Home / Forum / Beauty / Unzufrieden nach brustvergrößerung

Unzufrieden nach brustvergrößerung

15. April 2009 um 21:27

hallo leute,

ich hatte vor 5 wochen meine brustvergörßerung.. und ich muss sagen ich bin nicht zufrieden.. hätte ich die möglichkeit würd ich es nochmal amchen..
also ich bin 183 wiege 60 kilo und mein unterbrustumfang betärgt 72 cm und obenrum isses jetzt auch 85 cm gekommen..
also ich bin zwar sehr schlank aber ich bin richtig sauer weil ich meien brüste viel zu klein finde.. ich hatte vorher noch nicht mal ein a körbchen und mein arzt meinte dann das das bei mir alles zu groß wirken würde blablabla. habe jetut auf einer seite 220 ml bekommen auf der anderen 295 ml.. da meine brüste ungleich groß waren.
auserdem schwillen die doch noch ab oder?? wenn die noch kleiner werden dreh ich echt durch. ich war so unglücklich vorher und jetzt bin ich auch nicht viel glücklicher. ich dachte eiegentlch mein selbstbewusstsein würde stiegen und nun hat sich echt nichts geändert in oberteilen siehts aus wie vorher
ist einer von euch auch unzufrieden?

Lg Nicole

Mehr lesen

15. April 2009 um 21:33

Hallo
bist du sicher das es wirklich so klein ist?was für ein körbchen ist es denn jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 22:48
In Antwort auf hylda_12132759

Hallo
bist du sicher das es wirklich so klein ist?was für ein körbchen ist es denn jetzt?


Ja also ich hab jetzt nen b körpchen.. trage aber manhcmal extra c damits größer aussieht aber das porblem is nur man denkt sich wenn man schon ne brustop macht dann will man auch echt was sehen.. ich dneke mein porblem war einfach das ich nur zu einem arzt gegenagen bin und nicht zu mehreren.. das würde ich nchste mal aufjedenfall besser machen.. naja damit muss ich ja erst mal leben is natürlich besser als vorher.. aber ich denke das ich mich später irgednwann noch mal unters messer legen würde.
ich muss auch sagen für mich war die Op ein klacks.. ich hatte kaum schmerzen und war auch sofort fit

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 19:24


oh das wär natürlich super.. ich bin nur so sauer auf meinen pc^^ wieso nimmt der nur so wenig ml für mich.. obwohl ich mehr wollte aber sowas entscheidet sich ja immer während der op.. vlt kanns ja echt sein das ich zu wenig gewebe habe? und mehr ging gar nicht rein weil man sie sonst so geshen hätte.. ich weiß es doch auch nicht^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2009 um 23:22

Brustvergrösserung
hey ich hatte vor 2 wochen meine op, ubm, 200 ml. hatte vorher auch kaum ein A Körbchen. Jetzt passt zwar B, aber wenn ich meine klamotten anziehe sehe ich aus wie früher mti push up. frage mich warum ich das überhaubt gemacht habe! wollte 230 ml aber er hat dann doch nur 200 reingemacht. sich in ein paar jahren nochmal für 50 oder 100 ml mehr unters messer zu legen bringt ja auch nichts bin total traurig und deprimiert...
hat sich bei dir noch was verändert @ nicole?
glg
isa

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2009 um 0:25

Hey
ist wirklich schade, dass du so unzufrieden bist. Kann mir vorstellen, wie man sich da ärgert, bezahlt so viel Geld und nimmt die Risiken auf sich und dann ist man nicht zufrieden. Also, dass es nicht genauso wird wie man sich es vorstellt, darauf muss man sich ja einstellen, das geht hja auch nicht, aber wenn sie dir wirklich viel zu klein sind, dann ist das echt schade.
Ich wunder mich auch, denn ich bin 1,62m, wiege 47kg und bin wirklich sehr,sehr zierlich und habe 245ml bekommen. Sieht bei mir auch recht groß aus, aber nicht zu groß. Die meisten, von denen ich gelesen habe, haben über 300ml, besonders bei deiner Größe. Sprech doch einfach mal mit deinem PC und sag ihm, dass du nicht zufrieden bist, vielleicht bietet er dir eine Korrektur OP an. versuchen kann mans ja.
LG Lyla

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 17:56
In Antwort auf cammie_12068251

Hey
ist wirklich schade, dass du so unzufrieden bist. Kann mir vorstellen, wie man sich da ärgert, bezahlt so viel Geld und nimmt die Risiken auf sich und dann ist man nicht zufrieden. Also, dass es nicht genauso wird wie man sich es vorstellt, darauf muss man sich ja einstellen, das geht hja auch nicht, aber wenn sie dir wirklich viel zu klein sind, dann ist das echt schade.
Ich wunder mich auch, denn ich bin 1,62m, wiege 47kg und bin wirklich sehr,sehr zierlich und habe 245ml bekommen. Sieht bei mir auch recht groß aus, aber nicht zu groß. Die meisten, von denen ich gelesen habe, haben über 300ml, besonders bei deiner Größe. Sprech doch einfach mal mit deinem PC und sag ihm, dass du nicht zufrieden bist, vielleicht bietet er dir eine Korrektur OP an. versuchen kann mans ja.
LG Lyla

Unzufrieden nach brustvergrösserung
hey lyla..
danke für deinen tipp, morgen werden meine fäden gezogen und dann werde ich den doc mal drauf ansprechen dass sie mir zu klein sind und ich sie doch hätte etwas grösser gehabt... im zweifelsfall macht der pc doch immer das grössere rein, warum hat er sich dann nicht für die 230 ml entschieden?? bin sowas von ratlos...
245 ml wie bei dir wären perfekt gewesen..
lg isa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 22:32


also der doc meinte nur, dass ich ja pushen kann. er hätte noch die 30 ml reingemacht aber er dachte ich wills natürlich haben. nunja natürlich ist ja gut nur sollte man noch was sehen davon... wenn ich in ein, zwei jahren nachkorrigieren will muss ich um die 2000 eu weniger zahlen wenn ichs nochmal bei ihm mache.. toll ein schwacher trost...
werde jetzt zähne zusammenbeissen und mir erstmal nen push up kaufen. immerhin hab ich beim sex keine koplexe mehr denn nackt sieht man ja schon viel mehr brust..
hoffe dass ich in nem jahr oder so für ne 2 vergrösserung bereit bin!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 1:59
In Antwort auf jeana_12094479


oh das wär natürlich super.. ich bin nur so sauer auf meinen pc^^ wieso nimmt der nur so wenig ml für mich.. obwohl ich mehr wollte aber sowas entscheidet sich ja immer während der op.. vlt kanns ja echt sein das ich zu wenig gewebe habe? und mehr ging gar nicht rein weil man sie sonst so geshen hätte.. ich weiß es doch auch nicht^^

Hm...
Hey, ach das hört sich ja echt doof an
habe ende juli auch eine bv worauf ich mich schon seehr freue, habe heute unterschrieben
bin 1,78 etwa65kg und bei letzten gesrpäch sind wir so bei 250cc gelandet, aber als ichdann heut zu ihm kam meinte er , dass 280 oder sogar 300 bei mir auch super aussehen würden. hab mir das mal in meinen a(a) bh reingelegt war echt genial, sind jetzt so verblieben dass er währden der op entscheidet : irgendwas zwischen 250 und 300cc.
oh gott ich bin ja jetzt schon soo aufgeregt
hoffe du findest dich nochdamit ab, aber ich bin um jedes gramm froh, bis jetzt is da nämlich absolut nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 17:44

Unzufrieden nach brustvergrößerung
Hallo Nicole!.

Ich hab das gleiche problem, wo hast du deine brust op machen lassen?, oder bei welchem artzt? Ich hab meine vor eine woche machen lassen und bin sowas von unzufrieden! ich hab genau das gleiche problem, mein artzt sagte das gleiche wie deiner.
lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 17:49
In Antwort auf lavra_12268299

Brustvergrösserung
hey ich hatte vor 2 wochen meine op, ubm, 200 ml. hatte vorher auch kaum ein A Körbchen. Jetzt passt zwar B, aber wenn ich meine klamotten anziehe sehe ich aus wie früher mti push up. frage mich warum ich das überhaubt gemacht habe! wollte 230 ml aber er hat dann doch nur 200 reingemacht. sich in ein paar jahren nochmal für 50 oder 100 ml mehr unters messer zu legen bringt ja auch nichts bin total traurig und deprimiert...
hat sich bei dir noch was verändert @ nicole?
glg
isa

Unzufrieden nach brustvergrößerung
Hallo Isa, Bei wehm hast du dich operieren lassen? Ich bin grad so verzweifelt! .... Nicht das es der gleiche PC ist. Ich denke ich hab die so bekommen wie er es wollte, wie er es am besten fand, und nicht wie ich es wollte! =(.
(Sorry wegen meinem Deutsch, ich bin ausländerin)

Lg.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2009 um 12:53

Was bedeutet pc??
Kann mir da jemand kurz die Abkürzung erläutern bitte?

Wäre nett!

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2009 um 13:01

Frage zu deiner unglücklichen Situation
Hallo Nicole,

kannst Du mir sagen, warum du eine so gr. Differenz

hast wählen lassen zwischen einer Seite 220ml und die andere
Seite 295ml. Ich meine, den Grund habe ich verstanden, aber

sind die Brüste jetzt wenigstens gleich groß und damit
ausgeglichen? Oder sieht man immer noch nach der Op
unterschiedliche Größen. Ich habe vor meiner Op auch
leicht unterschiedliche Größen gehabt, die r.S. ist ein wenig
kleiner als die l.S., aber das liegt auch daran, dass wir Menschen
zu einer Hälfte immer unterschiedlich aussehen, dies ist doch bekannt. Mich stört es nicht, dass die eine Seite klein wenig anders als die linke Seite ist.
Hallo? Nobody is perfect- bin dennoch zufrieden.
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2009 um 13:06
In Antwort auf abla_12627278

Was bedeutet pc??
Kann mir da jemand kurz die Abkürzung erläutern bitte?

Wäre nett!

Danke!

PC
Hallo,
kein Problem,die Abkürzung bedeutet Platischer Chirurg!
Gruß Claudine6411

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 13:27

BV
Hey,nicole,

ich hatte am 16.11.09 meine Op.BV+Straffung,ich bin 171cm,58kg.Habe 345er Implantate UBM beidseitig bekommen.Habe von Anfang an auch unterschiedliche Brüste gehabt.Ist natürlich sagt mein Arzt,Mann.Mir ist es früher gar nicht aufgefallen erst als der Arzt es mir gesagt hat.Muss auch damit leben das eine wohl einwenig größer ist.Aber bis jetzt sind sie ja noch geschwollen.
Und wenn es nur der Größenunterschied ist,habe vorher mehr gelitten,weil sie leer und hängentd waren.Fühl mich jetzt entlich wieder wie eine Frau.
Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2009 um 13:54
In Antwort auf jeana_12094479


Ja also ich hab jetzt nen b körpchen.. trage aber manhcmal extra c damits größer aussieht aber das porblem is nur man denkt sich wenn man schon ne brustop macht dann will man auch echt was sehen.. ich dneke mein porblem war einfach das ich nur zu einem arzt gegenagen bin und nicht zu mehreren.. das würde ich nchste mal aufjedenfall besser machen.. naja damit muss ich ja erst mal leben is natürlich besser als vorher.. aber ich denke das ich mich später irgednwann noch mal unters messer legen würde.
ich muss auch sagen für mich war die Op ein klacks.. ich hatte kaum schmerzen und war auch sofort fit

Implantatwechsel
Ich weiß ja nicht, wo du dich hast operieren lassen, aber ich informiere mich gerade auch und bin zunächst beim D.Ä.S. gelandet. Die bieten den Hersteller Allergan an und dieser verspricht wiederum einen kostenlosen Größenwechsel bei Unzufriedenheit. Was davon stimmt, kann ich dir leider nicht sagen - im Prospekt stet es so. Körpchen B ist doch toll! Und wenn die nicht hängen ist das doch eigentlich okay. Aber du musst ja damit zurecht kommen, nicht ich. Mir würde das schon genügen - denke ich. Kopf hoch! Oder du wendest dich noch mal an den Arzt, vielleicht lässt sich da was machen - bist ja anscheinden nicht 100%ig beraten wurden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2009 um 0:22

...
ich hab mal gehört, dass nur 5% der frauen bei schlanker statur sehr große brüste haben.
B-C ist für viele der inbegriff einer schönen, straffen, jugendlichen, nicht hängenden brust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2010 um 13:18

Hey,,
ICH bin bisschen größer (178) als du und wiege 59 kilo..
Habe am 26ten auch eine Brustvergrößerung und habe auch Angst das ich unzufrieden bin weil sie zu klein werden Ich möchte auf jedenfall mindestens C haben egal was der Arzt sagt Manchmal überlege ich auch D aber das wäre denke ich wäre doch zu goß für mich Ich nehme auf jedenfalls bilder mit...darauf werde ich bestehn... Egal ob er sagt es passt zu meinen Körper oder nicht... Es tut mir wirklich sehr leit für dich gibt es da keine Möglichkeit das es noch mal gemacht wird natürlich größer? Ohne ds du noch mal die vollen kosten zahlen must?
Welche BH größe hast du jetzt???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2010 um 15:48

Hier kommt HILFE
Hallo Nici,

das endgültige Ergebnis nach einer Brustvergrösserung ist ca. 1 Jahr nach OP zu erwarten!
Es stimmt dass sie noch abschwellen, wenn aber der Muskel nachgibt werden sie wieder grösser! Nicht viel, aber etwas!

Ich kann Dir ein Forum ans Herz legen, dass mir genau bei solchen Fragen sehr geholfen hat!
www.new-silicone.de

Da sind ganz viele operierte Mädels die gerne Ihre Erfahrungen mitteilen!
Auch haben sie Ärzte die Dir speziell zu Deinem Fall antworten, ja und die Galerie mit über 6000 Bildern ist die grösste Deutschlandweit!

Vielleicht sehen wir uns da! Alles Gute, Kalimero

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2010 um 22:50

Hallo zusammen
also ich hatte vor einigen jahren meine erste brust op. ich bin 1,77 und trage kleidergröße 40/42. bei meiner ersten op hatte ich auch nur 220ml obwohl ich eine leicht tubuläre brust und nichtmal ein halbes a körbchen hatte. der arzt damals meinte ich wills ja natürlcih..... zwei jahre später hatte sich das ganze drastisch verformt, ein implantat gedreht und er konnte sich das ganze nicht erklären dann hatte ich nochmal ne op, aber die gleichen implantate... blabla die beiden ersten ops wurden von der krankenkasse übernommen, deshalb hatte ich nie so richtige forderungen gestellt was größe etc betrifft. dann wieder zwei jahre später (2009) war ich wieder unglücklich weil ich immer ein 'ziehen' gespürt hatte und ich die form/größe einfach nicht schön fand. mein arzt von damals wollte mir höchstens 350ml reinmachen seine aussage: sie wollen ja nicht aussehen wie eine striptease tänzerin, oder?? die op technik (UBM) wollte er auch nicht ändern, obwohl ich nach zweimal der gleichen technik einfach nicht mehr daran glaubte dass das so das richtige für mich ist.
also hab ich mich entschlossen zu nem anderen arzt zu gehen. der hatte sich 2 stunden zeit genommen und hat mir alles erklärt und total gut zugehört- wow das kannte ich so noch nicht! hab mich dann entschieden den eingriff zu machen, obwohl ich den somit dann selbst bezahlen musste, da kein gesundheitlicher grund für die op vorlag. ich habe dann 500ml, medium profile, runde implantate in jede brust über den muskel bekommen. jetzt trage ich 85d und bin echt zufrieden- von wegen unnathürlcih- nein finde ich überhaupt nicht. wenn man das gefühl hat der arzt macht einem nicht das was man möchte kann ich nur empfehlen zu einem anderen zu gehen. ihr könnt nur glücklich sein, wenn er auf eure wünsche eingeht, ohne ständig zu meinen er wüsste was besser aussieht.....

ich wünsche allen alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 18:52

Brustvergrößerung war am 22.01.10 (Atombusen)
Hi,
ich hatte vor knapp einer Woche eine Brust-Op. Ich war beim Beratungsgespräch und wir haben uns auf ca 300 ml geeinigt. Der Dr hat gesagt, dass er während der Operation noch mal individuell entscheidet. Ich bin 165 cm groß ,57kg und hatte 75-80A. Als ich aus der Narkose aufwachte, tat mir alles weh, aber das soll ja normal sein. Als er mir am nächsten Tag den Stützverband abnahm traf mich fast der Schlag. Riesenbrüste dachte ich nur!
Er hat gesagt, er habe zuerst 300, dann 360 und zum Schluß 410ml auspropiert. Aufgrund meines großen Oberkörpers fand er 410 ml am schönsten. Ich finde nur, dass sie viel zu groß sind. Sie schwellen ja noch ab, oder?
Hat jemand eine Ahnung, ob dass zuviel war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2012 um 19:21

Unzufrieden nach brustvergrösserung
Hallo

ich habe auch vor 5 wochen meine brüste vergröösern lassen, und bin auch total von dem ergebnis enttäuscht. ich wollte von b auf c körbchen. trotz 350 ml implantate sehe ich optisch keinen grossen unterschied...auch meine alten bh`s passen alle noch.jetzt bin ich unzufriedener wie vorher, zudem hatte ich 8 tage lange extreme schmerzen und bin jetzt 5000 euro ärmer...einmal und nie wieder. :

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 11:10

Hallo nici
das tut mir echt leid fuer dich.

ich bin jetzt 3 wochen post op und super zu frieden. bin 163 und wiege 50 kg. hatte 75 a (sehr kleines a) und bin mit 325 auf ein tolles c gekommen. vereinbart waren 280 - 300 aber er hatte mir versprochen, dass wenn es geht er in der op eins groesser nimmt, das muesse er aber erst sehen, wie es aussieht.

bin so froh, dass er dann eins größer genommen hat. aber leider ging es nicht noch größer weil die implis ja je mehr ml sie haben umso breiter werden und dann an den seiten rausschauen. das ist ein aspekt, den man auch beruecksichtigen muss....

ich war am anfang mit dem aussehen unzufrieden aber seit 2 tagen sieht es toll aus und bald sind sie perfekt


sprich nochmal mit deinem pc.

viel glueck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 16:29
In Antwort auf ulrika_11965892

Hm...
Hey, ach das hört sich ja echt doof an
habe ende juli auch eine bv worauf ich mich schon seehr freue, habe heute unterschrieben
bin 1,78 etwa65kg und bei letzten gesrpäch sind wir so bei 250cc gelandet, aber als ichdann heut zu ihm kam meinte er , dass 280 oder sogar 300 bei mir auch super aussehen würden. hab mir das mal in meinen a(a) bh reingelegt war echt genial, sind jetzt so verblieben dass er währden der op entscheidet : irgendwas zwischen 250 und 300cc.
oh gott ich bin ja jetzt schon soo aufgeregt
hoffe du findest dich nochdamit ab, aber ich bin um jedes gramm froh, bis jetzt is da nämlich absolut nichts...

Huhu
Ich kenne das gefühl & kann dich vollkommen verstehen. Habe deswegen auch 2 ops hinter mir. Beim ersten mal 225 ml (von a auf b) und dann bei der zweiten op 500ml (b auf d). Mir wollte kein Arzt so viel rein machen weil ich halt sehr schlank bin (1,70m 54kg) aber ich habe darauf bestanden und endlich bin ich zufrieden. Trage jetzt endlich 70d.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 20:35
In Antwort auf birgit_12872601

Unzufrieden nach brustvergrösserung
Hallo

ich habe auch vor 5 wochen meine brüste vergröösern lassen, und bin auch total von dem ergebnis enttäuscht. ich wollte von b auf c körbchen. trotz 350 ml implantate sehe ich optisch keinen grossen unterschied...auch meine alten bh`s passen alle noch.jetzt bin ich unzufriedener wie vorher, zudem hatte ich 8 tage lange extreme schmerzen und bin jetzt 5000 euro ärmer...einmal und nie wieder. :

Hallo sina4878
meine BV ist jetzt 2Wochen her und ich bin auch mit der größe unzufrieden.
Ich wollte von A auf C bis kleines D und habe jetzt ein gutes B. Super toll,des hats voll gebracht....

Habe 360ml Implantate und sehe auch ned so den großen unterschied...wie bei dir!
Wie geht es dir denn jetzt damit?

Hast du mit deinem PC noch mal darüber gesprochen?
Und was meint der so??

Was hast du denn für Ausgangsmaße...?
Bist dann sicher auch groß?
Und ÜBM oder UBM?

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 19:23

Ruhe bewaren
Nach einem halben Jahr sieht man erst das richtiger Ergebnis. Nach 6-8 Wochen kann man dies schon leicht erkennen. Der Körper und die Implis müssen sich aneinander anpassen. Ich würde erst einmal abwarten, was passiert. Mache Dich auf jeden Fall nicht fertig.
Ansonsten halte Rücksprache mit Deinem Doc, ganz offen und erhlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 8:20

Hallo
Hast du ne Meise?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 13:17

Sowas kann nur von nem mann kommen
das maedchen hat psychische probleme, wie kannst du sowas schreiben?

unter der guertellinie, werd dich melden!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2012 um 18:32

Auch unzufrieden
Hallo nici, ich habe mich gerade erst hier angemeldet und deinen Beitrag gelesen. Ich hatte vor 3 wochen meine Op und bin auch unzufrieden. Wollte mal fragen bis jetzt bei dir geändert hat !?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 16:46
In Antwort auf leigh_12774843

Huhu
Ich kenne das gefühl & kann dich vollkommen verstehen. Habe deswegen auch 2 ops hinter mir. Beim ersten mal 225 ml (von a auf b) und dann bei der zweiten op 500ml (b auf d). Mir wollte kein Arzt so viel rein machen weil ich halt sehr schlank bin (1,70m 54kg) aber ich habe darauf bestanden und endlich bin ich zufrieden. Trage jetzt endlich 70d.

Hey!
Der Tread ist zwar schon älter, aber ich hoffe du liest es doch noch/ihr. Ich hatte vor 3-4 Jahren eine BV, habe 170 ml rein bekommen (von Mini Mini A auf ein B Körbchen. Überlege nun dauernd, ob ich eine 2. OP machen soll - sie sind mir doch zu klein. Hätte gerne ein volles C. 500 ml erscheint mir (für mich) sehr viel - aber ich habe dieselbe Maße wie du 1,70 m, 52 kg - was haltet ihr von 400 ml? Ich bin so unsicher mit den ml, finde wenn ich es mache muss es sicher aber lohnen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dünne, hässliche Haare durch Glätten
Von: ardan_12093969
neu
15. Oktober 2015 um 15:25
Auswahl der richtigen Implantate- Erfahrungen mit 3D Simulation (Crisalix) bei Dr. Patrick Bauer in
Von: norma_12708461
neu
14. Oktober 2015 um 18:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen