Forum / Beauty

Verschreibung der Antibabypille

Letzte Nachricht: 7. Januar 2010 um 18:55
K
kamil_11956596
05.01.10 um 23:09

Hallo ihr lieben,
ich habe am donnerstag einen termin beim frauenarzt und möchte mir die pille holen. meine mutter kommt auch mit, sie weis,dass ich noch keinen sex hatte. sie denkt jedoch,dass ich dies vorhabe, is ja auch logisch, wenn ich jetzt die pille haben möchte. wahrscheinlich denktsiewas von einem freund den ich ihr verheimliche-blödsinn!
Mein eigentlicher grund ist, dass ich jetzt öfters auf partys, in discos usw gehe und dort auch trinke. ich ahbe schiss, dass da i wie mal was passiert, aber so kann ich das doch nicht dem frauenarzt sagen!^^außerdem weis meine mutter nicht, dass ich auf partys gehe und ich ahbe angst, dass sie das surch den frauenarzt erfährt.
was soll ich denn dem jetztsagen? soll ich lügen undsagen ich habe einen freund? verschreibt sie die pille auch, wenn ich nicht (fest) vorhabe mit einem jungen zu schlafen?
lg Taina

Mehr lesen

D
demya_11890523
05.01.10 um 23:28

Pille
Du könntest sagen dass du immer sehr schmerzhafte Blutungen hast und deshalb in den Langzeitzyklus möchtest.

Liebe grüße

Gefällt mir

J
joelle_12266887
06.01.10 um 20:41

Junge junge
erstmal: wie alt bist du?
wenn du unter 16 bist und es liegt was schwerwiegendes beim FA vor (zB. eine Schwangerschaft) hat er das Recht, deine Mutter darüber zu informieren.
Ansonsten hat der Arzt Schweigepflicht, vorallem wenn du ÜBER 16 bist.
Rein theoretisch könntest du den FA beschwindeln, musst du aber nicht. Was ich persönlich nicht gutheiße, dass du nicht ehrlich zu deiner Mum und/oder dem Arzt bist... Naja.
Wenn alle Stricke reißen, sag einfach, du bist alt genug (wenn du 14, 15 bist) und möchtest endlich einen regelmäßigeren zyklus und außerdem wäre es dann eh mal Zeit für den FA; regelmäßige Untersuchungen "da unten" sind ab einem bestimmten Alter auch wichtig...
Hoffe, ich konnte dir helfen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
siwan_12865801
07.01.10 um 18:55

Pille...
Hi Taina,

also mein Frauenarzt hat mich damals nicht gefragt weswegen ich die Pille brauche, weil er schlichtweg davon ausgegangen ist dass ich in nächster Zeit Sex haben möchte

An deiner Stelle würde ich einfach sagen, dass du dich gerne schützen möchtest für den Fall dass du Sex haben möchtest. Ich würde keine Story mit einem Freund erfinden.
I.d.R. sollte dir der Frauenarzt die Pille dann verschreiben!!!

P.S: Also ich bin - bevor ich die Pille hatte - auch gar nicht auf dem gynäkologischen Stuhl untersucht worden, sondern hab die Pille gleich so bekommen. Die Ärzte wolle "da unten" ja nichts (Jungfernhäutchen) kaputt machen durch den Einsatz von irgendwelchen Abstrich-Stäben...also keine Angst

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers