Forum / Beauty

Von Rot/Schwarz auf Blond?

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2011 um 17:25
P
pepe_12289215
16.12.11 um 23:46

Hey Ladies!
Ich wollte schon immer blonde Haare mir machen lassen, da aber meine Mutter mir das als Teenager verboten hat durfte ich nur im Schwarz/Braun oder Rotem Bereich bleiben . Nun habe ich halt das Problem, dass über die letzten Jahre die ständigen Nachcolarationen in meinen mittellangen Haaren noch drin ist. Ich hatte letztes Jahr schwarz und jetzt zwischendurch rot. Heißt also ich habe da noch schwarz/rot drin. Eine befreundete Friseurin von mir hat mir empfohlen die Haare braun zu machen und dann nach und nach blonde Strähnchen zu machen. Geht das mit den ganzen Haarfarben die da noch drinnen sind oder werden die zu trocken und brüchig? Oder habt ihr eine andere Idee?

Danke im Vorraus!!

Mehr lesen

S
seren_12120678
20.12.11 um 17:25

Von dunkel auf hell
hallo,

ich hatte auch einmal schwarze haare mit roten strähnen. habe dann komplett schwarz gefärbt und zum schluss braun. doch dann wollt ich auch blond sein und dass so schnell wie möglich und nicht erst nach ewigen zeiten durch immer wieder strähnchen machen. hatte damals langes haar bis hin zur brust. habe mit meiner frisörin geredet und die meinte, dass sie mir meine haar farbe rausziehen kann und dann blondieren kann aber es könnte mit kaputten haaren oder orangen haaren enden. ich habs riskiert.

habe nach dem farb rausziehen orange haare gehabt und dann wurden sie blond gefärbt. habe noch zusätzlich meine haare bis auf schulterlänge geschnitten. kaputt wurden sie dadurch nicht, habe sie aber trotzdem danach viel gepflegt. das ergebnis war dass ich blond war, so goldblond mit leicht dunkleren spitzen, die leicht ins orange gingen und jeder hat mich gefragt wie ich diesen tollen effekt hinbekommen hab

ich hoffe meine antwort war hilfreich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?