Forum / Beauty

Von braun mit rotstich auf blondddd.bitte

Letzte Nachricht: 27. Dezember 2010 um 20:52
D
dema_12498944
27.12.10 um 15:34

halloooo und frohe weihnachten nachträglich

falls ihr keine lust habt alles zu lesen ist im letzen abschnitt nochmal alles zusammengefasst

aaaalso und zwar ist es mein wunsch blond zu werden
meine naturhaarfarbe ist dunkelblond
aaaber ich hab mir jetzt die letzten 2 jahre meine haare dunkelbraun (war fast schwarz) jeden monat gefärbt
also bin ich ab zum friseur hab dem ein bild gezeigt wie ichs haben willunkelblond
da ich mir bewusst war dass ich nich von heute auf morgen blond werdne kann war mein wunsch dunkelblond oder wenigstens bisschen dunkler als dunkelblond zu werden
ganz ganz wichtig war mir aber einen kalten ton zu haben, also einen aschigen und bloß keinen rotstich
alles kein problem sagte der friseur
nachdem ich letztendlich ganze 4 stunden beim frisuer gesessen habe wurde das ergebnis ORANGE (außer die spitzen merkwürdigerweise, denn die haben ein bisschen aschton angenommen)
hab geweint wie eine verrückte und dafür durfte ich dann noch 100 euro bezahlen
2 tage später hab ich den mut gefunden wieder hinzugehen und drüber färben zu alssen - kostenlos!!
nach ach und krach war er einverstanden und hat mir eine intensivtönung aus allen möglich gemischten farbtönen (laut ihm:blau,lila,aschmittelblond,asch hellblond) aufs haar aufgetragen
schön und gut es ist bisschen dunkler geworden (bisschen dunkler als dunkler als dunkelblond) aber trotzdem waren meine haare immer noch mit einem rotstich versehen und manche stellen mehr udn andere stellen weniger
dann hab ich beshclossen meinen haaren eine auszeit von 1 monat zu gönnen um dann weiterzumachen
nun ist der 1 monat um und ich hab morgen einen friseurtermin bei einem anderem friseur
jetzt würde ich mir gerne ein paar meinungen mehr als letztes mal einholen und wissen:

ob es denn übehruapt möglich ist JETZT (mit dunklem dunkelblond + rotstich) ein schönes kühles aschmittelblond wenn nicht sogar hellblond zu erreichen

viiielen dank im voraus
küsschen

Mehr lesen

M
maggie_12826195
27.12.10 um 20:52


das klingt haargenau wie meine geschichte
ich habe seit juli auch viel geld beim friseur gelassen....u auch deisen rotstich...weißte wo ich jez bin???rate mal...am 31.12. werd ich mir die haare dunkebraun färben(alleine ohne friseur)<---200euro innerhalb von 3monaten ausgeben!!!)...habe sie vor über 1 woche mittelbraun getönt.sie waren undefinierbar karamellbraun mit orangstich......unbeschreiblic h....am ende des jahres werden sie dunkelbraun...da das mittelbraun nich wirklich gedeckt hat,war auhc ne tönung....


mit sicherheit würde das gehn mit deiner traumfarbe,du mußt nur den richtige friseur finden....ich weiß,daß is jez keine antwort....bei mir war es auch 2wochenlanh aschblond...aber dn kam der oragstich wieder...obwohl gefäbrt wurde aschig.....also mir is das unbegrefilich..hoffe du hast mehr glück...blöd is nich ur das geld...sondern auch das gefäbr von friseur zu frisuer....strapazen vom feinsten....

meien kurzgeschichte

blondierwäsche
färbung
tönung 3 mal ingesammt damit der orangstsich wegging
färbung
alles beim frisuer

tönung schwarz zuhause ,nach 3-4wochen war tönung wiede r raus...

strähnchen helle....
färbung
tönung...

mir wird grad schlecht u das seit juli.....


ganze geld herausgeschmissen,wolte eigtl ur dunkelblonde haare,aschig....und bin dann jez wiede rbei dunkelbraun


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers