Forum / Beauty

Von schwarz auf hellbraun

Letzte Nachricht: 24. August 2014 um 16:00
H
hekan_12540862
23.08.14 um 15:41

Halloooo
Habe seit 7 Jahren schwarz gefärbte Haare , möchte nun wieder auf meine Natur Haarfarbe hellbraun, aber mochte das schwarz auf keinen Fall rauswachsen lassen da meine Haare sehr lang sind ..
Jemand Erfahrungen mit aufhellen vom schwarz auf hell ? Bzw hat jemand Erfahrungen mit Colouristen , die es wohl so schonend wie möglich machen ?! Danke im Voraus

Mehr lesen

H
hania_11957843
24.08.14 um 16:00

Aufhellen
ich habe meine jahre lang schwarz gefärbten haare auf hellbraun/dunkelblond gebracht.

du kannst dich entweder bei sämtlichen friseuren durchfragen. habe ich auch zuerst gemacht. dann wirst du sehen, dass sich das manche garnicht zutrauen, manche schlagen eine blondierwäsche vor, die aber nicht stark genug aufhellt oder, was am schonensten sein soll und die meisten friseure empfehlen ist, deine haare strähnchenweise aufzuhellen (vorher möchten die friseure aber meistens erst deine haare anschauen um die qualität zu beurteilen. nur wenn sie gesund genug aussehen, traut sich der friseur das färben zu). dafür brauchst du aber mehrere sitzungen (wird also schön teuer) in abstand von mehreren tagen oder wochen (das weiss ich nicht genau) in der zwischenzeit läufst du also rum wie ein streifenhörchen. das, und die tatsache, dass ich extensions trage, hat mich dazu gebracht meine haare lieber selbst aufzuhellen, als es beim friseur machen zu lassen...

dazu habe ich einfach einen starken aufheller benutzt (glaube L1+ von schwarzkopf oder so) habe ein paar tage pause gemacht, damit die haare sich erholen und nochmal ne packung drauf gehauen (je nachdem wie stark deine haare aufhellen, jedes haar nimmt die blondierung ja anders auf. bei meinen hat es leider länger gedauert). sobald deine haare einen grundton erreicht haben, der hell genug ist, kannst du dein wunschbraun drüber färben. bei mir hat es wunderbar geklappt. du musst aber unbedingt bedenken, dass deine haare davon großen schaden nehmen können und du sie sehr gut pflegen musst hinterher. sie werden einige wochen erholung brauchen bis sie wieder gesund aussehen (hängt natürlich alles von deinen haaren ab, jedes haar ist anders) und die farbe (das braun am schluss) wird sich durch die blondierungen schneller rauswaschen als das schwarz jetzt. du musst also viel öfter nachfärben in zukunft. da die schuppenschicht der haare durchs blondieren geschädigt wird und die neue farbe sich nicht mehr 100 % im haar verankern kann. überleg es dir also gut

eine andere möglichkeit als die zwei genannten kenne ich jedenfalls nicht. naja, außer einen haarfarbenentferner, aber der soll viel schädlicher sein als ne blondierung. habe ich gehört, habe es nie ausprobiert und werde ich auch nicht. kannst dir ja mal youtube videos dazu anschauen, ist ganz interessant

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?