Home / Forum / Beauty / Verpfuscht ... Neue OP

Verpfuscht ... Neue OP

5. September 2014 um 20:18

Hatte vor zwei Jahren eine Brust-Op, da ich schmerzen habe bin ich dann zu einem anderen Pc gegangen, der mich viel besser beraten hat. Der hat eine Kapselfibrose festgestellt, außerdem hat er gesagt, dass die Implantate total falsch operiert wurden, also viel zu weit nach unten.
So, werde bei diesem neuen Arzt eine Korrektur durchführen, gibt aber ein Problem, er braucht ein Foto von mir von meiner "ganz alten" Brust ohne Implantate. Und dieses Foto hat nur der Arzt, der mich operiert hat.
Kann ich einfach den Arzt sagen, dass er mir Fotos schicken soll , oder kann es auch sein dass er mir die nicht gibt ? Ist er dazu verpflichtet mir die vorher Fotos zu geben ?

Mehr lesen

5. September 2014 um 21:23

Bilder von erster OP
Da die Bilder die gemacht wurden, zur Patientenakte gehören, stehen sie dir auch zu, und er muss sie dir aushändigen.
Weiß er das er bockmist gemacht hat und weiß er auch das du zu einem anderen Arzt gehen wirst ?
Wenn nein, dann würde ich es ihm auch nicht sagen, wenn ja, kann es sein, dass er sich erst einmal weigern wird, dir die Bilder zu geben, dann würde ich auf jeden Fall einen Anwalt für Patientenrecht hinzuziehen.
Ich kann dir hierfür: Rechtsanwalt Dr. Alexander T. Schäfer empfehlen. Rechtsgebiet Kunstfehler Schadensregulierungservice

Drück dir die Daumen, dass es aber auch ohne RA geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 21:46
In Antwort auf paige_12631442

Bilder von erster OP
Da die Bilder die gemacht wurden, zur Patientenakte gehören, stehen sie dir auch zu, und er muss sie dir aushändigen.
Weiß er das er bockmist gemacht hat und weiß er auch das du zu einem anderen Arzt gehen wirst ?
Wenn nein, dann würde ich es ihm auch nicht sagen, wenn ja, kann es sein, dass er sich erst einmal weigern wird, dir die Bilder zu geben, dann würde ich auf jeden Fall einen Anwalt für Patientenrecht hinzuziehen.
Ich kann dir hierfür: Rechtsanwalt Dr. Alexander T. Schäfer empfehlen. Rechtsgebiet Kunstfehler Schadensregulierungservice

Drück dir die Daumen, dass es aber auch ohne RA geht


Nein, er weiß nicht dass ich zu einem anderen Arzt gegangen bin ....
Das Ding ist , er hat nicht mal eingesehen , dass die Brust verpfuscht ist ... Meinte alles wäre in Ordnung . Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust mehr den zu sehen , kann man sich die Unterlagen auch zuschicken lassen ? Oder soll ich den neuen Arzt fragen ob er die von dem alten Arzt besorgen kann ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 22:32

Bilder von erster OP
Dann rufe einfach die Sprechstundenhilfe an und sage am Telefon, dass du gerne deine Krankenakte incl. Bilder hättest, die ja wie sie ja auch weiß, zusteht.
Und wenn das nicht funktioniert, dann frag deinen neuen Arzt ob er dich unterstützen kann.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club