Home / Forum / Beauty / Vergleich Great Lengths & Hairdreams

Vergleich Great Lengths & Hairdreams

1. Mai 2012 um 13:57

Hallo!

Da ich immer wieder gutes und schlechtes sowohl über Great Lengths als auch über Hairdreams lese, würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen.

Von welcher der beiden Firmen habt ihr die Haarverlängerung/verdichtung machen lassen?
Welche Methode habt ihr ausgewählt? Wenn ihr schon mehrere ausprobiert habt, welche war hinsichtlich Preis-Leistungsverhältnis die beste?
Vielleicht hat ja jemand schon beide Firmen ausprobiert?

LieGrü

Mehr lesen

14. Mai 2012 um 13:55

Pers. erfahrung
hey,

also ich hab mit beiden der großen anbieter meine erfahrungen gemacht ... aber ich bin bei hairdreams geblieben. ich hatte immer die selector methode nur einmal laserbeamer weil ich mir gedacht habe das probieren wir mal weils günstiger ist und auch schneller geht ... ich persönlich finde die selector methode also wo alle strähnen einzeln eingearbeitet werden besser aber das ist wohl sehr geschmackssache... sie haben sehr lange gehalten (knapp über 5 monate meine haare wachsen aber auch nich so schnell) und ich habe mich bis auf einmal immer für die basic haare entschieden ... natürlich war ich immer brav beim reinigungsschnitt und hab anständig gepflegt aber das sollte mit extensions selbstverständlich sein, sonst darf man auch nicht jammern ... ein wundermittel sind die haare halt nicht!! müssen also gepflegt werden und wenn man die tips vom frisör befolgt kann nix schief gehen und ich war echt lange lange zufrieden damit... meine eigenen haare sind auch nich kaputt gegangen sondern waren nach dem rausnehmen immer ein stück länger obwohls ungewohnt war nicht mehr die mörder mähne am kopf zu haben.... auch irgendwie klar mit extensions fühlt man sich doch wohler!!

beim letzten einarbeiten hab ich auch noch ein paar quikies probiert um ein paar stellen mit feinem haar gut zu versorgen... also vor allem seitlich da hab ich ein bisschen geheimratsecken die fallen total fächrig und schön und man spürt sie auch nicht am kopf bin echt begeistert davon!! sonst kann ich nur noch sagen dass ich auch leute kenn die ne haarverdichtung haben von hairdreams und mega glücklich damit sind... freundin von mir hatte extremen haarausfall und danach nur noch ganz dünnes haar am scheitel und auch keine chance mehr auf länge ... sie hat eine haarverdichtung von hairdreams und man sieht absolut nichts also nicht so wie bei einer perücke die künstlich wirkt echt natürlich und sie ist glücklich damit obwohls auch nicht ganz so günstig war... aber sie hat ja lange was davon ...

also ich kann hairdreams sehr empfehlen die haarqualität ist für mich persönlich unschlagbar und ich hab schon ne menge ausprobiert.... davon abgesehen hab ich ne garantie auf die haare und kann mir im geschulten salon sicher sein dass das professionell eingearbeitet wird .... für mich war das immer ein argument auf billigere angebote zu verzichten auch weil ich da schon so einige klogriffe hatte :/

hoffe ich konnte dir helfen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen