Home / Forum / Beauty / Von dunkelbraun zu ???! (Dip Dye)

Von dunkelbraun zu ???! (Dip Dye)

18. April 2011 um 19:07

Da ich mir nun schon seit Tagen den Kopf über dieses Thema zerbreche, habe ich mich nun letztlich dazu entschieden, euch um Rat zu fragen. Hier nun also die Geburt meines ersten Forums! ; )

Wie der Titel schon sagt, sind meine Haare momentan dunkel-mittelbraun mit einem leichtem Rotstich. Jetzt habe ich jedoch vor, meine Haare zu 'Dip Dye'n, wie diese junge Frau hier
http://www.flickr.com/photos/cocochanelle/5467554657/

Die blau/türkise Farbe habe ich schon bestellt (Manic Panic Atomic Turquoise). Nur was sollte ich für eine Ausgangsfarbe unter dem blau haben, damit es auch nicht zusehr 'strahlt'? Und wie erreiche ich diese am besten? Ich hab' gehört das durch blondieren oft ein orangestich entsteht, aber ist das nicht unwichtig, wenn ich eh mit blau drüber färben möchte?

Fragen über Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen

P.s. Zum Friseur möchte ich nur ungerne gehen, habe mit denen in meiner Stadt eher schlechte Erfahrungen gemacht.

Mehr lesen

18. April 2011 um 20:48

Hey
also ich würde sagen, dass du es einfach so überfärben kannst..
wenn du es erst blondierst strahlt das Blau schon sehr..wenn es denn dann Blau wird und nicht Grün..

viel Glück (:

Gefällt mir

19. April 2011 um 16:47

Danke für die Antworten!
Ich lass mir das nun erst noch ein paar Tage durch den Kopf gehen, bis die Farbe angekommen ist.
Um's bleichen werde ich wohl nicht vorbei kommen, nur habe ich wie gesagt Angst, das die Farbe letztlich zu sehr künstlich strahlt. Gut, es ist ein Blauton, das wird nie natürlich aussehen ; )

In erwägung ziehe ich momentan Schwarzkopf L1 intensiv Aufheller, jedoch ist es anscheinend nur für hellbraun-blond geeignet. Da dort jedoch steht, das es 4 bis 6 Nuancen aufhellt und ich eh' kein Platinblond haben möchte (so viel zum Thema 'zu sehr strahlt'), meint ihr, es würde trotzdem auch mein Haar aufhellen?

Gefällt mir

19. April 2011 um 16:49

Kann gut sein
aber sie hat mehrere Bilder mit dieser Farbe und mir ist klar, das man es nie 100% genauso hinbekommt

Gefällt mir

19. April 2011 um 17:24
In Antwort auf pimpessin

Hey
also ich würde sagen, dass du es einfach so überfärben kannst..
wenn du es erst blondierst strahlt das Blau schon sehr..wenn es denn dann Blau wird und nicht Grün..

viel Glück (:

3%
oxidant 3% ,platinblond blondierpulver,30-45min.einwirken lassen ,danach mit gewünschter tönung drüber!es ist ein Trugschluss zu meinen je höher die Prozentzahl des oxidierers umso blonder,oxidant öffnet nur die haarstrucktur,je geringer die prozentzahl (weil längere einwirkzeit)um so blonder(heller)werden die haare!!!holst du 6 oder 12 %werden sich deine haare von dem schreck so schnell nicht erholen....Tipp! lg

Gefällt mir

19. April 2011 um 17:29
In Antwort auf uta_11904050

3%
oxidant 3% ,platinblond blondierpulver,30-45min.einwirken lassen ,danach mit gewünschter tönung drüber!es ist ein Trugschluss zu meinen je höher die Prozentzahl des oxidierers umso blonder,oxidant öffnet nur die haarstrucktur,je geringer die prozentzahl (weil längere einwirkzeit)um so blonder(heller)werden die haare!!!holst du 6 oder 12 %werden sich deine haare von dem schreck so schnell nicht erholen....Tipp! lg

Danke!
Leider kenne ich mich mit dem selberanmischen nicht aus, ich hab bis jetzt immer nur von Blondierpulver gehört, gibt es einen Unterschied zu platinblond Blondierpulver und..naja, wenn es noch was Anderes gibt? Und in welchem Kostenrahmen liegt ungefähr so Pulver?

Gefällt mir

19. April 2011 um 17:50
In Antwort auf saibh_12734239

Danke!
Leider kenne ich mich mit dem selberanmischen nicht aus, ich hab bis jetzt immer nur von Blondierpulver gehört, gibt es einen Unterschied zu platinblond Blondierpulver und..naja, wenn es noch was Anderes gibt? Und in welchem Kostenrahmen liegt ungefähr so Pulver?

Der unterschied
also der unterschied liegt wohl darin ,es gibt strähnchenblond,magma(höchst aggressiv),.....fakt ist "geduld",du wirst das 2-3mal in einem abstand von 2-3wochen wiederholen müssen!ansonsten werden (je nach struktur deiner haare )deine haare brechen oder gar ausfallen!ich hab die haare wie lady gaga(foto ist eine perücke aufgrund diskrtionsgründen)ich kann dir gern originalbilder schicken?bei mir hats geklappt!habe danach ,perl ash tönung(frisörbedarfgeschäft... gelbe seiten)draufgemacht.erst auf den ansatz und nach fünf min. in die länge und spitzen gekämmt...super!du mußt ein bißchen geduld haben um das "ideale resultat zu erzielen!für diesen übergang hab ich gegen den zb.auftretenden gelbstich(oder orange)silberspülung benutzt....lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Pflege zieht Farbe raus?
Von: saibh_12734239
neu
19. April 2011 um 17:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen