Home / Forum / Beauty / Von Dunkel- auf hellbraun - wie möglich?

Von Dunkel- auf hellbraun - wie möglich?

15. August 2010 um 23:06

Guten Abend ihr lieben Farb- bzw. Haarexperten!

Bin hier relativ neu und hätte mal eine Frage:
Derzeit habe ich mittel- bis dunkelbraune Haare mit leichten Strähnen (aschiges hellbraun).
Mag meine Haare allerdings wieder heller haben, da mich das dunkel doch recht blass wirken lässt...
Was ratet ihr mir? Wie kann man schnellst- und vor allem bestmöglich auf hellbraun kommen?

http://tonicgossip.com/wp-content/kim_kardashian_blonde-3.jpg

In etwa so möchte ich meine Haare hellbekommen. Kann mir jemand Tipps und Tricks nennen wie ich mich am besten bei meinem Friseur durchsetzen kann?

Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Mehr lesen

15. August 2010 um 23:20

Das wären auch Möglichkeiten, aber ich kann mich nicht so recht entscheiden. :S
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f6/Keira_Knightley_2005.jpg

Der Ton gefällt mir besonders gut, da er schon aschig ist und die STrähnen mit der Haarfarbe gut harmonieren. Auf jeden Fall MÜSSEN meine Haare heller werden!

http://images2.amica.de//gen/2/q/HB2q3lZl_Pxgen_rc_460xA,460x305+0+0.jpg

http://images.pictureshunt.com ... e/eva_mendes_kissing-4017.jpg

1 LikesGefällt mir

18. August 2010 um 10:05
In Antwort auf melize19

Das wären auch Möglichkeiten, aber ich kann mich nicht so recht entscheiden. :S
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f6/Keira_Knightley_2005.jpg

Der Ton gefällt mir besonders gut, da er schon aschig ist und die STrähnen mit der Haarfarbe gut harmonieren. Auf jeden Fall MÜSSEN meine Haare heller werden!

http://images2.amica.de//gen/2/q/HB2q3lZl_Pxgen_rc_460xA,460x305+0+0.jpg

http://images.pictureshunt.com ... e/eva_mendes_kissing-4017.jpg

Hilfe
Kann mir keiner weiterhelfen?

Gefällt mir

18. August 2010 um 12:03
In Antwort auf melize19

Hilfe
Kann mir keiner weiterhelfen?

Doooooch
Also .... ich war heuer im Mai noch TIEFSCHWARZ!
und dann wollte ich blonde haare
also bin ich ab zum friseur...die haben mir dann mit Efassor (? oder wie wie das heißt) nen farbabzug gemacht... dann war ich oben weiß, rot, orange alle Farben die du dir denken kannst... ja und dann haben sie mir ein schönes helles braun drüber gefärbt... und da ich aber blond sein wollte hab ich hald nach und nach viele strähnen machen lassen... ja und jetzt bin ich blond... ich denke dass du gar keinen abzug machen lassen musst. Probiers mit ganz vielen srtähnchen... dann sieht das ganze auch schon heller aus... und dann kannst ja mit nem hellen braun drüber gehen! ich hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir

18. August 2010 um 19:43


ich liebe diesen ton ja auch so sehr!
Ich bin selbst Friseurin. Ich setze immer sehr viele feine Strähnen mit Blondierung. Falls die Farbe danach zu goldig wird, kann man eine aschige Tönung oder ein helleres Caramellblond (wenn die farbe noch einen warmen charakter haben soll) darüber tönen! Bitte unbedingt beim Friseur machen lassen!
liebe grüße elli

2 LikesGefällt mir

18. August 2010 um 23:09


melize
ich hab gelesen daß du ähnlich wie ich heller werden wolltest schon in nem andern thread u dann schön ekelig orang wurdest
ja also so wars genau wie bei mir...beim friseru wohlgemerkt,ohne jdn angreifen zu wollen,aber ich mag keien orangen haare bzw helle (aschblond bräunlich)mit orangton...um ehrlich zu sein,sah ich wie pipi langstrumpf aus,lange rede kurzer sinn..nach dem ich dann das 3te mal beim friseur war u ich den orang ton raushaben wolte,bekam ich 2mal einen aschton drüber u nun hab ich helkbraune haare,naturbraun bzw aschblond..auf ejdenfyall von dunkelbraun jez endlich heller....u jez will ich sie wieder duneklimmer dasselbe....aber sie gehn mir bis zu schulter u das werd ich in angriff nehmen wenn sie weider ganz lang sind.....hab sie mir von "bh-lang" auf unter die ohren kurz geschnitten....

achso...vergeßen zu erwähnen.:sry:ich bekam auch ne blindierung bwz farbabzug mit 4%,sodaß sie sehr hellblond waren(von dunkelbraun),mit paar orangtönen drin.

also friseru soll abzug amchen u dann gewünchten braunton oder aschblonden ton drüber tönen.,ganz wichtig ohen goldttöne...

Gefällt mir

19. August 2010 um 20:30
In Antwort auf ss888


melize
ich hab gelesen daß du ähnlich wie ich heller werden wolltest schon in nem andern thread u dann schön ekelig orang wurdest
ja also so wars genau wie bei mir...beim friseru wohlgemerkt,ohne jdn angreifen zu wollen,aber ich mag keien orangen haare bzw helle (aschblond bräunlich)mit orangton...um ehrlich zu sein,sah ich wie pipi langstrumpf aus,lange rede kurzer sinn..nach dem ich dann das 3te mal beim friseur war u ich den orang ton raushaben wolte,bekam ich 2mal einen aschton drüber u nun hab ich helkbraune haare,naturbraun bzw aschblond..auf ejdenfyall von dunkelbraun jez endlich heller....u jez will ich sie wieder duneklimmer dasselbe....aber sie gehn mir bis zu schulter u das werd ich in angriff nehmen wenn sie weider ganz lang sind.....hab sie mir von "bh-lang" auf unter die ohren kurz geschnitten....

achso...vergeßen zu erwähnen.:sry:ich bekam auch ne blindierung bwz farbabzug mit 4%,sodaß sie sehr hellblond waren(von dunkelbraun),mit paar orangtönen drin.

also friseru soll abzug amchen u dann gewünchten braunton oder aschblonden ton drüber tönen.,ganz wichtig ohen goldttöne...

Sorry..
..aber ich könnte immer heulen wenn ihr mädels von braun auf blond und dann wieder dunkel färbt...Und dann wundern sich alle warum die Haare so kaputt gehen..

Gefällt mir

20. August 2010 um 10:30
In Antwort auf ss888


melize
ich hab gelesen daß du ähnlich wie ich heller werden wolltest schon in nem andern thread u dann schön ekelig orang wurdest
ja also so wars genau wie bei mir...beim friseru wohlgemerkt,ohne jdn angreifen zu wollen,aber ich mag keien orangen haare bzw helle (aschblond bräunlich)mit orangton...um ehrlich zu sein,sah ich wie pipi langstrumpf aus,lange rede kurzer sinn..nach dem ich dann das 3te mal beim friseur war u ich den orang ton raushaben wolte,bekam ich 2mal einen aschton drüber u nun hab ich helkbraune haare,naturbraun bzw aschblond..auf ejdenfyall von dunkelbraun jez endlich heller....u jez will ich sie wieder duneklimmer dasselbe....aber sie gehn mir bis zu schulter u das werd ich in angriff nehmen wenn sie weider ganz lang sind.....hab sie mir von "bh-lang" auf unter die ohren kurz geschnitten....

achso...vergeßen zu erwähnen.:sry:ich bekam auch ne blindierung bwz farbabzug mit 4%,sodaß sie sehr hellblond waren(von dunkelbraun),mit paar orangtönen drin.

also friseru soll abzug amchen u dann gewünchten braunton oder aschblonden ton drüber tönen.,ganz wichtig ohen goldttöne...

Danke
für Eure lieben Antworten. ^^ Das Thema Farbabzug war schon bei meinem neuen Friseur in Rede, aber er macht sowas nicht - vor allem, da vor ca. nem halben Jahr das erste Mal bei mir einer gemacht wurde. Kurzer Rückblick: Alter Friseur Haare verfärbt; ausversehen "Rot-lila-Pigmente" eingefärbt... Half dann nichts mehr und man musste nen Farbabzug machen. Meine Haare haben das sehr gut verkraftet, obwohl sie Brustlang sind. Haben nicht mal abgeschnitten werden müssen, obwohl sie schon sehr trocken waren.

Ich weiß leider nicht, was Friseure immer wieder falsch machen. Seit der Geschichte habe ich die Schnauze voll vom Haare färben und wollte sie so mit Strähnen aufhellen, bis ich sogesehen meine "Naturhaarfarbe" drüberfärben kann. Naja, die Strähnen waren halt sehr organge-stichig. Sie haben mehrere Farben "angenommen". Von einigen habe ich mir in einem Haarforum anhören müssen "Was hast du nur? Das sieht doch schön natürlich aus&besser könnte man das nicht machen!" Sry, aber solche Leute haben null Ahnung... -.-

Habe nun bei einem anderen (noch teureren Friseur, aber der ist wesentlich besser - hat Leute wie Kai Pflaume und so gestylt) die Haare drübertönen lassen, damit man diese hässlichen Strähnen nicht mehr sieht. Zwar schauen sie noch ein wenig heraus, sieht aber viel viel besser aus. Mein alter Friseur hat auch meinen Ansatz versaut, sodass jetzt ca. 4 cm rausschauen - also man sieht einen kleinen Farbunterschied.

Also würde bei mir nur ein Farbabzug gehen? Und wie sieht es mit den Strähnen aus? Schafft ein Friseur die Strähnen schön "aschig" hinzubekommen, ss888? Weil die Goldtöne gehen mir ehrlich gesagt auch langsam auf den Sack. ^^ Das sieht nicht sehr natürlich aus.

Gefällt mir

23. August 2010 um 8:34

..
ich würde dir raten ganz viele feine strähnchen in dem farbton den du möchtest machen zu lassen.. habe ich vorgestern ebenfalls beim friseur machen lassen. meine haare habens super überstanden und durch die strähnen wirkt es ingesamt viel heller. werde das noch ein zwei mal wiederholen und dann sind sie auch komplett hell. und teuer wars auch nicht

Gefällt mir

23. August 2010 um 14:46
In Antwort auf prinzessinpolly

..
ich würde dir raten ganz viele feine strähnchen in dem farbton den du möchtest machen zu lassen.. habe ich vorgestern ebenfalls beim friseur machen lassen. meine haare habens super überstanden und durch die strähnen wirkt es ingesamt viel heller. werde das noch ein zwei mal wiederholen und dann sind sie auch komplett hell. und teuer wars auch nicht

Nun orange-stichiger Ansatz bzw. durchschimmernde Strähnen
Danke nochmals für eure Antworten!
So, Problem ist mittlerweile, dass mein Ansatz "orangefarbig bzw. stichig" ist (liegt daran, dass mir meine vorigen Strähnen mit einem aschbraun überfärbt wurden, aber immer noch rausschaut). Ist es demnach noch immer möglich die Haare mit Strähnen aufzuhellen? Es sieht einfach schrecklich aus und ich mag nicht mehr so dunkel sein... Der Friseur sei verdammt mir so derart die Haare versaut zu haben. *heul*

Gefällt mir

26. August 2010 um 10:01
In Antwort auf fameisfamous

Doooooch
Also .... ich war heuer im Mai noch TIEFSCHWARZ!
und dann wollte ich blonde haare
also bin ich ab zum friseur...die haben mir dann mit Efassor (? oder wie wie das heißt) nen farbabzug gemacht... dann war ich oben weiß, rot, orange alle Farben die du dir denken kannst... ja und dann haben sie mir ein schönes helles braun drüber gefärbt... und da ich aber blond sein wollte hab ich hald nach und nach viele strähnen machen lassen... ja und jetzt bin ich blond... ich denke dass du gar keinen abzug machen lassen musst. Probiers mit ganz vielen srtähnchen... dann sieht das ganze auch schon heller aus... und dann kannst ja mit nem hellen braun drüber gehen! ich hoffe ich konnte dir helfen

Danke für den lieben Rat, aber...
... leider werden bei mir die Strähnen immer nach einer Zeit orange... Habe Angst, dass wenn ich das wieder machen lasse, die Strähnen in diesen hässlichen Karamellton gehen. Gibt es denn auch Strähnen in hellen Aschtönen?

Wow, gleich von dunkel auf blond? Das ist wirklich hart, aber lieber würde man so einen Angriff vornehmen als totunglücklich daheim mit der Farbe rumzusitzen. Habe am Samstag einen Termin bei einem neuen Friseur (weil mein alter mir nämlich regelrecht meine Haare verschandelt hat) und mal sehen ob der mir die Strähnen gut ziehen kann... ^^

Gefällt mir

29. August 2010 um 15:59
In Antwort auf melize19

Danke für den lieben Rat, aber...
... leider werden bei mir die Strähnen immer nach einer Zeit orange... Habe Angst, dass wenn ich das wieder machen lasse, die Strähnen in diesen hässlichen Karamellton gehen. Gibt es denn auch Strähnen in hellen Aschtönen?

Wow, gleich von dunkel auf blond? Das ist wirklich hart, aber lieber würde man so einen Angriff vornehmen als totunglücklich daheim mit der Farbe rumzusitzen. Habe am Samstag einen Termin bei einem neuen Friseur (weil mein alter mir nämlich regelrecht meine Haare verschandelt hat) und mal sehen ob der mir die Strähnen gut ziehen kann... ^^

Naaa....
uuuund??? hats denn der frisör hinbekommen???

Gefällt mir

30. August 2010 um 10:48
In Antwort auf fameisfamous

Naaa....
uuuund??? hats denn der frisör hinbekommen???

Aaaaaaaaaaaaaalso...
... mein Friseur hat mir von Strähnen abgeraten, da meine Haare dadurch schon sehr mitgenommen waren. Außerdem würden die Strähnen nicht den gewünschten Erfolg bringen. Stattdessen hat er mir von einer neuen Methode der Aufhellung erzählt - extra für Brünette, die durch eine Coloration bis zu einer Nuance heller werden können. Habe mich da rangewagt, weil das viel schonenender sein soll und tatsächlich hat das geholfen! Ich bin von dunkelbraun jetzt zwischen mittel- bis hellbraun geworden. Hätte nicht gedacht, dass das klappt. ^^ Nur habe ich leider das altbekannte Problem mit meinem orangestichigen Ansatz. Fameisfamous, kennst du einen Tipp wie ich den wegbekomme? Der ist ca. 2-3 cm breit und richtig zu sehen wenn ich draußen im Licht bin... Es sieht schrecklich aus! Wäscht sich sowas wieder raus oder wird man orange gar nicht mehr los?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen