Home / Forum / Beauty / Von Gelb/Orange zu blond!?

Von Gelb/Orange zu blond!?

7. März 2013 um 15:53

Hi Leute!
Ich hab mir meine Haare vor 1 Woche selber blondiert. Leider sind sie dadurch Orange geworden und ich hab sie ein Tag darauf mit Garnier - Extra kühles hellblond 10.1A gefärbt. Jetzt sind sie irgendwie Gelb, der Orangestich ist mehr oder weniger verschwunden. Also bin ich zum nächsten Friseurbedarf gelaufen und hab mich beraten lassen. Also habe ich das Koleston 9.1 (hellaschblond) mit einem 3% Entwickler bekommen. Nun lese ich aber, dass 3% relativ schwach sind und ich befürchte, dass ich wieder nicht zu meiner Wunschfarbe komme. Und naja 30 für Farbe ist ja nicht grad wenig.. Wäre also Schade wenns wieder nix wird. Ich würde jetzt gern von den Profis unter euch wissen ob ich irgendwie zu der Farbe auf dem Bild kommen kann, ohne nochmal zu blondieren. Ich bin noch neu hier, weiß also nicht wie man Bilder verlinkt, ich versuchs aber trotzdem.

Liebe Grüße,
Seph

Mehr lesen

7. März 2013 um 15:56

Hier sind die Bilder
Wunschfarbe:
http://data.whicdn.com/images/45030643/tumblr_meeu4cJlFE1rtwarro1_500_large.jpg

Meine Haarfarbe:
http://i46.tinypic.com/2ef299l.jpg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen