnummer oder Adresse der Prager Klinik finden können.
Man stößt immer wieder auf die Seite von Wellmed.
Hast du vielleicht einen Tip für mich?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß "Puppi"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2005 um 17:32
In Antwort auf manola_12519897

Kommt man um die Vermittlungsgebühr drumrum???
Hallo Kathi,

ich wohne momentan in Prag und würde aus diesem Grund gern versuchen die Vermittlungsgebühr zu sparen.
Leider habe ich im Internet keine Telefonnummer oder Adresse der Prager Klinik finden können.
Man stößt immer wieder auf die Seite von Wellmed.
Hast du vielleicht einen Tip für mich?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß "Puppi"

Kommt man um die Vermittlungsgebühr drumrum ???
Hallo Puppi,
schau mal unter www.mediform-cz.de oder www.cz-aerzte.de das ist zwar auch eine Agentur, aber ohne Gebühren. Der Preis ist gleich wie bei einem Dirktkontakt.
Viel Glück
Miriam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2005 um 18:42

Nichts schriftlich?
hast du nicht schriftlich vereibart, welche implantate genau verwendet werden sollen? ich tippe dies ist ein fall für einen rechtsanwalt!! der arzt kann doch nicht einfach über deinen körper entscheiden!! wo leben wir denn, der spinnt doch wohl!!! Ich habe mit meinem arzt alles schriftlich festgehalten. das wollte er auch so, denn so sind beide auf der sicheren seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2005 um 22:30

Brustkorrektur bei Dr. Solc
Ich habe deinen Bericht gelesen u. bin ein wenig schockiert. Auch ich habe vor, bei Herrn Dr. Solc meine Brüste machen zu lassen. Habe viele positive Berichte in den Foren über ihn gelesen, dass er ein so erfahrener Arzt
auf dem Gebiet der Brustverschönerung ist. Ich überlege schon seit wenigstens 2 Jahren, ob ich es machen lasse oder nicht. Hsbe mich jetzt endlich entschieden, es machen zu lassen. Bitte schicke mir doch bitte deine Fotos per Mail zu, ok?! denti1000@aol.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2005 um 13:36
In Antwort auf nyssa_11854409

Tut mir sehr leid, Kathi
Kathi, mir tut das sehr leid zu hören !
Was gefällt Dir denn genau nicht, die Form, die Größe oder wie das Implantat gesetzt ist ( zu hoch, zu tief) ?
Fandest Du den Arzt zu Anfang nett ?

Leider kann einem sowas genau so in Deutschland passieren ( ist mir passiert) und viele Ärzte sind tatsächlich so gewissenlos, und das Gesetz ( nämlich keines diesbezügl.) macht es ihnen leicht, denn sie müssen für nichts haften, es sei denn das Leben der Patienten hängt von ab, oder der Patient wurde grob entstellt, aber selbst dann muss man erst prozessieren.

Das ist schade
Hallo Kathi,
schade das du so entteuscht worden bist. Aber das hab ich von dem Doc. leider schon öffters gelesen. Op ja, Korektur nein. Aber Wellmed kann doch da auch nix für. Die machen ja nur die Termine aus. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit Wellmed.

HalloPippi,
wo willst du denn in Prag hin? Zu welchen Arzt. Ich hab im Oktober bei Dr. Kufa in Prag einen Termin. Die Adresse könnte ich dir geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 12:39
In Antwort auf nyssa_11854409

Tut mir sehr leid, Kathi
Kathi, mir tut das sehr leid zu hören !
Was gefällt Dir denn genau nicht, die Form, die Größe oder wie das Implantat gesetzt ist ( zu hoch, zu tief) ?
Fandest Du den Arzt zu Anfang nett ?

Leider kann einem sowas genau so in Deutschland passieren ( ist mir passiert) und viele Ärzte sind tatsächlich so gewissenlos, und das Gesetz ( nämlich keines diesbezügl.) macht es ihnen leicht, denn sie müssen für nichts haften, es sei denn das Leben der Patienten hängt von ab, oder der Patient wurde grob entstellt, aber selbst dann muss man erst prozessieren.
Was hast Du denn jetzt vor ? willst Du es so lassen , oder willst du eine Korrektur machen lassen ?
Mensch, ich wünsch Dir ganz viel Glück und hoffe, dass Du nicht allzu traurig bist ! ( leicht gesagt ... ich weiß.)

Brust op
hallo,ich habe deine nachricht an kathi gelesen und muss sagen,dass ich sehr schockiert bin.könntest du mir vielleicht verraten,bei welchem arzt in deutschland dich operieren lassen hast?
ich habe den traum schon seit ich 12 bin.ich leide zum teiln auc sehr darunter.

mfg tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 12:42
In Antwort auf tabby_12338900

Das ist schade
Hallo Kathi,
schade das du so entteuscht worden bist. Aber das hab ich von dem Doc. leider schon öffters gelesen. Op ja, Korektur nein. Aber Wellmed kann doch da auch nix für. Die machen ja nur die Termine aus. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit Wellmed.

HalloPippi,
wo willst du denn in Prag hin? Zu welchen Arzt. Ich hab im Oktober bei Dr. Kufa in Prag einen Termin. Die Adresse könnte ich dir geben.

Brust op
hallo "maus"!
habe deinen beitrag gelesen und wollte dich mal fragen,ob du schon ws machen lassen hast oder ob du noch machen lässt.
bei wellmed hätte ich mir dr.kufa raus gesucht.was hälst du von ihm?

mfg tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2006 um 19:43
In Antwort auf talibe_12902967

Brust op
hallo "maus"!
habe deinen beitrag gelesen und wollte dich mal fragen,ob du schon ws machen lassen hast oder ob du noch machen lässt.
bei wellmed hätte ich mir dr.kufa raus gesucht.was hälst du von ihm?

mfg tini

Hallo
das ist schon blöd aber ich muss dir sagen das es dann wirklich am artzt selbst liegt.also ich habe bei dr.marik über die cz-wellmed immer eine korektur bekommen falls ich diese wollte.das war überhaupt kein problem.das ist dann schon auf dem mist von dr.solc gelaufen.die wellmed kann ihn ja nicht zwingen die op zu machen.naja ich hoffe das du noch nen weg findest.ich würde den artzt nerven ohne ende...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 13:20

Da hast Du besonders viel Pech gehabt!
Ich wundere mich, wozu Du Dich an eine Agentur gewandt hattest. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der GHC-Klinik in Prag. (www.ghc.cz) Man kann dort anrufen oder eine mail schicken, bekommt die Termine bestätigt und wird sehr gut, sehr professionell und auch auf deutsch oder englisch beraten. Wenn Du einen Versuch mit dieser Klinik machen willst, geht zu Dr. Tvrdek. Er hat allerdings vom 7.8.-7.9. diesen Jahres Urlaub. Es lohnt sich aber, vorher einen Termin zu machen. Dieser Arzt ist eine internationale Kapazität.Vielleicht kannst Du kostengünstig die Implantate wechseln lassen. Natürlich haftet diese Klinik nicht für die Fehler anderer Ärzte. Die Preise dort sind aber sehr günstig und der Wechsel von Implantaten kostet sicher weniger, als eine normale Brustvergrößerung. Hab Vertrauen zu Dr. Tvrdek. Er versteht sein Handwerk!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 18:49
In Antwort auf freya_12892129

Da hast Du besonders viel Pech gehabt!
Ich wundere mich, wozu Du Dich an eine Agentur gewandt hattest. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der GHC-Klinik in Prag. (www.ghc.cz) Man kann dort anrufen oder eine mail schicken, bekommt die Termine bestätigt und wird sehr gut, sehr professionell und auch auf deutsch oder englisch beraten. Wenn Du einen Versuch mit dieser Klinik machen willst, geht zu Dr. Tvrdek. Er hat allerdings vom 7.8.-7.9. diesen Jahres Urlaub. Es lohnt sich aber, vorher einen Termin zu machen. Dieser Arzt ist eine internationale Kapazität.Vielleicht kannst Du kostengünstig die Implantate wechseln lassen. Natürlich haftet diese Klinik nicht für die Fehler anderer Ärzte. Die Preise dort sind aber sehr günstig und der Wechsel von Implantaten kostet sicher weniger, als eine normale Brustvergrößerung. Hab Vertrauen zu Dr. Tvrdek. Er versteht sein Handwerk!

GHC-Klinik Prag , Dr. Tvrdek
Liebe mona866,
es wird langsam Sommer und ich möchte meine Oberarme straffen lassen. Beim Suchen im Netz bin ich auf deine positiven Erfahrungen mir Dr. Tvrdek gestoßen. Hast du Ahnung, ob diese Klinik auch Oberarmstraffungen vornimmt? Ich konnte keine mail-Adresse von der GHC-Klinik finden, deshalb möchte ich dich bitte, mir diese zu mailen, daß wäre sehr nett. Ich trage mich schon sehr lange mit dem Gedanken die Arme operieren zu lassen, habe aber doch immer noch Angst davor. Außerdem sind die Preise in Deutschland für plastische OP`s recht happig, deshalb ist deine Erfahrung mit Dr. Tvrdek ein richtig toller tipp.
Hoffe auf deine Antwort und verbleibe mit den besten Grüßen
Sternschnuppe0307

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 21:49
In Antwort auf aaliyah170

Hallo
das ist schon blöd aber ich muss dir sagen das es dann wirklich am artzt selbst liegt.also ich habe bei dr.marik über die cz-wellmed immer eine korektur bekommen falls ich diese wollte.das war überhaupt kein problem.das ist dann schon auf dem mist von dr.solc gelaufen.die wellmed kann ihn ja nicht zwingen die op zu machen.naja ich hoffe das du noch nen weg findest.ich würde den artzt nerven ohne ende...

Frage
hallo

ich habe in einer woche einen termin bei dr. marik kannst du mir sagen wie zufrieden du bei ihm warst! bei mir ist eine brust op angesagt was hast du machen lassen, und was heisst die korrekturen hat er immer gemacht, wie oft hat denn da was nicht gepasst!

lg
anschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 18:24
In Antwort auf aaliyah170

Hallo
das ist schon blöd aber ich muss dir sagen das es dann wirklich am artzt selbst liegt.also ich habe bei dr.marik über die cz-wellmed immer eine korektur bekommen falls ich diese wollte.das war überhaupt kein problem.das ist dann schon auf dem mist von dr.solc gelaufen.die wellmed kann ihn ja nicht zwingen die op zu machen.naja ich hoffe das du noch nen weg findest.ich würde den artzt nerven ohne ende...

Hi aaliyah170
Ich habe mich auch zur Bruststraffung bei Dr. Marik angemeldet. Kanns Du mir ein wenig die Angst nehmen? Bist Du 100% zufrieden mit dem Ergebnis? Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 1:31

Frage an alle?!
hallo kathi! hmmm ich denk mal net das mir hier einer zurück schreibt! waren ja schon ewig keiner mehr da! und wird sich dann nachhinein auch keinen mehr interessiern!
aber ich möcht mal fragen wer den in Tschechien den ein guter artz für eine bruststraffung ist??? Möcht es auch machen lassen nur ich bin mir da net soo ganz sicher! eben im ausland! wenn es dann doch scheisse ist war es dann ein riesen fehler!! drum daher meine bitte an alle! wer den da jetzt sicher empfelenswert ist!!!!!oder ob sich schon einer was machen hat lassen im ausland! bitte euch darum!

ich danke euch! wenn sich einer meldet!

ciao susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2007 um 21:23
In Antwort auf tabby_12338900

Das ist schade
Hallo Kathi,
schade das du so entteuscht worden bist. Aber das hab ich von dem Doc. leider schon öffters gelesen. Op ja, Korektur nein. Aber Wellmed kann doch da auch nix für. Die machen ja nur die Termine aus. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit Wellmed.

HalloPippi,
wo willst du denn in Prag hin? Zu welchen Arzt. Ich hab im Oktober bei Dr. Kufa in Prag einen Termin. Die Adresse könnte ich dir geben.

Dr.Kufa Ergebnis
Hallo maus981 ich weiß lang ist es her, aber wie ist das Ergebnis? Ich habe auch vor zu Dr.Kufa zu fahren. Oder wenn sonst jemand etwas über ihn weiß wäre ich für jede Antwort dankbar.
Liebe Grüße von sonnenschein2003

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2007 um 20:59
In Antwort auf slleas_12840561

Dr.Kufa Ergebnis
Hallo maus981 ich weiß lang ist es her, aber wie ist das Ergebnis? Ich habe auch vor zu Dr.Kufa zu fahren. Oder wenn sonst jemand etwas über ihn weiß wäre ich für jede Antwort dankbar.
Liebe Grüße von sonnenschein2003

Dr. Kufa
Hallo sonnenschein2003,

ich war vor 3 Wochen bei Dr. Kufa in Prag und bin total begeistert. Er hat wirklich super Arbeit geleistet, sich Zeit genommen und mich ausgiebig beraten. Also ich kann ihn nur weiterempfehlen!
LG Fiona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2008 um 5:06

Warnung vor CZ-Wellmed
Hi
in Tschechien war ich noch nicht aber. Bin heute von CZ-Wellmed abgemahnt worden. Wollte mir am 18. September das Fett absaugen lassen. Hat dann aber nicht geklappt weil ich am 29.Sep auswandern werde. Am 24. August wäre die Zahlung der Vermittlungsgebür 125.- fällig gewesen habs aber vergessen. Am 11. September habe ich Post von deren Anwaltskanzlei bekommen. Ich muß jetzt 171,41 bezahlen. Frechheit nach 2 Wochen Zahlungsverzug.

mfg gerdl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 14:16
In Antwort auf ihsan_11876377

Frage
hallo

ich habe in einer woche einen termin bei dr. marik kannst du mir sagen wie zufrieden du bei ihm warst! bei mir ist eine brust op angesagt was hast du machen lassen, und was heisst die korrekturen hat er immer gemacht, wie oft hat denn da was nicht gepasst!

lg
anschi

Bloß nicht Dr. Marik!
Ich weiß: das liebe Geld, aber Mädels, tut euch das nicht an im Ausland! Ihr habt keinerlei rechtliche Handhabe und selbst wenn der Doc eine Nachbessrung anbietet, wollt ihr jedes mal ins Ausland fahren dafür??? Ich hab das alles hinter mir, meinen Busen hat Dr. Marik 2002 verpfuscht und auch mit 2 nachfolgenden Nach-OPs nicht hinbekommen, weil er einfach von Anfang an sich bei mir und den gegebenen Körpermaßen nicht die richtige Methode sondern die einfachste (üBM, Implantat einsetzen ohne erforderliche Straffung) ausgesucht hatte...

Mit czwellmed hab ich im übrigen nur schlechte Erfahrungen gemacht. Noch vor der ersten Op waren sie bemüht (aber trotzdem nicht wirklich sympathisch, der Herr W.), aber nachdem sich herausstellte, dass da Mist gebaut wurde und Nachbesserungen erforderlich sind, war es vorbei mit der Mühe und ich war nur noch lästig.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 11:26
In Antwort auf slleas_12840561

Dr.Kufa Ergebnis
Hallo maus981 ich weiß lang ist es her, aber wie ist das Ergebnis? Ich habe auch vor zu Dr.Kufa zu fahren. Oder wenn sonst jemand etwas über ihn weiß wäre ich für jede Antwort dankbar.
Liebe Grüße von sonnenschein2003

DR.Kufa ist absolute Spitze
War dieses Jahr bei Dr.Kufa .Dieser Mann ist ein Gott.Weltspitze.Kann Ihn absolut vorbehaltlos empfehlen.
In Tschechien ist das aber mit der Narkose so eine Sache.
Alle,die mit mir an diesem Tag operiert wurden hatten große Probleme.Vielleicht lags daran,dass es keinen Narkosearzt gab,sondern nur eine Schwester.

Aber wenn das überstanden ist,wirst Du duch die perfekte Arbeit von Dr.Kufa für den Rest Deines Lebens belohnt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 20:50

Brustvergrößerung in Prag
Ich kann nur sagen Finger weg von der CZ Wellmed Vermittlung. Nur eine Abzockerei,kassieren Geld 125 Vermittlungsgebühren und ein Vorschuß von 1275 .Das Geld sehe ich nicht mehr wieder, weil ich in Prag die komplette Op.bezahlen mußte. Die Anzahlung wurde nicht mit verrechnet.
Von der CZ Wellmed Vermittlung wollte ich nun wissen wo das Geld geblieben ist ,habe ja eine Anzahlung geleistet,bekomme keine konkrete Antwort.Nun ja ,ich werde wohl ein RA einschalten müssen,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 15:10

Schönheits-OPs
Liebe Kathi,
ich bin Journalistin und recherchiere zu dem Thema Schönheits-OPs. Würdest du mit mir über deine Erfahrungen reden? Meine mail ist nina.horo@hotmail.com
lg,
Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 19:18

Keine OP s über CZ_Wellmed und Fam.Wahl
Ich stimme da überein.
Ich hatte ich eine Brustvergrößerung über Fa. CZ-Wellmed,
Herr u Frau Wahl sind schnell im Abkasieren der Vermittlungsgebühren und der Anzahlung, sind aber zu keinerlei Gespräch bereit wenn es Probleme gibt. Und die jeweiligen Ärzte berufen sich bei Unstimmigkeiten darauf die Fa. Cz-Wellmed zu kontaktieren. Da kann Frau sich nur überlegen, mach ich es, mit all den Konsequenzen oder nicht. Denn Nachsorge oder jemanden der bei Nöten und Problemen hilt bzw ein Gespräch anbietet, gibt es über diese Firma nicht.
Schade, denn die Idee ist gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 22:35
In Antwort auf tamika_11903554

Keine OP s über CZ_Wellmed und Fam.Wahl
Ich stimme da überein.
Ich hatte ich eine Brustvergrößerung über Fa. CZ-Wellmed,
Herr u Frau Wahl sind schnell im Abkasieren der Vermittlungsgebühren und der Anzahlung, sind aber zu keinerlei Gespräch bereit wenn es Probleme gibt. Und die jeweiligen Ärzte berufen sich bei Unstimmigkeiten darauf die Fa. Cz-Wellmed zu kontaktieren. Da kann Frau sich nur überlegen, mach ich es, mit all den Konsequenzen oder nicht. Denn Nachsorge oder jemanden der bei Nöten und Problemen hilt bzw ein Gespräch anbietet, gibt es über diese Firma nicht.
Schade, denn die Idee ist gut.

Krass
besser vergleichen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 19:40

Dr.Marik (gerne wieder)
Ich habe 2004 eine Brustvergrößerung von Dr.Marik durchführen lassen.
Er ist/war sehr nett und kompetent.
Beratungsgespräch sehr umfassend und zeitintensiv.
Alles lief zu meiner 100%igen Zufriedenheit.
Würde mich IHM jederzeit wieder anvertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 15:45

OP im Ausland Never ever
Immer öfter sehe ich meine Meinung hierzu bestätigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 22:44

Solche Ärzte gibt es hier in München, Dr. Funk
Hallo, Es tut mir leid, daß es dir passiert ist. Ich habe mich in München bei dr. Funk von München operierenlassen. Ich vermied es in Ostblock zu gehen, obwohl es von Preis her günstíger wäre, und man dort teilweise gute, seriöser Ärzte findet, ließ mich von eine Freundin überreden die OP bei dr. Funk zu machen. Das Ergebnis katastrophe,und es wurde nicht operiert, was vereinbart wurde. Dazu gibt es nicht mal eine OP-Bericht von Dr. Funk.
Ich würde alle von diesen Geschäftsmann bzw. Arzt abraten.
Er kassiert eine menge, macht ihnen falsche Versprechung über das Ergebnis. Und wenn sie reklamieren wollen ist er nicht zu sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 2:24

Super zufrieden!
Hallo zusammen
Da ich leider nur negative Beiträge zu CZ-Wellmed sehe, möchte ich mich gerne dazu äussern:

Ich war am 9.04.2015 bei Frau Dr. Pruchova in Pilsen, wurde da sehr nett begrüsst von Ihr und einer Dolmetscherin. Habe mich zu einer Nasenspitzenoperation und Brustvergrösserung entschieden. Beide haben mich sehr gut aufgeklärt und mir sogar das "brechen" des Nasenknochens abgeraten, da dies auch mit abschleifen erreicht werden kann, dass der Nasenrücken kein "Bückelchen" mehr hat. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Zu CZ-Wellmed selbst habe ich einen wirklich guten Kontakt gehabt, Herr Wahl hat alles super gemacht mich kompetent beraten und gewarnt, dass die Schwellungen nach meinen Schulferien (2Wochen) deutlich sichtbar sein werden.
Ich empfehle euch die Klinik wirklich sehr, solche netten Ärzte findet Ihr nicht überall.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 1:01
In Antwort auf gail_12541695

Bloß nicht Dr. Marik!
Ich weiß: das liebe Geld, aber Mädels, tut euch das nicht an im Ausland! Ihr habt keinerlei rechtliche Handhabe und selbst wenn der Doc eine Nachbessrung anbietet, wollt ihr jedes mal ins Ausland fahren dafür??? Ich hab das alles hinter mir, meinen Busen hat Dr. Marik 2002 verpfuscht und auch mit 2 nachfolgenden Nach-OPs nicht hinbekommen, weil er einfach von Anfang an sich bei mir und den gegebenen Körpermaßen nicht die richtige Methode sondern die einfachste (üBM, Implantat einsetzen ohne erforderliche Straffung) ausgesucht hatte...

Mit czwellmed hab ich im übrigen nur schlechte Erfahrungen gemacht. Noch vor der ersten Op waren sie bemüht (aber trotzdem nicht wirklich sympathisch, der Herr W.), aber nachdem sich herausstellte, dass da Mist gebaut wurde und Nachbesserungen erforderlich sind, war es vorbei mit der Mühe und ich war nur noch lästig.



Auslands OP- immer wieder gerne, aber gut recherchiert!
Also ich war gerade zur einer Bruststraffung mit Implantat in Pilsen (bei Dr. Bouda). Gebucht über Medical Partners ohne Vermittlungsgebühr. Es ist Unsinn, dass es sich dabei um "unseriöse" Angebote handelt, aber man sollte schon seinen eigenen Kopf benutzen.
Mir war nicht wohl bei dem Gedanken ins Blaue hinzufahren und dann fast gleich nach dem Beratungsgespräch die OP zu haben, zudem hat meine Recherche mich auf ein bestimmtes Implantat gebracht, dass für meine spezielle Busenform sich als optimal erwiesen hat. Also habe ich die Agentur angeschrieben und gefragt ob ich mir die Klinik anschauen könnte und mit Dr. Bouda klären kann, ob dieses Implantat das Richtuge für mich wäre, bzw ob diese bestellt werden könnten. War kein Problem (und wurde nicht extra in Rechnung gestellt!). Ich bekam einen Termin für das Gespräch 2 Monate vor dem voraussichtlichen OP Termin.
Ich komme aus Berlin also 5 Std Autofahrtzeit. Ich bin dann hingefahren und über Nacht in einer Pension geblieben. Das Gespräch fand statt, ich konnte gut 1 Std mit dem Doktor reden, fragen stellen und alle Details klären (welcher Schnitt, Platzierung etc). Er hat keinesfalls versucht mir was zu verkaufen, jedoch bestätigt, dass das von mir gewählte Implantat schon das beste sei aber es würde auch mit günstigeren gehen (die die ich wollten kosteten 1000 Aufpreis). Er hat mir auch die Größe entsprechend meinen Wünschen empfohlen (255 ml, high Projection) und mir von mehr Volumen abgeraten (da es nicht das werden würde was ich mir wünschte). Er notierte sich alles und bestellte die Implantate selber. Ich bekam eine Nachricht als sie bei ihm waren.

Vor der OP fand ein zweites (ebenfalls kostenfreies) Gespräch. Es wurde nochmal der Ablauf geklärt und Dr Bouda zeigte mir meine bestellten Implis. Sie haben sogar 2 versionen davon bestellt! Eine mit der Schaumbeschichtung die ich wollte und eine GÜNSTIGERE (400 weniger) ohne diese Beschichtung, für den Fall dass ich doch was sparen wollte. Das fand ich schon fast süß! Ich nahm die gewünschte, zahlte erst dann die OP und dürfte Einchecken.

Am Tag der OP als meine Narkose schon im Schlauch lief und ich langsam wegdämmerte und Dr Bouda in die OP kam hielt er mir extra nochmal die Implantatbox vor die Nase (das war das letzte was ich sah ) um mir zu versichern dass ich die richtigen Dinger auch sicher bekomme. Und hat nochmal alle Daten wie Volumen und Version aufgesagt. Und gleich am nächsten Tag gab es den Impli Pass mit der Erklärung dazu.

Nach der OP gab es auf meine Nachfrage 5 Tage später einen Kontrolltermin dazu (ich bin solange in CZ geblieben und habe Urlaub gemacht), der auch nicht berechnet wurde. Der dauerte gut 30 min und beinhaltete einen (klebe-) Verbandwechsel und weiter Antworten auf meine Fragen. Ich wurde ermutigt in regelmäßigen Abständen Fotos zu schicken und bei Fragen mich an seine direkte Email bzw Telefonnummer zu halten.

Die Klinilk war modern,sauber und hübsch eingerichtet und die Schwester sehr bemüht und die ganze Zeit für mich da.

Die OP Kosten beliefen sich auf 2550 (+1000 Implis Aufpreis) inkl ALLEM. Jetzt, liebe Kritiker der Ausland OPs, sagt mal wo ich in DE zu dem Preis eine ähnliche Behandlung bekomme?! Bin gespannt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 1:04
In Antwort auf reena_12281452

Auslands OP- immer wieder gerne, aber gut recherchiert!
Also ich war gerade zur einer Bruststraffung mit Implantat in Pilsen (bei Dr. Bouda). Gebucht über Medical Partners ohne Vermittlungsgebühr. Es ist Unsinn, dass es sich dabei um "unseriöse" Angebote handelt, aber man sollte schon seinen eigenen Kopf benutzen.
Mir war nicht wohl bei dem Gedanken ins Blaue hinzufahren und dann fast gleich nach dem Beratungsgespräch die OP zu haben, zudem hat meine Recherche mich auf ein bestimmtes Implantat gebracht, dass für meine spezielle Busenform sich als optimal erwiesen hat. Also habe ich die Agentur angeschrieben und gefragt ob ich mir die Klinik anschauen könnte und mit Dr. Bouda klären kann, ob dieses Implantat das Richtuge für mich wäre, bzw ob diese bestellt werden könnten. War kein Problem (und wurde nicht extra in Rechnung gestellt!). Ich bekam einen Termin für das Gespräch 2 Monate vor dem voraussichtlichen OP Termin.
Ich komme aus Berlin also 5 Std Autofahrtzeit. Ich bin dann hingefahren und über Nacht in einer Pension geblieben. Das Gespräch fand statt, ich konnte gut 1 Std mit dem Doktor reden, fragen stellen und alle Details klären (welcher Schnitt, Platzierung etc). Er hat keinesfalls versucht mir was zu verkaufen, jedoch bestätigt, dass das von mir gewählte Implantat schon das beste sei aber es würde auch mit günstigeren gehen (die die ich wollten kosteten 1000 Aufpreis). Er hat mir auch die Größe entsprechend meinen Wünschen empfohlen (255 ml, high Projection) und mir von mehr Volumen abgeraten (da es nicht das werden würde was ich mir wünschte). Er notierte sich alles und bestellte die Implantate selber. Ich bekam eine Nachricht als sie bei ihm waren.

Vor der OP fand ein zweites (ebenfalls kostenfreies) Gespräch. Es wurde nochmal der Ablauf geklärt und Dr Bouda zeigte mir meine bestellten Implis. Sie haben sogar 2 versionen davon bestellt! Eine mit der Schaumbeschichtung die ich wollte und eine GÜNSTIGERE (400 weniger) ohne diese Beschichtung, für den Fall dass ich doch was sparen wollte. Das fand ich schon fast süß! Ich nahm die gewünschte, zahlte erst dann die OP und dürfte Einchecken.

Am Tag der OP als meine Narkose schon im Schlauch lief und ich langsam wegdämmerte und Dr Bouda in die OP kam hielt er mir extra nochmal die Implantatbox vor die Nase (das war das letzte was ich sah ) um mir zu versichern dass ich die richtigen Dinger auch sicher bekomme. Und hat nochmal alle Daten wie Volumen und Version aufgesagt. Und gleich am nächsten Tag gab es den Impli Pass mit der Erklärung dazu.

Nach der OP gab es auf meine Nachfrage 5 Tage später einen Kontrolltermin dazu (ich bin solange in CZ geblieben und habe Urlaub gemacht), der auch nicht berechnet wurde. Der dauerte gut 30 min und beinhaltete einen (klebe-) Verbandwechsel und weiter Antworten auf meine Fragen. Ich wurde ermutigt in regelmäßigen Abständen Fotos zu schicken und bei Fragen mich an seine direkte Email bzw Telefonnummer zu halten.

Die Klinilk war modern,sauber und hübsch eingerichtet und die Schwester sehr bemüht und die ganze Zeit für mich da.

Die OP Kosten beliefen sich auf 2550 (+1000 Implis Aufpreis) inkl ALLEM. Jetzt, liebe Kritiker der Ausland OPs, sagt mal wo ich in DE zu dem Preis eine ähnliche Behandlung bekomme?! Bin gespannt...

Nachtrag
Ahso, nicht ganz unwesentlich : das Ergebnis hat meine Erwartungen vollkommen übertroffen. Ich hab GENAU die Brust meiner Träume, hab ehrlich gesagt nie gedacht man kann aus der Ausgangslage sowas tolles machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2016 um 10:42
In Antwort auf reena_12281452

Auslands OP- immer wieder gerne, aber gut recherchiert!
Also ich war gerade zur einer Bruststraffung mit Implantat in Pilsen (bei Dr. Bouda). Gebucht über Medical Partners ohne Vermittlungsgebühr. Es ist Unsinn, dass es sich dabei um "unseriöse" Angebote handelt, aber man sollte schon seinen eigenen Kopf benutzen.
Mir war nicht wohl bei dem Gedanken ins Blaue hinzufahren und dann fast gleich nach dem Beratungsgespräch die OP zu haben, zudem hat meine Recherche mich auf ein bestimmtes Implantat gebracht, dass für meine spezielle Busenform sich als optimal erwiesen hat. Also habe ich die Agentur angeschrieben und gefragt ob ich mir die Klinik anschauen könnte und mit Dr. Bouda klären kann, ob dieses Implantat das Richtuge für mich wäre, bzw ob diese bestellt werden könnten. War kein Problem (und wurde nicht extra in Rechnung gestellt!). Ich bekam einen Termin für das Gespräch 2 Monate vor dem voraussichtlichen OP Termin.
Ich komme aus Berlin also 5 Std Autofahrtzeit. Ich bin dann hingefahren und über Nacht in einer Pension geblieben. Das Gespräch fand statt, ich konnte gut 1 Std mit dem Doktor reden, fragen stellen und alle Details klären (welcher Schnitt, Platzierung etc). Er hat keinesfalls versucht mir was zu verkaufen, jedoch bestätigt, dass das von mir gewählte Implantat schon das beste sei aber es würde auch mit günstigeren gehen (die die ich wollten kosteten 1000 Aufpreis). Er hat mir auch die Größe entsprechend meinen Wünschen empfohlen (255 ml, high Projection) und mir von mehr Volumen abgeraten (da es nicht das werden würde was ich mir wünschte). Er notierte sich alles und bestellte die Implantate selber. Ich bekam eine Nachricht als sie bei ihm waren.

Vor der OP fand ein zweites (ebenfalls kostenfreies) Gespräch. Es wurde nochmal der Ablauf geklärt und Dr Bouda zeigte mir meine bestellten Implis. Sie haben sogar 2 versionen davon bestellt! Eine mit der Schaumbeschichtung die ich wollte und eine GÜNSTIGERE (400 weniger) ohne diese Beschichtung, für den Fall dass ich doch was sparen wollte. Das fand ich schon fast süß! Ich nahm die gewünschte, zahlte erst dann die OP und dürfte Einchecken.

Am Tag der OP als meine Narkose schon im Schlauch lief und ich langsam wegdämmerte und Dr Bouda in die OP kam hielt er mir extra nochmal die Implantatbox vor die Nase (das war das letzte was ich sah ) um mir zu versichern dass ich die richtigen Dinger auch sicher bekomme. Und hat nochmal alle Daten wie Volumen und Version aufgesagt. Und gleich am nächsten Tag gab es den Impli Pass mit der Erklärung dazu.

Nach der OP gab es auf meine Nachfrage 5 Tage später einen Kontrolltermin dazu (ich bin solange in CZ geblieben und habe Urlaub gemacht), der auch nicht berechnet wurde. Der dauerte gut 30 min und beinhaltete einen (klebe-) Verbandwechsel und weiter Antworten auf meine Fragen. Ich wurde ermutigt in regelmäßigen Abständen Fotos zu schicken und bei Fragen mich an seine direkte Email bzw Telefonnummer zu halten.

Die Klinilk war modern,sauber und hübsch eingerichtet und die Schwester sehr bemüht und die ganze Zeit für mich da.

Die OP Kosten beliefen sich auf 2550 (+1000 Implis Aufpreis) inkl ALLEM. Jetzt, liebe Kritiker der Ausland OPs, sagt mal wo ich in DE zu dem Preis eine ähnliche Behandlung bekomme?! Bin gespannt...

PILSEN DR.Bouda Erfahrungsberichte
Hallo,
Wie geht es dir inzwischen? War auch schon öfters in Tschechien,allerdings über eine andere Agentur und anderer Arzt.Nun habe ich auch über Medical Partner gebucht.Es soll das gleiche wie bei dir gemacht werden.Habe auch Dr.Bouda ausgewählt.Leider findet man keine aktuelle Beiträge im inet über ihn.Ist es ein guter Arzt? Wie würdest du ihn menschlich beschreiben.Hast dich dort in der Klinik wohlgefühlt?War alles sauber? Würde mich freuen von dir zu lesen.Habe schon eine Bruststraffung mit vergrößerung machen lassen ist nun schon lange her und ich bin nicht mehr so taff wie vor Zeh Jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2016 um 19:02
In Antwort auf linsey_12637838

PILSEN DR.Bouda Erfahrungsberichte
Hallo,
Wie geht es dir inzwischen? War auch schon öfters in Tschechien,allerdings über eine andere Agentur und anderer Arzt.Nun habe ich auch über Medical Partner gebucht.Es soll das gleiche wie bei dir gemacht werden.Habe auch Dr.Bouda ausgewählt.Leider findet man keine aktuelle Beiträge im inet über ihn.Ist es ein guter Arzt? Wie würdest du ihn menschlich beschreiben.Hast dich dort in der Klinik wohlgefühlt?War alles sauber? Würde mich freuen von dir zu lesen.Habe schon eine Bruststraffung mit vergrößerung machen lassen ist nun schon lange her und ich bin nicht mehr so taff wie vor Zeh Jahre.

Immernoch sehr zufrieden
Hallo,

Ja ich war sehr zufrieden mit der OP Leistung und dem Klinikzudtand. Dr Bouda hab ich als einen ruhigen aber netten Menschen erlebt, er hat alle meine Fragen beantwortet. Ich bin jetzt 4 Wo Post OP und immernoch sehr zufrieden. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2016 um 18:18

Lieber OP in Deutschland und n paar mehr ausgeben
Liebe Kathi das tut mir leid zu hören das es in der CZ blöd gelaufen ist. Konnte der Arzt gut Deutsch?
Wie bist Du zu dieser Klinik gekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club