Home / Forum / Beauty / Vitamin A - Tabletten

Vitamin A - Tabletten

29. September 2004 um 13:05

hallo,
habe gerade gesehen, dass ich den unteren beitrag ins falsche forum gepostet habe. habs noch mal ins make-up forum getan.

jetzt aber zu meinem 2. anliegen:
meine (ehemalige) hautärztin wollte mir unlängst gegen meine hautprobleme (unreinheiten, kleinere pickel) diese vitamin A tabletten verschreiben, die genaue bezeichnung weiss ich leider nicht mehr. die muss man 1/2 jahr nehmen, darf in der zeit und monate später nicht schwanger werden, bekommt trockene haut und muss alle paar wochen zum blutabnehmen gehen. für mich klingt das nach einem teufelszeug. aber danach soll die haut schön sein. hat jemand erfahrungen damit gemacht? habe in der zwischenzeit auch den hautarzt gewechselt und von einem zweiten pröbchen einer leichten fruchtsäurecreme bekommen, die aber leider auch nicht geholfen hat, die haut ist auch nach einigen wochen schlechter als davor.
danke & lg,
des wafferl

Mehr lesen

29. September 2004 um 14:09

Das ganze nennt sich...
... roaccutan bzw. ciscutan
die tabletten beinhalten den wirkstoff isotretinoin

hab auch schon jahrelang probleme mit meiner haut
außenstehende emfinden meine unreine haut nicht für schlimm bzw. störend - nur ich dafür umso mehr! hab auch schon alles mögliche probiert - jedoch ohne erfolg. nun mach ich seit 3,5 wochen die ciscutan therapie. kann aber noch nicht wirklich viel berichten, denn wie du richtig gesagt hast geht die therapie, je nach dem ausmaß der akne und der dosierung, ca. 4-6 monate.

am besten du schaust mal auf folgende seiten:
www.aknetherapie.de
www.aknewelt.de

da kannst dir sogar die beipackzettel durchlesen. die nebenwirkungen hören sich zwar schlimm an, ist aber halb so wild finde ich!

bei mir schauts momentan so aus: in den ersten 1-2 monaten kann eine anfangsverschlechterung vorkommen. das ist bei mir der fall
die lippen sind spröde und offen, die haut trocken. anfangs hatte ich starke kopfschmerzen und mir war übel - das hat sich aber bald gelegt.(so merk ich wenigstens dass die tabletten wirken) sonst hab ich eigentlich keine probleme! bin dieses mal wirklich zuversichtlich!

wenn es dich intressiert halt ich dich gern am laufenden!?

mfg kangaroo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2004 um 14:15
In Antwort auf ruthie_11938919

Das ganze nennt sich...
... roaccutan bzw. ciscutan
die tabletten beinhalten den wirkstoff isotretinoin

hab auch schon jahrelang probleme mit meiner haut
außenstehende emfinden meine unreine haut nicht für schlimm bzw. störend - nur ich dafür umso mehr! hab auch schon alles mögliche probiert - jedoch ohne erfolg. nun mach ich seit 3,5 wochen die ciscutan therapie. kann aber noch nicht wirklich viel berichten, denn wie du richtig gesagt hast geht die therapie, je nach dem ausmaß der akne und der dosierung, ca. 4-6 monate.

am besten du schaust mal auf folgende seiten:
www.aknetherapie.de
www.aknewelt.de

da kannst dir sogar die beipackzettel durchlesen. die nebenwirkungen hören sich zwar schlimm an, ist aber halb so wild finde ich!

bei mir schauts momentan so aus: in den ersten 1-2 monaten kann eine anfangsverschlechterung vorkommen. das ist bei mir der fall
die lippen sind spröde und offen, die haut trocken. anfangs hatte ich starke kopfschmerzen und mir war übel - das hat sich aber bald gelegt.(so merk ich wenigstens dass die tabletten wirken) sonst hab ich eigentlich keine probleme! bin dieses mal wirklich zuversichtlich!

wenn es dich intressiert halt ich dich gern am laufenden!?

mfg kangaroo

...
ach ja, meine cousine und eine freundin von mir haben auch so eine therapie hinter sich und die haben jetzt wirklich keine probleme mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2004 um 16:48
In Antwort auf ruthie_11938919

...
ach ja, meine cousine und eine freundin von mir haben auch so eine therapie hinter sich und die haben jetzt wirklich keine probleme mehr!

...
...danke für die info und deinen ausführlichen bericht. ist schön, von persönlichen erfahrungen zu lesen. die hautärztin hat mi scho etwas erschreckt, sie hat sie mir sogar verschrieben. ich hab aber das rezept weggeschmissen. da ich ja auch mit einer neuen (haut)pille angefangen habe, hab ich mir gedacht, dass thema hautprobleme hat sich soweit erledigt. aber leider hats net ganz hingehauen. *g* ich probiers noch mit diversen anderen produkten, aber falls es nix nutzt, werd ich die tabletten doch probieren. wär nett, wenn du mich am laufenden halten könntest. wie gesagt, hab keine gravierenden hautprobleme, aber mich stören einfach die unreinheiten und die immer wiederkehrenden pickel.
lg babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2004 um 16:59
In Antwort auf haydee_11920071

...
...danke für die info und deinen ausführlichen bericht. ist schön, von persönlichen erfahrungen zu lesen. die hautärztin hat mi scho etwas erschreckt, sie hat sie mir sogar verschrieben. ich hab aber das rezept weggeschmissen. da ich ja auch mit einer neuen (haut)pille angefangen habe, hab ich mir gedacht, dass thema hautprobleme hat sich soweit erledigt. aber leider hats net ganz hingehauen. *g* ich probiers noch mit diversen anderen produkten, aber falls es nix nutzt, werd ich die tabletten doch probieren. wär nett, wenn du mich am laufenden halten könntest. wie gesagt, hab keine gravierenden hautprobleme, aber mich stören einfach die unreinheiten und die immer wiederkehrenden pickel.
lg babs

...
ist bei mir gleich - ist eigentlich nicht sooo schlimm! nur da ich wirklich schon alles probiert hab und bei mir nichts !dauerhaft! geholfen hat, hab ich mir gedacht ich versuch das auch noch! hoff ich hab dann mal eine ruhe
da wär ich dann echt total happy!! und ich würd mir in zukunft ne menge geld ersparen das ich für sämtliche kosmetika, cremen & co sozusagen beim fenster rausgeworfen hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2004 um 10:53
In Antwort auf haydee_11920071

...
...danke für die info und deinen ausführlichen bericht. ist schön, von persönlichen erfahrungen zu lesen. die hautärztin hat mi scho etwas erschreckt, sie hat sie mir sogar verschrieben. ich hab aber das rezept weggeschmissen. da ich ja auch mit einer neuen (haut)pille angefangen habe, hab ich mir gedacht, dass thema hautprobleme hat sich soweit erledigt. aber leider hats net ganz hingehauen. *g* ich probiers noch mit diversen anderen produkten, aber falls es nix nutzt, werd ich die tabletten doch probieren. wär nett, wenn du mich am laufenden halten könntest. wie gesagt, hab keine gravierenden hautprobleme, aber mich stören einfach die unreinheiten und die immer wiederkehrenden pickel.
lg babs

Therapieverlauf
hi wafferl!

wie gehts dir nun mit deiner haut? hast ein für dich passendes mittelchen gefunden?
hab dir ja gesagt ich halt dich am laufenden: hab jetzt 2 monate meiner therapie hinter mir und ich muss sagen ich bin einigermaßen zufrieden! die haut an der stirn, am kinn und an den wangen wird schon recht schön und feinpoorig. pickel kommen nur mehr vereinzelt, aber immer wieder an den gleichen stellen. mitesser sind so gut wie verschwunden. aber die therapie geht ja 4-6 monate und ich denke dass ich die therapie erfolgreich beenden werden! juhu
kurz zu den nebenwirkungen: die lippen sind halt ständig trocken und rissig, hab probleme mit dem zahnfleisch (wird aber schon wieder besser), ab und zu hab ich einen ausschlag auf meinen händen, kopfschmerzen und probleme mit den augen und ich denke das immunsystem ist allgemein geschwächt. ich find das alles aber nicht tragisch! die blut- bzw. leberwerte sind ok!

lg kangaroo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen