Home / Forum / Beauty / Unterschied Christina- & nefertiti-piercing

Unterschied Christina- & nefertiti-piercing

1. Januar 2010 um 15:35

Halli hallo zusammen,

Ich könnte mich für ein Intimpiercing interessieren und wollte mal fragen ob es einen grossen Unterschied zwischen dem Christina- und dem Nefertiti piercing gibt, ausser, dass das nefertiti piercing einen längeren stichkanal hat?
liegt beim nefertiti piercing die obere kugel weiter oben als beim christina oder die untere kugel weiter unten?

uii, ich hoffe mal ihr versteht was ich meine, tut mir leid meine tolle ausdrucksweise lässt zu wünschen übrig

liebe grüsse und vielen dank..

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 4:56

Unterschied Christina- & Nefertiti-piercing
Hallo,

das Nefertiti ist im Prinzib am oberen ende ein Christina-piercing und am unteren ende ein KVV-Piercing. Der Unterschied des Nefertiti zum Chrissi ist also die Berührung der unteren Kugel mit der Klit, wie auch beim KVV. Schau dir das mal auf Wikipedia an...

Ich habe selber das KVV und das KVH, und kann beide auch zusammen nicht nur wegen der Optik, sondern gerade von der angenehmen Stimulation sehr empfehlen. Das hättest du beim Chrissi nicht.

Das Nefertiti könnte theoretisch zu intensiv reizen, weil der lange Stab die untere Kugel zu stark auf die Klit drücken könnte ohne daß du etwas dagegen tuen könntest. Leider kann ich mir dabei im Gegensatz zum KVV auch keinen anderen passenden Schmuck vorstellen, so daß Du auch nicht vaiieren könntest...

Einheilen von Nefertiti ist sicher noch problematischer als Chrissi, da Oberflächenpiercing (=kann schnell Herauswachsen) und irre langer Stichkanal (= Entzündungsprobleme & laaange Einheilzeit)

Was ist denn Deine Absicht, oder Deine Erwartung mit Christina- & Nefertiti-piercings?

Naja, wenn Du's trotzdem stechen lässt, schick mir bitte ne PN, oder erzähl uns bitte hier wie's bei dir läuft.

Beatrice

Gefällt mir

3. Januar 2010 um 11:09
In Antwort auf beatrice1180

Unterschied Christina- & Nefertiti-piercing
Hallo,

das Nefertiti ist im Prinzib am oberen ende ein Christina-piercing und am unteren ende ein KVV-Piercing. Der Unterschied des Nefertiti zum Chrissi ist also die Berührung der unteren Kugel mit der Klit, wie auch beim KVV. Schau dir das mal auf Wikipedia an...

Ich habe selber das KVV und das KVH, und kann beide auch zusammen nicht nur wegen der Optik, sondern gerade von der angenehmen Stimulation sehr empfehlen. Das hättest du beim Chrissi nicht.

Das Nefertiti könnte theoretisch zu intensiv reizen, weil der lange Stab die untere Kugel zu stark auf die Klit drücken könnte ohne daß du etwas dagegen tuen könntest. Leider kann ich mir dabei im Gegensatz zum KVV auch keinen anderen passenden Schmuck vorstellen, so daß Du auch nicht vaiieren könntest...

Einheilen von Nefertiti ist sicher noch problematischer als Chrissi, da Oberflächenpiercing (=kann schnell Herauswachsen) und irre langer Stichkanal (= Entzündungsprobleme & laaange Einheilzeit)

Was ist denn Deine Absicht, oder Deine Erwartung mit Christina- & Nefertiti-piercings?

Naja, wenn Du's trotzdem stechen lässt, schick mir bitte ne PN, oder erzähl uns bitte hier wie's bei dir läuft.

Beatrice


heey, vielen dank für deine antwort..

hab mich bei wikipedia schlau gemacht und bereits mit meiner piercerin des vetrauens zu einem unverbindlichen gespräch getroffen..

sie hat mir mehr oder weniger das gleiche gesagt wie du jetzt und ich bin gar nicht mehr so auf das nefertiti aus..der grund liegt wie du auch schon sagtest, im langen stichkanal, lange abheilzeit und gegebenfalls komplikationen..

ich denke es wird jetzt eine kombi von KVV und christina, kvv für stimulation und chrissi weil es mir optisch sehr gefällt...

liebe grüsse und herzlichen dank nochmals

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen