Forum / Beauty

Von pfte stab auf titan vir abheilzeit

Letzte Nachricht: 24. Januar 2010 um 14:46
deidre_12867941
deidre_12867941
22.01.10 um 15:32

hallo leute ich habe mir neulich ein labret (unterlippenpiercing) stechen lassen
verlief alles super auch die tage danach
heute ist der 4 tag (22.1.10)
und es ist nichts angeschwollen oder ähnliches verspüre auch keine schmerzen beim gesicht verziehen oder essen .

meine frage / problem ist :

ich habe jetzt ein Ptfe stab drinne mit einer kleinen kugel und ich habe immer angst das ich das plastik irgendwie kaputt mache oder das ich die kugel verliere

ich habe hier auch 2 labret stäbe aus titan und daachte mir ob es nicht möglich wäre einen aus titan reinzumachen weil ich die kugel dann auch selber wechseln kann weil ich das beim plastik nciht traue abzumachen

1. darf ich das überhaupt wo ich es gerade 4 tage hab ?
2. kann die kugel leicht abfallen auf dem pfte stab ?
3 kann man die kugel vom pfte stab auch einfach wechseln oder lieber sein lassen ?

ring kommt erst später rein viieeel später

freue mich auf eure hilfe

Mehr lesen

deidre_12867941
deidre_12867941
22.01.10 um 20:51

.
ich soll ja nach 4 wochen zur untersuchung
und da werde ich dann fragen ^^
aber ich werde bis dahin nichts wechseln oder so
aber das interessiert mich trotzem ^^

Gefällt mir

L
lys_11935678
22.01.10 um 21:59


Huhu!

Zur ersten Frage: Ich würde auf jedenfall warten bis du wieder zum Piercer gehst. Auch wenn du jetzt absolut keine Probleme hast, kann es gerade in den ersten Tage danach noch gut zicken.
Und jetzt ist der Sichkanal noch nicht verheilt. Sprich, wenn du schon jetzt den stab wechselst besteht die Gefahr, dass du ihn wieder aufreißt.
Also ist dein Vorsatz, vorher nicht zu wechseln, schon mal sehr gut
Aber da du ja PTFE hast kanst du theoretisch nach 2 Wochen schon mal zum Piercer und fragen, ob er den Stab etas kürzen kann.

Zur zweiten Frage: Ich habe 3 Labrets. Bei einem nen Ring, bei de anderen beiden nen Sab. Aber auch da, wo jetzt der ring ist, hatte ich vorher PTFE. Bei mir sind die Kugeln noch nie agefallen. Ich wollte letztens einen Stab mal wechseln - ich hab die Kugel alleine nicht mal abdrehen können, s fest war sie zugeschraubt

Das geht dann auch schon zur dritten Frage über. Man kann die Kugel auf PTFE-Stäben wechseln, klar. Aber zu oft sollte man es nicht machen, da sonst das Gewinde ausleiern kann und die Kugel dann nicht mehr so gut hält.

Trotzde wüde ich immer PTFE vorziehen.
Erstens ist die Stablänge individuell anpssbar und zweitens ist es besser für die Zähne.
Du musst auch keine Angst haben den Sab durchzubeißen oder so. Ich habe schon so oft auf meine Piercings gebissen, und bisher ist nie was passiert.
Also keine Angst, so empfindlich ist das alles nicht!

Glg~ Munchairudo

Gefällt mir

deidre_12867941
deidre_12867941
22.01.10 um 23:31
In Antwort auf lys_11935678


Huhu!

Zur ersten Frage: Ich würde auf jedenfall warten bis du wieder zum Piercer gehst. Auch wenn du jetzt absolut keine Probleme hast, kann es gerade in den ersten Tage danach noch gut zicken.
Und jetzt ist der Sichkanal noch nicht verheilt. Sprich, wenn du schon jetzt den stab wechselst besteht die Gefahr, dass du ihn wieder aufreißt.
Also ist dein Vorsatz, vorher nicht zu wechseln, schon mal sehr gut
Aber da du ja PTFE hast kanst du theoretisch nach 2 Wochen schon mal zum Piercer und fragen, ob er den Stab etas kürzen kann.

Zur zweiten Frage: Ich habe 3 Labrets. Bei einem nen Ring, bei de anderen beiden nen Sab. Aber auch da, wo jetzt der ring ist, hatte ich vorher PTFE. Bei mir sind die Kugeln noch nie agefallen. Ich wollte letztens einen Stab mal wechseln - ich hab die Kugel alleine nicht mal abdrehen können, s fest war sie zugeschraubt

Das geht dann auch schon zur dritten Frage über. Man kann die Kugel auf PTFE-Stäben wechseln, klar. Aber zu oft sollte man es nicht machen, da sonst das Gewinde ausleiern kann und die Kugel dann nicht mehr so gut hält.

Trotzde wüde ich immer PTFE vorziehen.
Erstens ist die Stablänge individuell anpssbar und zweitens ist es besser für die Zähne.
Du musst auch keine Angst haben den Sab durchzubeißen oder so. Ich habe schon so oft auf meine Piercings gebissen, und bisher ist nie was passiert.
Also keine Angst, so empfindlich ist das alles nicht!

Glg~ Munchairudo

(:
oke danke für die antwort

also mein stab ist nicht so lang das der gekürtzt werden muss ich würde mal so sagen er sitzt perfekt xD

das komische is das heute der 4 tag für mich is und da war nix angeschwollen oder ähnlichens nur um den einstichkanal ist ein leichter rosa rand was doch normal ist weil man durch das reden und e.c.t das piercing reitzt

also meine schwester hat 5 piercings 3 davon in der unterlippe : selbstgestochen..
leichtsinnig ich weiss..


naja und daher hab ich halt hier noch kugeln und stäbe und ringe bla. xD

wie ist das eigentlich wenn ich jetzt einen neuen pfte stab holen will wo und wie teuer ist sowas ??

kann man da mit der kugel einfach so selber ein gewinde reinschrauben oder wie ? o.O

aber ich könnte theoretisch die kugel ändern durch einen kleinen spike ?? weil den wollte ich eigentlich drinne haben

hab nur angst da iwie rumzuschrauben da ich in sowas sehr pingelich bin
muss immer sauber nich mit ungewaschenen händen ran und co. xD

mache 3 mal am tag sauber morgens nach der schule abens ich hoffe das ist innordnung o.O
weil das mein erstes '' piercing '' ist wenn man die ohren weglässt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thea_12667693
23.01.10 um 14:13
In Antwort auf deidre_12867941

(:
oke danke für die antwort

also mein stab ist nicht so lang das der gekürtzt werden muss ich würde mal so sagen er sitzt perfekt xD

das komische is das heute der 4 tag für mich is und da war nix angeschwollen oder ähnlichens nur um den einstichkanal ist ein leichter rosa rand was doch normal ist weil man durch das reden und e.c.t das piercing reitzt

also meine schwester hat 5 piercings 3 davon in der unterlippe : selbstgestochen..
leichtsinnig ich weiss..


naja und daher hab ich halt hier noch kugeln und stäbe und ringe bla. xD

wie ist das eigentlich wenn ich jetzt einen neuen pfte stab holen will wo und wie teuer ist sowas ??

kann man da mit der kugel einfach so selber ein gewinde reinschrauben oder wie ? o.O

aber ich könnte theoretisch die kugel ändern durch einen kleinen spike ?? weil den wollte ich eigentlich drinne haben

hab nur angst da iwie rumzuschrauben da ich in sowas sehr pingelich bin
muss immer sauber nich mit ungewaschenen händen ran und co. xD

mache 3 mal am tag sauber morgens nach der schule abens ich hoffe das ist innordnung o.O
weil das mein erstes '' piercing '' ist wenn man die ohren weglässt


Zum wechseln ist es noch viel zu früh. Auch wenn du alles gut läuft, ist das Piercing jetzt noch nicht ansatzweiße verheilt. Durch wechseln reitzt du es nur und reist alles wieder auf. Die Verheilung muss von vorn beginnen und du begünstigst eine Entzündung. Also Finger weg.

Später kannst du natürlich einfach die Kugel wechseln, aber auch das noch nicht jetzt.
Ich würde generel bei PTFE bleiben, das ist wesentlich besser für die Zähne. Und die Kugeln fallen da auch nicht ab . Wenn du ständig die Kugeln wechselst, kann das Gewinde etwas leiden. Aber dann musst du dir eben ab und zu einen neuen kaufen. Die Preise sind unterschiedlich, im Internet gibt es meist recht günstige Piercings.



Gefällt mir

L
lys_11935678
24.01.10 um 14:46
In Antwort auf deidre_12867941

(:
oke danke für die antwort

also mein stab ist nicht so lang das der gekürtzt werden muss ich würde mal so sagen er sitzt perfekt xD

das komische is das heute der 4 tag für mich is und da war nix angeschwollen oder ähnlichens nur um den einstichkanal ist ein leichter rosa rand was doch normal ist weil man durch das reden und e.c.t das piercing reitzt

also meine schwester hat 5 piercings 3 davon in der unterlippe : selbstgestochen..
leichtsinnig ich weiss..


naja und daher hab ich halt hier noch kugeln und stäbe und ringe bla. xD

wie ist das eigentlich wenn ich jetzt einen neuen pfte stab holen will wo und wie teuer ist sowas ??

kann man da mit der kugel einfach so selber ein gewinde reinschrauben oder wie ? o.O

aber ich könnte theoretisch die kugel ändern durch einen kleinen spike ?? weil den wollte ich eigentlich drinne haben

hab nur angst da iwie rumzuschrauben da ich in sowas sehr pingelich bin
muss immer sauber nich mit ungewaschenen händen ran und co. xD

mache 3 mal am tag sauber morgens nach der schule abens ich hoffe das ist innordnung o.O
weil das mein erstes '' piercing '' ist wenn man die ohren weglässt


Okay.. ist zwar etwas merkwürdig, da die Stäbe am Anfang meistens extra zu lang eingesetzt werden, aber naja..da hast du wohl Glück

Aber wie gesagt, wie sich so ein Piercing verhält ist von Person zu Person unterschiedlich. Also kannst du froh sein, dass deins wirklich nicht angeschwollen ist oder dergleichen.

Zu den selbsgestochenen Piercings sage ich mal nichts, du dürftest die allgemeine Meinung dazu ja kennen.

Aber gerade wenn das Peircing so frisch ist, würde ich noch keinen eigene Schmuck einsetzen. Der Stichkanal ist noch nicht verheilt, auch wenn du abslut keine Probleme hast.
Und wenn du jetzt nen Stab von deiner Schwester reintust.. der ist nicht mal ansatzweise steril, du kannst somit Keime und alles in die Wunde lassen. Aber nach 4 Wochen sollte es eigentlich kein Problem sein, auch wenn ich persönlich sicherheitshalber noch etwas länger warten würde.

Also.. ich hol meinen Schmuck meistens direkt beim Piercer. Es gibt inzwischen aber auch den einen oder anderen guten Shop im Internet. Und die Preise variieren, nen PTFE-Stab hab ich ehrlich gesagt noch nicht neu kaufen müssen, deswegen kann ich dir da keinen Preis nennen..

Klar, wenn der Durchmesser passt kannst du da auch ohne Probleme nen Spike draufmachen.
Aber auch damit würde ich noch etwas warten, weil du damit das Piercing unnötig reizt, mit dem ganzen Rumgefriemel und alles.

3 mal am Tag würde ich sagen ist in Ordnung, wobei 2 mal eigentlich völlig ausreichend ist. Morgens und abends halt einmal.
Manchmal neigt man nämlich dazu ein Piercing auch zu überpflegen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers