Home / Forum / Beauty / Verfärbte Zähne, wieder weiß ?

Verfärbte Zähne, wieder weiß ?

21. Januar 2009 um 12:22

allerdings ohne Zahnarzt?
es gibt doch so viele Zahnpasta- Cremes- oder sonstige Gele, habt ihr Erfahrung damit, welche wirklich was bringen???

Liebe Grüße

Mehr lesen

21. Januar 2009 um 22:03

Am besten
ist eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und dann kannst du aufhellende Zahncreme benutzen z. B. Perl weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 22:38
In Antwort auf vigdis_12468844

Am besten
ist eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und dann kannst du aufhellende Zahncreme benutzen z. B. Perl weiß.

Kostet die denn etwas?
bzw. wie viel kostet die?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 9:10

Ich
finde, dass diese Perl Weiss Produkte der Hammer sind. Ich habe das Raucherzahnweiss(das Blaue) ausprobiert und eindeutige Verbesserungen gesehen, sodass mich manche Leute schon auf meine Zähne ansprachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 0:06

Hi
auf perlweiss könnte ich schwören!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 15:29

Hi
Ich benutze seit 9 Tagen die ,, Blend a med Whitestrips" und bin sehr zufrieden. Ich konnte schon nach einer Woche eine Aufhellung feststellen.
Ich muss sie aber noch 5 Tage benutzen. Der Preis ist mit 40,- Euro nicht gerade günstig aber es hilft wirklich. Die Anwendung ist auch kein Problem.
Lg Extraordinary24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 22:30

Also


ich nehme seit jahren die colgate sensation white her. ich finde die super.
ich habe weiße zähne, trotz dass ich sehr viel kaffee trinke und rauche.
mein freund findet die auch super.
klar wirkt die nicht sofort, aber auf dauer schon. es wird halt ein naürliches weiß, keine
wunder erwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 16:30
In Antwort auf vigdis_12468844

Am besten
ist eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und dann kannst du aufhellende Zahncreme benutzen z. B. Perl weiß.

...
perl weiß sollte man besser nicht nehmen. ich arbeite bin zahnarzt und mein chef hat gesagt, dass perl weiß sehr große abnutzung der zahnhartsubstanz verursacht. wie grob die putzkörper der zahnpasta sind, erkennt man am rda wert. bei perl weiß ist der 200... 200 gilt als schädlich.. 50 ist normaler bereich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 2:25
In Antwort auf keelin_12133077

...
perl weiß sollte man besser nicht nehmen. ich arbeite bin zahnarzt und mein chef hat gesagt, dass perl weiß sehr große abnutzung der zahnhartsubstanz verursacht. wie grob die putzkörper der zahnpasta sind, erkennt man am rda wert. bei perl weiß ist der 200... 200 gilt als schädlich.. 50 ist normaler bereich

Mein harter Weg zum Erfolg
Ich habe leider auch nicht soviel Geld zur Verfuegung, daher war ich sehr sauer, weil ich sehr viel Geld verloren habe fuer Produkte
die ich im Supermarkt und Drogeriemarkt gekauft habe was leider gar nicht funktioniert hat. Das waren pro Produkt auch ca. 8 bis sogar 39 EUR.

Dann habe ich vor langer Zeit hier von dieser Userin frankengirl, in einem Posting das Bleachingsystem snow white II entdeckt, was genau das selbe Gel ist wie es
Zahnaerte verwendem (22 % Carbamide Peroxide), was aber im Gegensatz zu Billiggels ein CE Zeichen hat und somit sicher ist, es auch Zuhause zu verwenden.

Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht und kaufe es immer wieder (alle 6 oder 12 Monate), bin damit sehr HAPPY/

I LOVE IT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 22:47

Bonjour
Perlweiß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 23:51

Backpulver!!!!!!!!!!!
hallo ich gebe mein geheimtip preis für schöne weiße zähne: backpulver.

ich benutze backpulver so 2-3mal pro monat. einfach normales backpulver auf die zahbürste und mit etwas wasser ganz normal zähne putzen. vorher putze ich sie erstmal mit zahncreme (samtweis) und danach mit backpulver.

danach schlafen gehen und nicht rauchen, gelle
am morgen dann klaro.

ich war vor kurzem beim zahnreineigen, also das erste mal und ich werde meine zähne nichtmehr aufhellen lassen. danach waren sie eine ganze zeit anfällig auf verfärbungen. jetzt hat sich mein zahnschmelz wieder aufgebaut und ich schwöre auf backpulver. werde auch sehr oft auf meine zähne angesprochen, dass sie so weiß sind obwohl ich rauche und café trinke.

probiere es mal aus. und es ist nicht so schädlich wie bleaching usw.

liebe grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2013 um 23:01

Endlich weissere Zähne
Hey, am Besten kannst du es mit den Homebleaching-Pens machen. Ich habe vor 2 Wochen damit angefangen und es wirkt wunderbar. Die Zähne werden immer weisser. Ich habe die von http://zumlink.de/pen und kann die nur empfehlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2013 um 18:10

Bleichen für die Zähne
Recht super und schnell wirken schon auch sachen für daheim, wie stripes oder Sticks, zumindest eine echte alternative zum zahnarzt:

http://zahn-weiss.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2013 um 23:41

Gibt keine hausmittel die klappen
Um ein Bleaching kommt man sowieso nicht rum, weil es gibt keine hausmittel die wirklich funktionieren, die machen die zähne eher noch kaputt.
Nimm sowas, ist ja nicht so teuer http://weisserezaehne.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 22:30

Verfärbungen
Um ein Bleaching kommt man sowieso nicht rum, weil es gibt keine hausmittel die wirklich funktionieren, die machen die zähne eher noch kaputt.
Nimm sowas, ist ja nicht so teuer:
www.zahn-bleaching.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 23:52

Bleaching
Um ein Bleaching kommt man sowieso nicht rum, weil es gibt keine hausmittel die wirklich funktionieren, die machen die zähne eher noch kaputt.

Nimm sowas, ist ja nicht so teuer:

http://weisserezaehne.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 23:03

Hm
rauchst du? wenn ja - hör damit auf, das macht die Zähne gelb!
ich hab eine Zeit lang diese Colagte max white verwendet, oder wie sie hieß, und muss sagen, dass sie mir etwas gebracht hat... zumindest kam es mir so vor
bleaching beim zahnarzt ist natürlich auch eine Alternative, soll aber recht schmerzhaft sein und sündhaft teuer noch dazu, hab ich mir sagen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 16:01

Damit sowas klappt
Um ein Bleaching kommt man sowieso nicht rum, weil es gibt keine hausmittel die wirklich funktionieren, die machen die zähne eher noch kaputt.
Nimm sowas, ist ja nicht so teuer: www.zahn-bleaching.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2016 um 13:29

Weiße Zähne
Zuletzt selbst war interessant, bis mein Freund mir Bleaching-Gel von Dr. Martin Schwarz empfohlen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2016 um 12:23

Zahnaufhellung
Ich habe auch Dr.Martin Schwarz Produkte verwendet. In diesem Fall war es Expert 20%. Einfach klasse! Hat mir geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2017 um 9:43
In Antwort auf nadlchen19

allerdings ohne Zahnarzt?
es gibt doch so viele Zahnpasta- Cremes- oder sonstige Gele, habt ihr Erfahrung damit, welche wirklich was bringen???

Liebe Grüße

Ich habe ein sehr gutes Resultat mit Gel des Bleaching-Stifts super Weiss Whitening Pen gemacht. Die Handhabung ist sehr einfach und praktisch, da ich ihn überall mitnehmen kann. Zuerst die Zähne mit dem Stift sorgfältig einpinseln, danach ca. 30 Sekunden lang "lächeln", Mund schliessen und dann muss man 30 Minuten lang warten ( also nichts essen ) und ausspülen. Das war's.Das Preis-Leistungsverhätnis finde ich auch sehr gut. Ich kann es Dir nur empfehlen.

Super Aufhellen

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2017 um 15:19
In Antwort auf nadlchen19

allerdings ohne Zahnarzt?
es gibt doch so viele Zahnpasta- Cremes- oder sonstige Gele, habt ihr Erfahrung damit, welche wirklich was bringen???

Liebe Grüße

Eine Professionale Zahnreinung kann auch schon helfen! Dabei setzt du deinen Zähnen keine chemischen Substanzen aus und Tipps gibts vom Arzt noch oben drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrung mit Lenses Paradiise wegen Kontaktlinsen ?
Von: opentheeyes
neu
14. Juli 2017 um 11:29
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen