Home / Forum / Beauty / Von braun GETÖNT zurück auf BLOND.... WIE?

Von braun GETÖNT zurück auf BLOND.... WIE?

17. Februar 2010 um 18:01

Ich bin seit Tagen am überlegen, was ich mit meinen Haaren machen soll.... Hatte sie bis vor kurzem blond (sehr, sehr viele Stränchen...), dann hatte ich eine Phase und wollte sie unbedingt wieder braun haben... also ab zum Frisör und habe sie braun tönen lassen mit einem leichten rot stich (mittlerweile schon zum 3. mal, da immer wieder ein Grünstich durch kam)... Und leider will ich jetzt wieder zurück zum Blonden... Die Haare sahen einfach schöner und voller aus und haben mehr geglänzt....
Nun meine Frage: Ist es (ohne erneut blondieren) möglich wieder zum Blond zurück zu kommen??? und wie??? Ohne dass die Haare danach fleckig sind oder so....
Hat jemand erfahrungen damit???? Ihr würdet mir echt helfen, verzweifle langsam

Mehr lesen

17. Februar 2010 um 18:15

Grüß Dich,
Wie ist denn Deine Naturhaarfarbe? Von braun zurück auf blond ist natürlich so ein Akt mein Tipp: lasse Dich beim Friseur vernünftig beraten und dann das Haar in einem Farbton sehr nahe Deiner Naturhaarfarbe färben. Sorry, wenn Du nicht warten willst, bis das hartnäckige Braun weggeht, wird es wohl nur so gehen. Jedenfalls ist das meine Meinung

Viel Glück und liebe Grüße von Cocoswan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 19:17

Lesen?!
Blond ohne blondieren geht auch nciht, aber "unter" der Tönung sind sie ja noch blond... das war ja auch meine frage, OB ich IRGENDWIE dahin zurück komme....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 22:26

Thihi
das is immer so eine sache bin selbst friseurin und dieser kunden wunsch ist nicht alzuselten ^^

eines muss dir bewusst sein .... es gibt kein heller werden ohne das du deine haare schädigst ...

es gibts zwar mehrere aufhell metoden aber ob du sie blondierst oder mit anderen aufhällenden farben arbeitest kommt so ziemlich aufs gleiche

1. du kannst eine blondierwäsche machn wenn du wieder komplett blond sein willst (bitte bei einem friseur machn lassn ^^) und dir dann eine hellere tönung drüber geben
und das machst du dann in abständen von 2 monaten und wirst schritt für schritt heller

2. strähnchen strähnchen strähnchen beim ersten mal wirds noch etwas dunkler sein aber wenn du beim 2. mal ganzkopfsträhnen machst bsit du schon wieder ganz blond ... und tönungen waschen sich ja auch leicht raus ... orasugesetzt du ahst keine tönung im drogerie markt gekauft ... die bekommt man schwerer raus ...

3. juhu extrem blondierung .... aber dann kannst dich von ein paar cm von deiner länger verabschieden und die davor so glänzende haarstrucktur wird dir auch ein liedchen trällern xD

also lass dich wie untn schon gesagt von einem fachman beraten ... sofern es kein vollidiot ist und du dich nicht direkt auf eine direkt schnelle aufhellung bestehst und dich ein bissl auf seine vorschläge einlässt dürfte das kein problem sein

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen