Forum / Beauty

Verätzte Haut nach Kaltwachsstreifen

15. November um 22:01 Letzte Antwort: 15. November um 22:50

Hey Leute,
mir ist was unglaublich dummes passiert... ich wollte meine Haare um den Mund mit Kaltwachsstreifen von Veet (extra fürs Gesicht) entfernen.. vergeblich und mit fatalen Folgen :'( ich war damit in der Notaufnahme, da ich eine brennende rote Stelle am Mund habe, aber die meinten "ach das dauert 2 Wochen und dann ist das weg". Aber ich hab total Angst, dass meine Haut verätzt ist und die einfach nur nicht gucken wollten... hatte das jemand von euch schon mal? Ich könnte so weinen und mir in den Hintern treten, so etwas getan zu haben :'( 

Mehr lesen

15. November um 22:50

Da wird wohl ein wenig Haut mit abgerissen sein. Ich kenne das, wenn auch nicht im Gesicht. Ich selbst würde die Stelle reinigen, ein Desinfektionsmittel drauf sprühen, dann ein Pflaster drüber und dieses trocken halten und täglich austauschen. In ein bis zwei Wochen sollte es dann schon weg sein oder doch mindestens viel besser. Viel Glück!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers