Home / Forum / Beauty / Von anti-pickel produkten noch schlechtere haut?

Von anti-pickel produkten noch schlechtere haut?

18. März 2008 um 19:41

hallo
ich hatte früher viele pickel (jetzt nichtmehr so eher hautrötungen und mitesser -.-) und habe viele anti pickel produkte probiert aber iwie kam es mir so vor als wären davon noch merh unreinheiten aufgetaucht
kann das sein?
ich hatte dann ne zeit lang nur wasser genommen da wurde es besser oder bilde ich mir das ein^^?

Mehr lesen

18. März 2008 um 20:38

Das kann gut sein.
also ich habe eine sehr gute und reine haut.
aber wenn ich zum beispiel clearil benutze, bekomme ich total schlechte haut.
weil da so viel säuren drinne sind, die deine haut angreifen und dann produziert deine haut immer mehr fett dagegen und deswegen entstehen dann erst neue pickel.

LG blumaa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 13:13

Hi du
hatte vor 3 jahren eine sehr schlechte haut (jetzt zum glück sehr gut) aber da hab ich immer clerasil benutzt und davon ises bei mir schlimmer geworden...also kann schon sein dass das bei dir auch so is

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 17:06

Aggressiv
Hi!

Die meisten Anti-Pickel-Produkte sind meistens zu aggressiv für die Haut und überreizen diese längerfristig als dass sie helfen. War bei mir jedenfalls auch so!
Meine Haut war richtig überreizt und seit ich auf spezielle, mildere Produkte umgestiegen bin, geht es schon viel besser.
Die Rötungen gehen allerdings nur sehr langsam weg.
Naja... bei überreizter Haut wie unserer, ist gerade "weniger mehr". Das heißt, der Eindruck, dass die Haut besser wird, wenn man nur Wasser benutzt, kann durchaus stimmen.
Allerdings darf man nicht vergessen, dass eine dem Hautyp entsprechende Reinigung und Pflege unbedingt noch dazu kommen muss, da Wasser das alleine nicht schafft.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2008 um 14:06
In Antwort auf tamino_12923298

Aggressiv
Hi!

Die meisten Anti-Pickel-Produkte sind meistens zu aggressiv für die Haut und überreizen diese längerfristig als dass sie helfen. War bei mir jedenfalls auch so!
Meine Haut war richtig überreizt und seit ich auf spezielle, mildere Produkte umgestiegen bin, geht es schon viel besser.
Die Rötungen gehen allerdings nur sehr langsam weg.
Naja... bei überreizter Haut wie unserer, ist gerade "weniger mehr". Das heißt, der Eindruck, dass die Haut besser wird, wenn man nur Wasser benutzt, kann durchaus stimmen.
Allerdings darf man nicht vergessen, dass eine dem Hautyp entsprechende Reinigung und Pflege unbedingt noch dazu kommen muss, da Wasser das alleine nicht schafft.

Hay!
Ich benutze Garnier Hautklar Gesichtswasser + Waschgel..
ich hab meiner Mutter gesagt dass ich davon mehr Pickel bekomme sie meinte dass es sein kann dass erst alle Unreinheiten richtig rauskommen & dann verschwinden? kann das sein? bitte um antwort!! danke.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 22:04

^^

natürlich kann falsche pflege deine haut nur noch schlechter machen. so wie es scheint benutzt du nicht die richtigen produkte für deinen hauttyp!
TIPP: geh zu einer hautärztin und lass die erstmal eine hautanalyse geben. danach fragst du sie was am besten für deine haut ist. sprich welche produkte am hilfreichsten sind.

ich würde dir empfehlen die UNIZINK 50 Tabletten zu benutzen die sind für jeden nur eine bereicherung!
die haut verbessert sich nach kurzer zeit.
doch ein defizit hat es auch. die einnahme ist sehr aufwendig.
aber das muss man einfach in kauf nehmen^^

achja zum wasser: ich habe das auch so empfunden, doch nicht jedes wasser hat den selben kalkgehalt.
und früher oder später tretten auch hier defizite auf

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 6:39

Frühe gabst fast alle Produkte gegen Pickel die entweder viel Alkohol beinhalten oder andere  Inhaltsstoffe die das Haut ausgetrocknet haben. Es gab kürzlich vielleicht noch Erfolg aber dann kann noch mehr Pickel. Unsere Haut Produziert in den Moment noch mehr Talg . Das ist eine Schutz Reaktion. Also meine Erfahrungen gut reinigen und Gesichtswasser benutzen ohne Alkohol!!!! Glykol wirkt z.B. positiv noch als Peeling und dann noch Lamaseo!!! Damit habe ich meine Pickel komplett wegbekommen!! 👍👍👍👍Das Anti Pickel Gel hilft sogar bei Akne. Und dann eine passende  Pflege. In Moment habe ich Avene, aber da wechsele ich öfter. 

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 7:29

Hey, ich habe seit der 3-Monatsspritze auch wieder vermehrt mit Pickeln zu kämpfen und habe jetzt Heilerde für mich entdeckt.
Erst wasche ich mein Gesicht mit einen Fruschtsäurewaschgel, danach peele ich mit einem Fruchtsäurepeeling und mache danach Heilerde drauf.
Seitdem habe ich mit Pickeln kaum noch Probleme.
Reicht aber, wenn man das alle 2-3 Tage so macht, ansonsten nur mit Wasser reinigen.
Habe aber auch mit regelmäßigem Sport angefangen und trinke auch wesentlich mehr.
Ich denke das spielt auch noch eine entscheidende Rolle.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2017 um 9:59
In Antwort auf inge_12692278

hallo
ich hatte früher viele pickel (jetzt nichtmehr so eher hautrötungen und mitesser -.-) und habe viele anti pickel produkte probiert aber iwie kam es mir so vor als wären davon noch merh unreinheiten aufgetaucht
kann das sein?
ich hatte dann ne zeit lang nur wasser genommen da wurde es besser oder bilde ich mir das ein^^?

Hatte ja auch öfters pickel.In letzter Zeit wurde es auf einmal ziemlich stark . Ich habe von einfach mal das hier Akne was hilft 
genommen die innerhalb von kurzer Zeit helfen sollen. Die pickel sind wieder weg..

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neutrogena visibly clear Anti-Akne Lichttherapie Maske
Von: eskimoeule
neu
27. Oktober 2017 um 0:55
Pop-up Stores
Von: bibiup
neu
24. Oktober 2017 um 23:06
NATURrote Haare: Rot/Gelbstich entfernen
Von: mandelkaer
neu
24. Oktober 2017 um 21:31
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen