Home / Forum / Beauty / Unzufrieden mit der neuen Nase!!!!

Unzufrieden mit der neuen Nase!!!!

26. Dezember 2010 um 22:18

Hallo Leute,
ich hatte vor zwei wochen in Wien meine Nasenkorrektur, und bin unzufrieden mit meiner neuen Nase. Meine Nasenlöcher sind ungleich die Nasenspitze zu hoch und auf der rechten Seite ist die Nase schmäler als auf der linken. Hat jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht.
Ist in solchen Fällen eine Nachkorrektur notwendig wenn ja wie viel kostet so etwas und wie lange muss man warten bis man sie machen darf?????
Ich bin für jede Hilfe dankbar

Mehr lesen

27. Dezember 2010 um 23:49

Unzufrieden mit der neuen Nase
Hallo,
danke für deine Antwort, ich hatte auch gleich nach der op das Gefühl das mir die neue Nase nicht gefallen wird. Heute habe ich beim Chirurgen nachgefragt ob das normal ist das die Nase so aussieht er sagte ja das liegt an der Schwellung.....ich kann mir aber nicht vorstellen das sich da noch viel ändern wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 11:29

Nur keine Panik!
Du hattest deine OP erst vor 2 Wochen!
Jetzt mal schön abwarten..
Die Nase ist noch geschwollen! Es ist völlig normal, dass die Nasenlöcher schief aussehen, dass die linke Seite dicker ist als die rechte..die Nasenwurzel ist wahrscheinlich auch noch sehr dick....glaub mir, innerhalb der nächsten Wochen wird die Nase noch ganz andere Formen annehmen..
Die Nasenspitze wird sich mit der Zeit absenken..das ist völlig normal, dass sie anfang "höher" sitzt..hoffentlich senkt sie sich später nicht zu sehr ab, denn das kommt nämlich auch oft vor..und du würdest dich ärgern.

Deine Nase wird erst nach einem Jahr die endgültige Form annehmen..erst dann sieht man das Endresultat. Und wenn dann tatsächlich noch etwas schief etc. ist, dann kannst du eine Nachkorrektur verlangen, die in der Regel nichts kostet. Dein Arzt wird das auch so machen, so kenne ich das jedenfalls. Jetzt ist es noch viel zu früh!

Ich hatte meine OP im Jahr 2007..ich weiss also wovon ich spreche..Die Nasenspitze saß viel zu hoch und ich hatte Angst, dass ich nur noch wie ein "Schweinchen" durch die Gegend rumlaufen muss. Mein Arzt erklärte mir dann, dass sie bewusst so sei, da sie sich absenken wird. Das tat sie auch..Die Schwellungen sind abgeklungen und ich habe eine perfekte "natürlich" aussehende Nase, von der nie jemand denken würde, sie sei operiert.

Also keine Panik, warte ein paar Monate ab, erst dann siehst du wirkliche Ergebnisse!
Falls du noch fragen hast, kannst du mir gerne schreiben..

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 11:31
In Antwort auf rahat_12539815

Unzufrieden mit der neuen Nase
Hallo,
danke für deine Antwort, ich hatte auch gleich nach der op das Gefühl das mir die neue Nase nicht gefallen wird. Heute habe ich beim Chirurgen nachgefragt ob das normal ist das die Nase so aussieht er sagte ja das liegt an der Schwellung.....ich kann mir aber nicht vorstellen das sich da noch viel ändern wird

)
Neeeeinnn..wirklich hab keine Angst. Als man mir die Schiene abnahm, dachte ich "Oh nein, ich will das nicht..das bin doch nicht ich!!!" Ich war schon sehr traurig und hab es schon fast bereut..

Vertrau mir, da wird sich noch einiges ändern! Du musst jetzt Geduld haben!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 21:49
In Antwort auf rut_12242486

Nur keine Panik!
Du hattest deine OP erst vor 2 Wochen!
Jetzt mal schön abwarten..
Die Nase ist noch geschwollen! Es ist völlig normal, dass die Nasenlöcher schief aussehen, dass die linke Seite dicker ist als die rechte..die Nasenwurzel ist wahrscheinlich auch noch sehr dick....glaub mir, innerhalb der nächsten Wochen wird die Nase noch ganz andere Formen annehmen..
Die Nasenspitze wird sich mit der Zeit absenken..das ist völlig normal, dass sie anfang "höher" sitzt..hoffentlich senkt sie sich später nicht zu sehr ab, denn das kommt nämlich auch oft vor..und du würdest dich ärgern.

Deine Nase wird erst nach einem Jahr die endgültige Form annehmen..erst dann sieht man das Endresultat. Und wenn dann tatsächlich noch etwas schief etc. ist, dann kannst du eine Nachkorrektur verlangen, die in der Regel nichts kostet. Dein Arzt wird das auch so machen, so kenne ich das jedenfalls. Jetzt ist es noch viel zu früh!

Ich hatte meine OP im Jahr 2007..ich weiss also wovon ich spreche..Die Nasenspitze saß viel zu hoch und ich hatte Angst, dass ich nur noch wie ein "Schweinchen" durch die Gegend rumlaufen muss. Mein Arzt erklärte mir dann, dass sie bewusst so sei, da sie sich absenken wird. Das tat sie auch..Die Schwellungen sind abgeklungen und ich habe eine perfekte "natürlich" aussehende Nase, von der nie jemand denken würde, sie sei operiert.

Also keine Panik, warte ein paar Monate ab, erst dann siehst du wirkliche Ergebnisse!
Falls du noch fragen hast, kannst du mir gerne schreiben..

Vielen Dank für deine Antwort
Du hast mich wirklich beruhigt, wenn das nämlich so bleiben würde dann wäre ich echt verzweifelt dann habe ich vor der OP mit meiner riesen Nase besser ausgeschaut als jetzt!! Ich habe fünf Jahre jeden Cent für diese OP gespart und bin zu einem der bekanntesten und besten Ärzte Wiens gegangen um auf Nummer sicher zu gehen und jetzt bin ich trotzdem unzufrieden, ich hoffe so sehr das sich meine Nasenspitze auch senkt ich sehe nämlich auch aus wie ein "Schweinchen ". In meinem Umfeld sagt mir jeder du schaust anders aus aber nicht wirklich besser, meine Freundin wollte sich auch die Nase nach mir machen lassen doch als sie mich gesehen hat, hat sie es sich anders überlegt. Vielen Dank nochmal für deine Antwort das tat wirklich gut das zu lesen, heute gehe ich ohne Tränen zu Bett

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2016 um 8:06
In Antwort auf rut_12242486

Nur keine Panik!
Du hattest deine OP erst vor 2 Wochen!
Jetzt mal schön abwarten..
Die Nase ist noch geschwollen! Es ist völlig normal, dass die Nasenlöcher schief aussehen, dass die linke Seite dicker ist als die rechte..die Nasenwurzel ist wahrscheinlich auch noch sehr dick....glaub mir, innerhalb der nächsten Wochen wird die Nase noch ganz andere Formen annehmen..
Die Nasenspitze wird sich mit der Zeit absenken..das ist völlig normal, dass sie anfang "höher" sitzt..hoffentlich senkt sie sich später nicht zu sehr ab, denn das kommt nämlich auch oft vor..und du würdest dich ärgern.

Deine Nase wird erst nach einem Jahr die endgültige Form annehmen..erst dann sieht man das Endresultat. Und wenn dann tatsächlich noch etwas schief etc. ist, dann kannst du eine Nachkorrektur verlangen, die in der Regel nichts kostet. Dein Arzt wird das auch so machen, so kenne ich das jedenfalls. Jetzt ist es noch viel zu früh!

Ich hatte meine OP im Jahr 2007..ich weiss also wovon ich spreche..Die Nasenspitze saß viel zu hoch und ich hatte Angst, dass ich nur noch wie ein "Schweinchen" durch die Gegend rumlaufen muss. Mein Arzt erklärte mir dann, dass sie bewusst so sei, da sie sich absenken wird. Das tat sie auch..Die Schwellungen sind abgeklungen und ich habe eine perfekte "natürlich" aussehende Nase, von der nie jemand denken würde, sie sei operiert.

Also keine Panik, warte ein paar Monate ab, erst dann siehst du wirkliche Ergebnisse!
Falls du noch fragen hast, kannst du mir gerne schreiben..

Schweinchennase
Hallo, Dein Post baut auf, ich habe vor 2,5 Wochen auch die Nase operiert und man kann frontal die Nasenlöcher sehen, Schweinchennase, ich kann ernsthaft nichtmehr in den Spiegel schauen, ich weiss nicht ob es bei euch so extrem war aber es sieht nicht aus als würde es besser werden. Von wieviel Absenkung kann man noch ausgehen? Kann ich Euch zur Bewertung ein Bild schicken?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. November 2016 um 22:05
In Antwort auf rahat_12539815

Hallo Leute,
ich hatte vor zwei wochen in Wien meine Nasenkorrektur, und bin unzufrieden mit meiner neuen Nase. Meine Nasenlöcher sind ungleich die Nasenspitze zu hoch und auf der rechten Seite ist die Nase schmäler als auf der linken. Hat jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht.
Ist in solchen Fällen eine Nachkorrektur notwendig wenn ja wie viel kostet so etwas und wie lange muss man warten bis man sie machen darf?????
Ich bin für jede Hilfe dankbar

ich hatte im Oktober meine Nasen OP in Prag. Ich kann dich beruhigen, Dr. Bohac (mein Doc.) meinte, es könnte sein dass die NAse die ersten Wochen unförmig aussieht. Das kommt duch die Schwellung. Man muss mal überlegen was da, mitten im Gesicht, gemacht wurde!! Ich hatte eine geschlossene Rhinoplastik mit verkürzung und entfernung des Höckers, ich sah schlimm aus. Dank Arnika Tabletten ist es sehr schnell abgeschwollen und nun sieht man nichts mehr. Die Narbe ist, wenn es ganz kalt ist gerötet. Zu allem Übel habe ich mir jetzt noch eine Erkältung eingefangen. Ich lass jetzt einfach den Rotz rauslaufen und bin ständig am tupfen. Das nervt total!  
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2017 um 17:08
In Antwort auf rut_12242486

Nur keine Panik!
Du hattest deine OP erst vor 2 Wochen!
Jetzt mal schön abwarten..
Die Nase ist noch geschwollen! Es ist völlig normal, dass die Nasenlöcher schief aussehen, dass die linke Seite dicker ist als die rechte..die Nasenwurzel ist wahrscheinlich auch noch sehr dick....glaub mir, innerhalb der nächsten Wochen wird die Nase noch ganz andere Formen annehmen..
Die Nasenspitze wird sich mit der Zeit absenken..das ist völlig normal, dass sie anfang "höher" sitzt..hoffentlich senkt sie sich später nicht zu sehr ab, denn das kommt nämlich auch oft vor..und du würdest dich ärgern.

Deine Nase wird erst nach einem Jahr die endgültige Form annehmen..erst dann sieht man das Endresultat. Und wenn dann tatsächlich noch etwas schief etc. ist, dann kannst du eine Nachkorrektur verlangen, die in der Regel nichts kostet. Dein Arzt wird das auch so machen, so kenne ich das jedenfalls. Jetzt ist es noch viel zu früh!

Ich hatte meine OP im Jahr 2007..ich weiss also wovon ich spreche..Die Nasenspitze saß viel zu hoch und ich hatte Angst, dass ich nur noch wie ein "Schweinchen" durch die Gegend rumlaufen muss. Mein Arzt erklärte mir dann, dass sie bewusst so sei, da sie sich absenken wird. Das tat sie auch..Die Schwellungen sind abgeklungen und ich habe eine perfekte "natürlich" aussehende Nase, von der nie jemand denken würde, sie sei operiert.

Also keine Panik, warte ein paar Monate ab, erst dann siehst du wirkliche Ergebnisse!
Falls du noch fragen hast, kannst du mir gerne schreiben..

Hi Semira, hast du ein von von kurz nach der Op und jetzt? 

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
2-Phase Lift lässt Falten in 2 Minuten weniger werden und bei regelmäßiger Anwendung auch eine Langzeitwirkung erzielen
Von: sabi0109
neu
6. September 2017 um 14:12
Blondierung auf Directions Neonblue?
Von: ahmedtolo
neu
6. September 2017 um 9:02
Bauchnabelpiercing hat ständig viel Sekret (ist jetzt 2 Jahre alt..)
Von: limoenchen2
neu
4. September 2017 um 12:51
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen