Home / Forum / Beauty / Viele Stufen bei längerem Haar...

Viele Stufen bei längerem Haar...

16. September 2010 um 14:48 Letzte Antwort: 5. Oktober 2010 um 19:31

Hi Mädels!

Also ich habe jetzt schon seit längerem Stufen in meinen (mittlerweile wieder) etwas längerem Haar.
Also die kürzesten Stufen sind momentan etwas länger als kinnlang.
Meine Frage:
Wenn ich meine Haare noch länger haben will, soll ich sie mir dann langsam wieder "rausschneiden" lassen?
Oder weiter einfach nur Spitzenschneiden?
Denn so mit der Rundbürste schön ausföhnen, dass meine Stufen schön zur Geltung kommen, dass tu ich mittlerweile fast nie mehr. Versuche immer öfter luftrocknen zu lassen.

Und beim Zusammenbinden schaut der Pferdeschwanz auch immer weniger aus (als früher ohne Stufung).
Muss in der Arbeit leider immer zusammenbinden bzw. hochstecken oder so.
Meine Haare sind normal bis fein. Muss mindestens jeden 3. Tag waschen, weil sie sonst am Ansatz fettig bzw. vom Haarschaum und Spray überlagert sind.

Was meint ihr? Welche Erfahrungen habt ihr mit Stufenschnitten und langen Haaren gemacht?

Freue mich über eure Meinungen und Antworten!

Liebe Grüße

MaryP21

P.S.: Mein Profilbild ist schon ein paar Monate alt - Sind schon wieder wesentlich länger...


Mehr lesen

5. Oktober 2010 um 19:31

Hi...
Danke für deine Antwort. Vor einigiger Zeit hat mir man mir in einem superteuren Friseurstudio voll den argen Stufenschnitt verpasst - Ohne mich zu fragen...

Ich habs anschließend auch so ähnlich wie du machen lassen; Also die Stufung langsam wieder rauswachsen lassen. Jetzt sind sie nur mehr leicht gestuft, die kürzesten gehen mir knapp unters Kinn.
Muss dazu sagen, dass es bei mir auch sehr schwer ist meine Haare lang wachsen zu lassen. Sie sind eher fein und die Spitzen müssen nach spätestens 4 Monaten wieder geschnitten werden, weil sie dann immer recht dünn werden. Und das gefällt mir überhaupt nicht! Auch wenn sie nicht kaputt sind...
Meistens schneidet dann meine Friseurin dann immer (fast) soviel weg, wie sie in der Zeit gewachsen sind. Auf eigenen Wunsch natürlich...

Momentan bin ich mit meiner Länge (die längsten knapp bis zur Brust) eigentlich eh ganz zufrieden. Man kann auch viele Frisuren machen und sie sind trotzdem nicht soviel Arbeit als wenn sie bis unter den Bauchnabel gehen (hatte sie auch schon drei, viermal so lang bzw. noch länger).
Ganz lange schaut zwar schon super aus, aber auch sooo zeitaufwendig...

Mit Spliss hab ich zum Glück kein Problem

Und zwei Vorteile haben Stufen bei mir auch: Beim Ausföhnen(mit Rundbürste) schaut es voll gut aus.
Am Oberkopf haben sie ein gutes Volumen drinnen - Sie hängen nie einfach so "platt" herunter!

Liebe Grüße

MaryP21



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club