Forum / Beauty

Von schwarz auf knallrot färben

Letzte Nachricht: 12. Juli 2015 um 18:28
M
melba_12292052
17.02.15 um 16:10

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gednaken meine Haare knallrot zu färben. Es gibt so tolle Rottöne, mit leichtem Pinkstich (wie Elumen RR), wie es viele Pin-Ups tragen

Von Natur aus bin ich allerdings braun und ich töne meine Haare seit einigen Jahren blau-schwarz.

Mein Friseur meinte nun, dass der Weg wohl recht langwierig werden würde, da meine Haare ja schon viel schwarze Farbe aufgenommen haben (ich töne immer komplett und nicht nur Ansatz, dafür nur alle 2 Monate). Man müsste, wenn man Pech hat mehrfach blondieren, bis das rot richtig rauskäme. Sie kannte nur die "Directions" Farben, die wohl zudem nur eine Woche halten würden, dann sind sie schon richtig hellrosa, ich konnte das dort direkt am lebenden Beispiel sehen.

Meine Frage: Ist das tatsächlich so schwierig und gibt es alternative Haarfarben. Ich höre immer, dass Elumen RR bzw. Crazy Colors Fire (letzteres hölt wohl 3 Wochen).
Hat jemand Erfahrung mit diesen Farben bzw. kan eine andere empfehlen?

Und direkt umgekehrt gefragt: Von rot wieder auf schwarz: Lt. meiner Friseurin auch problematisch, weil das Rot weiterhin durchschimmern würde. Ich würde irgendwann wieder schwarz werden wollen, hab jetzt aber mal Lust auf Rot. Will meine Haare aber auch nicht komplett abtöten

Bin gespannt, was ihr sagt!

Danke!

Mehr lesen

L
laura_12642371
17.02.15 um 19:37

Geh nach
Rossmann und hol den colour b4 extra stark.
Das ust ein entfärber. Dann brauchst du evt gar nicht blondieren.
Habs grad schon in einem anderen beitrag erwähnt. Ich gabe damit vor ein pasr wochen mit dunkelbraun . Jetzt bin ich mittelblond.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gadar_12438992
12.07.15 um 18:28

Ohne vorblondieren!
Ich habe immer gute Erfahrungen mit der Farbe gemacht http://amzn.to/1L8FdlB . färbe seit Jahren meine sehr DUNKLEN Haare damit und hatte bisher nie Probleme. Damit musst du ja nicht mal vorblondieren.

Gefällt mir