Home / Forum / Beauty / Valette-Pille bei schlimmer Akne

Valette-Pille bei schlimmer Akne

9. November 2007 um 14:54

hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand helfen:
habe jetzt eine packung (also 21 pillen) genommen und kann noch keine besserung an meinem hautbild erkennen. kann mir jemand sagen, wie lange es ungefähr dauert, dass man was sehen kann?

und noch eine frage: wenn ich die letzte pille in der packung an einem mittwoch abend genommen habe, muss ich mit der nächsten pilleneinnahme an dem mittwoch-abend oder donnerstag-abend der nächsten woche weitermachen??

wäre für eine antwort dankbar!

Mehr lesen

9. November 2007 um 17:58

...
Bis man eine Besserung sehen kann, kann es bis zu einem halben Jahr dauern, ist natürlich bei jedem unterschiedlich, aber nach nur einem Streifen werden die Wenigsten gleich eine bessere Haut haben. Also ein bißchen Geduld muss schon sein.

Zu deiner anderen Frage: Beipackzettel durchlesen! Sollte man immer bei verschreibungspflichtigen MEDIKAMENTEN! Unter 3.1 steht das ganz ausführlich (nehme die gleiche Pille). Wenn du Mi Abend die letzte Pille genommen hast, dann nimmst du die nächste in der darauffolgenden Woche am Do Abend, also am 8. Tag nach der letzten. Also 7 Tage lang Pause.

Gefällt mir

9. November 2007 um 19:28
In Antwort auf schokokeks18

...
Bis man eine Besserung sehen kann, kann es bis zu einem halben Jahr dauern, ist natürlich bei jedem unterschiedlich, aber nach nur einem Streifen werden die Wenigsten gleich eine bessere Haut haben. Also ein bißchen Geduld muss schon sein.

Zu deiner anderen Frage: Beipackzettel durchlesen! Sollte man immer bei verschreibungspflichtigen MEDIKAMENTEN! Unter 3.1 steht das ganz ausführlich (nehme die gleiche Pille). Wenn du Mi Abend die letzte Pille genommen hast, dann nimmst du die nächste in der darauffolgenden Woche am Do Abend, also am 8. Tag nach der letzten. Also 7 Tage lang Pause.

Danke
vielen dank!
dann muss ich wirklich noch ein bisschen geduld haben. hatte jetzt gedacht 3 monate oder so... naja, egal

hab die packungsbeilage gelesen, was mich nur ein bisschen iritiert hat war: "... am gleichen tag wieder beginnen, an dem man auch die letzte genommen hat..." oder so ähnlich...
dann hab ich ja doch alles richtig gemacht

danke nochmal

Gefällt mir

9. November 2007 um 20:24
In Antwort auf goody0508

Danke
vielen dank!
dann muss ich wirklich noch ein bisschen geduld haben. hatte jetzt gedacht 3 monate oder so... naja, egal

hab die packungsbeilage gelesen, was mich nur ein bisschen iritiert hat war: "... am gleichen tag wieder beginnen, an dem man auch die letzte genommen hat..." oder so ähnlich...
dann hab ich ja doch alles richtig gemacht

danke nochmal

...
Na ja zugegeben die Beipackzettel sind manchmal etwas verwirrend

Das mit dem gleichen Tag meinen die so:
Du fängst mit einem Streifen z.B. an einem Montag an, nach 21 Tagen (ein Sonntag) macht du volle sieben Tage Pause (auch bis Sonntag) und fängst dann wieder Montag an. Die meinen damit also, dass der erste Einnahmetag mit einem neuen Streifen immer derselbe Wochentag ist, in dem Beispiel also immer ein Montag.

Also bei mir hat es nicht ganz ein halbes Jahr gedauert, so 4-5 Monate, aber dann war die Verbesserung der Haut auch deutlich zu sehen. Man kann das eben leider nich so pauschal sagen, der Körper ist anders...

Gefällt mir

11. November 2007 um 12:44
In Antwort auf schokokeks18

...
Na ja zugegeben die Beipackzettel sind manchmal etwas verwirrend

Das mit dem gleichen Tag meinen die so:
Du fängst mit einem Streifen z.B. an einem Montag an, nach 21 Tagen (ein Sonntag) macht du volle sieben Tage Pause (auch bis Sonntag) und fängst dann wieder Montag an. Die meinen damit also, dass der erste Einnahmetag mit einem neuen Streifen immer derselbe Wochentag ist, in dem Beispiel also immer ein Montag.

Also bei mir hat es nicht ganz ein halbes Jahr gedauert, so 4-5 Monate, aber dann war die Verbesserung der Haut auch deutlich zu sehen. Man kann das eben leider nich so pauschal sagen, der Körper ist anders...

Nochmal danke
vielne dank, hast mir echt weiter geholfen

Gefällt mir

11. November 2007 um 12:53

Huhu
bei mir kahm erst nach 8 monaten eine Verbesserung, die man Verbesserung nennen konnte! Und ich habe en 3/4 Jahr die Bella Hexal genommen (eine "starke" Pille, die nur bei Akne genommen werden sollte. Jetzt nach 1 Jahr und 2 Monaten "Pille" (seid 5 Monaten nehm ich auch Valette) hab ich trotzdem noch mit Pickeln zu kämpfen, vorallem die Woche bevor ich meine Tage bekomme!!
Wirkt halt von Frau zu Frau unterschiedlich, finde die Valette aber besser als die Bella von Hexal.

Zu deiner Frage (zum dritten mal *g* ne antwort): Die, die sagte wenn du an nem Montag die letzte Pille aus der Packung genommen hast, musst du am nächsten Montag wieder die neue Pillenpackung anfangen, hatte recht!!

lg delicacy

Gefällt mir

11. November 2007 um 17:25

Bei mir:
Ich habe auch mal eine Zeit lang die Valette genommen.Bei mir verbesserte sich die Haut recht schnell,aber einzelne Pickel waren nicht zu vermeiden.

Aber da ich mich mit der reinen Haut nicht nur auf die Pille verlasse,habe ich da praktisch für alle noch einen Tipp,der wirklich sehr sehr wirksam gegen akne ist:

Die "Acne Plus Creme" von "Widmer".

Soweit ich weiß kann man sie in der Apotheke bestellen.Sie ist wirklich sehr wirksam.Du trägst sie einfach jeden abend vor dem Schlafengehen dünn auf und am nächsten morgen siehst du schon,wie die Haut sich verbessert bzw. wie die Pickel kleiner werden und nach ein paar Tagen verschwunden sind.Du musst sie aber morgens wieder gründlich abwaschen.Bei den ersten paar Malen da du sie benutzt,kann es noch etwas auf der Haut brennen,man darf auch nicht zu nahe an die Augen damit,und man sollte sie möglichst nur auf die befallenen Stellen auftragen.Du kannst sie auch genausogut für den Nacken,den Rücken und das Dekollte benutzen,praktisch für alle stellen,und sie hilft wirklich gut,selbst mein Bruder benutzt sie ^^

Gefällt mir

19. November 2007 um 19:33
In Antwort auf blackbutterfly9

Bei mir:
Ich habe auch mal eine Zeit lang die Valette genommen.Bei mir verbesserte sich die Haut recht schnell,aber einzelne Pickel waren nicht zu vermeiden.

Aber da ich mich mit der reinen Haut nicht nur auf die Pille verlasse,habe ich da praktisch für alle noch einen Tipp,der wirklich sehr sehr wirksam gegen akne ist:

Die "Acne Plus Creme" von "Widmer".

Soweit ich weiß kann man sie in der Apotheke bestellen.Sie ist wirklich sehr wirksam.Du trägst sie einfach jeden abend vor dem Schlafengehen dünn auf und am nächsten morgen siehst du schon,wie die Haut sich verbessert bzw. wie die Pickel kleiner werden und nach ein paar Tagen verschwunden sind.Du musst sie aber morgens wieder gründlich abwaschen.Bei den ersten paar Malen da du sie benutzt,kann es noch etwas auf der Haut brennen,man darf auch nicht zu nahe an die Augen damit,und man sollte sie möglichst nur auf die befallenen Stellen auftragen.Du kannst sie auch genausogut für den Nacken,den Rücken und das Dekollte benutzen,praktisch für alle stellen,und sie hilft wirklich gut,selbst mein Bruder benutzt sie ^^

Guter tipp
werde die creme mal ausprobieren. bin zur zeit bei der 2. blister-packung (oder wie das heißt) und habe das gefühl, dass es schlimmer geworden ist... hoffe nicht, das das so bleibt
6 monate... wie soll ich die zeit nur überstehen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen