Home / Forum / Beauty / Von hellblond auf aschblond färben...

Von hellblond auf aschblond färben...

6. März 2008 um 20:34

Hallo. Kann mir jemand helfen, wie ich meine hellblonden Haare wieder auf aschblond bekomme?!
kann ich sie erst braun färben und dann mit aschblond drüber färben???
würde mich über schnelle antworten freuen...

Mehr lesen

6. März 2008 um 21:44

NEIN
bloß nicht braun färben, dann sind sie viel zu dunkel für aschblond. aschblond in deine haare zu bekommen wird nicht allzu einfach sein, da aschblond grün oder grau werden kann.

willst du eigentlich ein helles oder ein mittleres aschblond? hast du vllt ein foto von deiner wunschhaarfarbe? wenn du einfach nur ein kühleres blond möchtest, könntest du nämlich einfach hellaschblond oder pearlmuttblond drüber färben.

LG

Gefällt mir

6. März 2008 um 22:18
In Antwort auf gillianscott

NEIN
bloß nicht braun färben, dann sind sie viel zu dunkel für aschblond. aschblond in deine haare zu bekommen wird nicht allzu einfach sein, da aschblond grün oder grau werden kann.

willst du eigentlich ein helles oder ein mittleres aschblond? hast du vllt ein foto von deiner wunschhaarfarbe? wenn du einfach nur ein kühleres blond möchtest, könntest du nämlich einfach hellaschblond oder pearlmuttblond drüber färben.

LG

Die farbe...
http://www.hermosisimo.com/bilder/farben/album/024-.png
http://www.hermosisimo.com/bilder/farben/album/613-.png
einen von diesen beiden farben möchte ich haben
jetzt hab ich ganz helles blond, zwar noch nicht weiß, aber gebleicht.... nimmt dann das haar noch farbe an???

Gefällt mir

16. Februar 2010 um 22:06
In Antwort auf gillianscott

NEIN
bloß nicht braun färben, dann sind sie viel zu dunkel für aschblond. aschblond in deine haare zu bekommen wird nicht allzu einfach sein, da aschblond grün oder grau werden kann.

willst du eigentlich ein helles oder ein mittleres aschblond? hast du vllt ein foto von deiner wunschhaarfarbe? wenn du einfach nur ein kühleres blond möchtest, könntest du nämlich einfach hellaschblond oder pearlmuttblond drüber färben.

LG

Von hellblond auf aschblond.... auweiaaaa
Hallo,

ich muss mich mal einschalten. Und ich hoffe ich bekomme hier auch etwas Hilfe.

Kurz zu mir. Seit jahren träumte ich von blonden Haaren.

Über 12 Jahre habe ich meine Haare Schwarz gefärbt, meine Naturhaarfarbe ist Mittelaschblond. Mit meinen langen schwarzen Haaren sah ich im Gegensatz zu jetzt dann wirklich gut aus.

Ich habe ( um endlich blond zu werden) meine Naturhaarfarbe rauswachsen lassen. Bis auf Kinnlänge und bin dann zum Friseur.

Jetzt aber zum eigentlich. Da ich noch in den Haarlängen etwas dunkelbraun/schwarz hatte, wollte die Friseuse mir die Haare nicht blondieren. Nur ein paar Strähnchen. Natürlich habe ich mich damit nicht zufrieden gegeben. Und hab selbst gefärbt, bzw. blondiert. Vor 6 Stunden war ich hellblond / orange und jetzt bin ich aschblond. Wieder.... Musste mich aber 2 Stundenlang mit Ketchup auf dem Haar bewaffnen, damit der Graustich/Grünstich weggeht.

Jetzt meine Frage. Kann man meine Haare, die jetzt aschblond sind, wieder in ein schönes hellblond verwandeln? Ich möchte wenigstens ein paar Monate lang mit hellblonden haaren ohne orange/gelbstich rumlaufen. Wäre lieb, wenn mir jemand helfen kann.

Nochmal Schwarz oder braun färben, kommt erstmal nicht in Frage. Ich hab jetzt zuviel riskiert um meinem Ziel nahe zu kommen. Und die Haare sind ja jetzt auch ab....

lg.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen