Home / Forum / Beauty / Von Blond auf Braun färben - Grünstich??

Von Blond auf Braun färben - Grünstich??

21. August 2006 um 22:02

Hey,

Mitte September habe ich einen Friseurtermin. Zurzeit habe ich meine von Natur aus braunen Haare karamellblond mit Strähnchen coloriert, das Gesamtbild ist blond, also es sind viele Strähnchen.
Bei diesem Friseurtermin möchte ich wieder zu meiner Naturhaarfarbe zurückkehren, indem ich mir das Blonde mit meiner Naturhaarfarbe überfärben lasse, damit die blonde Farbe rauswächst.
Nun habe ich öfters gelesen, dass das einen Grünstich geben kann! Ist das wahr? Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht? Und wenn ja, woran liegt das/wie kann man das vermeiden??

Dankeschön schon mal!

xxx, Nathalie

Mehr lesen

26. August 2006 um 17:43

Hey...
ich hab von natur aus dunkelblonde haare und hatte sie mir ne zeitlang immer mit hellblonden strähnen färben lassen, bis mal so gut wie alles ziemlich hellblond war, nicht wasserstofblond sondern schon natürliches hellblond! wollte dann mal dunkelbraun haben, ne abwechslung eben, war dann beim frisör und der meinte bei blondierten haaren muss man einen braun/roten ton nehmen, denn das rot verhindert das grün werden, ja ich hab es natürlich geglaubt und machen lassen...anfangs wars auch wunderschön, nur nach ca 3 wochen, wo die farbe dann auch rausgewaschen war, hatte ich ne komische mischung aus braun, blond und grün, je nach lichteinfall!! am tageslicht war es am schlimmsten so grün-braun mit blonden strähnen, wenn es dunkel wurde war es eben braun...! da wars am schönsten ^^
ja und jetzt habe ich sie fast schwarz und färbe sie mir selbst...da hab ich keine probleme, ist n richtig dunkles braun, eben fast schwarz, durch meine alten blonden strähnen sind tlw ein paar hellere braune dabei aber sieht richtig schön aus! eben natürlich...!
eins sag ich dir, wenn ich mir die haare nochmal blond machen sollte, werde ich sie nicht mehr braun machen! war wirklich unglücklich mit dem grünstich...!

Gefällt mir

26. August 2006 um 19:32

Dankeschön...
...für deine Antwort!

Da bin ich mal gespannt, das gleiche hat mir mein Friseur auch schon mal vorab gesagt, dass man einen Rotton (den man dann nicht sehen würde, es ginge nur um die Pigmente) mit reinmischen muss, um den Grünstich zu vermeiden.
Der fachmännischen Antwort habe ich vertraut, dachte mir, dass dann nichts passieren wird, aber bei dir war das ja wohl anders! Ist echt interessant...
Auf jeden Fall Danke, ich werde es im September ausprobieren. Falls es irgendwie schiefgehen sollte, soll der Friseur dafür aufkommen, also mir kostenlos eine neue Coloration machen!!
Ich werde hier auf jeden Fall berichten!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen