Home / Forum / Beauty / Verzweifelt-zu blöd zum schminken

Verzweifelt-zu blöd zum schminken

20. April 2007 um 8:38

Hi,

ich bin total verzweifelt ich hab es einfach verlernt mich zu schminken.
ich werd jetzt 24 jahre alt und fühl mich wie ein unscheinbarer Trampel.

Früher hatte ich das Problem nicht, aber dann mußte ich mich am auge operieren lassen konnte mich lang nicht mehr schminken weil ich auf den auge nichts mehr vertragen hab.

und jetzt bin ich irgendwie unfähig geworden grad bei der wimperntusche die versaut mir immer alles es ist egal was für eine ich nehme ich kann bald mal eine mascara party feiern soviele hab ich schon daheim, ich schaff es einfach nicht die vernüfntig aufzutragen ohne dass die wimpern richtig scheiße aussehen vielleicht hab ich auch einfach ein perfektionswahn aber es geht einfach.
ich könnt nur noch heuelen, ich hab es schon mit einer make-up beratung bei einer visagistin versucht aber das brachte auch nicht viel.

warum kann ich es einfach nicht mehr? sorry ich mußte einfach mal meinen frust los werden.

Mehr lesen

20. April 2007 um 9:44

.
sie sehen einfach komisch aus ich seh schon überall Frauen die einfach so perfekt aussschauen.

ja die hab ich auch schon probiert aber hab das Gefühl die verklumpt schnell, sonst ist sie schon recht gut.
ist schwer zu erklären es ist immer anders einmal verkleben sie dann lassen sie sich einfach nicht in from bringen die eine seite sieht anders aus als die andere.
sie sehen einfach grauenvoll aus, ich weiß nicht wie andere ihre wimpern tuschen dass sie immer so schön aussehen schön geformt und getrennt.

ja ab und zu erwische ich vielleicht auch zuviel tusche aber ich möcht halt schon auch dass wenn ich abends weg geh etwas ausdrucksvoll aussieht,aber keine chance irgendwas mach ich falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 15:48
In Antwort auf darja_11875328

.
sie sehen einfach komisch aus ich seh schon überall Frauen die einfach so perfekt aussschauen.

ja die hab ich auch schon probiert aber hab das Gefühl die verklumpt schnell, sonst ist sie schon recht gut.
ist schwer zu erklären es ist immer anders einmal verkleben sie dann lassen sie sich einfach nicht in from bringen die eine seite sieht anders aus als die andere.
sie sehen einfach grauenvoll aus, ich weiß nicht wie andere ihre wimpern tuschen dass sie immer so schön aussehen schön geformt und getrennt.

ja ab und zu erwische ich vielleicht auch zuviel tusche aber ich möcht halt schon auch dass wenn ich abends weg geh etwas ausdrucksvoll aussieht,aber keine chance irgendwas mach ich falsch.

Alternativ...
wie wärs nan dann wennst einfach mal zu wimpernzange umsteigst? Ich nehm viel lieber wimpernzange als -tusche weil die augen VIEL größer wirken und du nich viel falsch machen kannst ab und zu lass ich mir dann noch bei der kosmetikerin die wimpernfärben (kostet nur ca. 5 Euro) und schön hast du perfekt aussehende augen ^^
Hoff das hilt dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 0:00

Ähnlich wie bei mir.....
Hallo Denise!
Es gabs Zeiten wo ich mich mit Make Up am besten auskannte. Egal wie ich mich geschminkt habe, sah immer gut aus, was jetzt nicht mehr der Fall ist. Ich habe sehr viel Wert drauf gelegt. Wollte auch zuhause toll aussehen. Es fing alles mit der Berufstress und danach mit der Schwangerschaft (Feb. 06) an. Mir gings in der SS so schlecht dass ich die ganze 10 Monaten nichts getan habe für meine Aussehen. Jetzt ist meine kleine 6 Monate alt.
Ich versuche wieder sehr viel auf meine Äusseres zu achten. Sogar, gerade als ich Dein Beitrag gelesen habe, hatte ich eine Ananas Maske drauf. Es gibt auf der Internetsearchseiten so viele Schminktipps und Beratungen womit Du Dir helfen kannst. Bald hast Du es bestimmt drauf.

Grüsse gofem3...




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 23:19

Mascara
Hallo,

die Idee mit der Wimpernzange ist gut. Mit dem Fön kurz anwärmen - bringt schon mal einen super-mega-Schwung, der auch stundenlang hält - jedenfalls bei mir.

Die meisten Mascaras haben einfach zuviel Tusche auf dem Bürstchen. Optimal finde ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 23:24
In Antwort auf elpis_12250424

Mascara
Hallo,

die Idee mit der Wimpernzange ist gut. Mit dem Fön kurz anwärmen - bringt schon mal einen super-mega-Schwung, der auch stundenlang hält - jedenfalls bei mir.

Die meisten Mascaras haben einfach zuviel Tusche auf dem Bürstchen. Optimal finde ich

"Mascara"
Hallo,

die Idee mit der Wimpernzange ist gut. Mit dem Fön kurz anwärmen - bringt schon mal einen super-mega-Schwung, der auch stundenlang hält - jedenfalls bei mir.

Die meisten Mascaras haben einfach zuviel Tusche auf dem Bürstchen. Optimal finde ich "Stretch & Define" von Maybellin. Das Bürstchen hat diese neuartigen Plastik-Noppen, an denen wirklich genau die richtige Menge Tusche haftet - an der Spitze vielleicht ein wenig zuviel. Die Werbung hält tatsächlich, was sie verspricht, denn die Wimpern werden perfekt getrennt.Eine einmalige Anwendung reicht tagsüber allemal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen