Anzeige

Forum / Beauty

Unterschied zwischen drogerie&friseur produkten?

Letzte Nachricht: 21. Dezember 2010 um 12:05
S
sana_12754363
20.12.10 um 19:11

hi
ich würde mal gerne wissen wo der unterschied zwischen friseurprodukten und drogerieprodukten liegt?ich rede jetzt hier nicht nur von naturkosmetik sondern allgemein alles.
an drogerieprodukten interessiert mich sehr SCHAUMA
was soll daran anders sein als zb bei l'oreal profsessionnel oder wella sp, tigi usw?das bieten ja viele friseure an..sind doch sowieso überall weichmacher und silikone etc. drin, d.h. die selben stoffe

und da meine nk phase wahrsch. bald vorbei ist:
was haltet ihr von SCHAUMA?welche produkte von SCHAUMA könnt ihr am meisten empfehlen?

& von: l'oreal professionnel(friseurprodukte) welche/s könnt ihr hier empfehlen?

wie sind eure erfahrungen?

Mehr lesen

L
lunete_11884261
20.12.10 um 22:40

Also
Wo fange ich an erstens haben Friseur Produkte anorganische Silikone sprich wasserlöslich!!! Dann die Inhaltstoffe in hochkonzentrieeter Form und Z.b. Chasmehr ist teuer oder Japanische Kirschblüte oder Kaviar oder süsperle oder oder oder! Dann ist die reinigungsleistung um Klassen besser muß nicht immer volle Pulle schäumen um sauber zu machen! Und ein Beispiel aus einem Redken Shampoo 300ml kannst du 3 Liter Shampoo machen und hast immer noch volle Leistung kann das Schauma auch! Und wenn du dir die Haare mit einem guten Shampoo wäscht und trocknest und dann mit Schauma wirst du den Unterschied Spüren und sehen! Und Ausredem ist es umgerechnet billiger! Habe einen Kinnlangen Bob und benutze gerade Shampoo und Conditioner ( der ist für Glanz Geschmeidigkeit Kämmbarkeit u.a zuständig) Wella Care Brilliance für feines Haar kostet 11.90 und 17.00 fast 5 Monate die Haare reicht dir Schauma auch so lange oder wieviele Flaschen brauchst du in der Zeit! Sei nicht beleidigt höre das so oft bei richtiger Anwendung ist es viel billiger! Und das Erhebnis um Klassen besser! Probier es aus bei richtiger Beratung bekommst du die richtigen Produkte und wirst begeistert sein aber manchmal hilft eben nur ausprobieren bis du dein perfektes gefunden hast lg

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
21.12.10 um 2:14

Tja...
... Hauptsächlich der Preis. Aber meistens pflegen prof. Produkte schon besser als billige.

Hab da vor kurzem einen Test bei "Punkt 12" (RTL) gesehen. Da haben ein paar Mädels auf der einen Kopfhälfte normale Drogerieprodukte benutzt und auf der anderen Profi-Produkte vom Friseur. Bei der anschließend genauen Analyse des Haares ist rausgekommen, das auf der Seite mit den teuren Sachen dass Haar wirklich gesund, gepflegt und schön ist. Auf der anderen Seite, wo herkömmliche Sachen verwendet wurden, war eher das Gegenteil der Fall....

"Schauma" gibt es bei uns in Österreich eigentlich gar nicht (außer die paar Shampoos beim Lidl), daher kann ich dazu nichts sagen. Bei uns gibt es dafür "Glem Vital" - Und das ist (für den günstigen Preis) eigentlich recht gut...!

Also Loreal Professional nimmt zB meine Mutter schon seit einigen Jahren und sie ist sehr zufrieden damit. Es kommt drauf an, welchen Haartyp du hast - Also trocken und strapaziert, gefärbt, normal, fein... Es gibt für jeden etwas!

Ich hatte auch schon mal eine Kur von dieser Marke und war sehr zufrieden damit. Lieber ist mir aber Schwarzkopf BC - Das ist und bleibt meine Lieblings-Marke unter den Profi-Produkten...

Wie heißt es so schön - Probier geht über Studieren...

Auf jeden Fall würde ich dir raten, was "G`scheites" zu kaufen; Frau liebt ja schließlich ihr Haar...

Liebe Grüße

MaryP21




Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
allie_12568322
21.12.10 um 12:05

Finger weg von Schauma!
Ich kann Dir nur davon abraten, Schauma zu kaufen! Ich habe das vor ein paar Jahren mal ne Zeitlang benutzt, und meine Haare haben sehr darunter gelitten.

Eines Tages hat mich eine Freundin von mir (Frieseurin) darauf angesprochen, dass meine Haare nicht gut aussehen. Wenn man mit den Fingern durchfahren wollte, blieb man "stecken". Als ich auf ihre Frage hin sagte, dass ich Schauma benutzte, war ihr die Ursache für das Dilemma auf meinem Kopf sofort klar. Sie sagte, dass da viel Wachs drin ist, was sich an den Haaren festsetzt - dadurch glänzen sie und sehen gesund aus. Betonung auf "aussehen". In Wahrheit schadet das dem Haar.

Ich habe daraufhin sofort die Marke gewechselt und habe seitdem keine Probleme mehr... Empfehlen kann ich Dir dagegen sie Schampoos von Dove und L'Oreal.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige