Home / Forum / Beauty / Unschlüssig wegen Haare färben

Unschlüssig wegen Haare färben

5. September 2006 um 17:01

Hallo!
Ich bin seit kurzem dabei zu überlegen mir die Haare zu färben.Eigentlich wollte ich das nie,weil ich diese Ansätze so hässlich finde,aber ich bin mit meiner Naturhaarfarbe nicht zufrieden.Die eine Seite ist heller als die andere und in der Sonne hab ich einen kleinen Rotstich. Ich habe blone bis dunkelblonde Haare und wollte nun wissen ob der ansatz stark zu sehen ist,wenn ich mir die Haare goldblond färben lasse. Und kann da irgendwas passieren, z.b. dass meine Haare dann Orange werden??
Danke schon mal und Gruß,
Steffie

Mehr lesen

5. September 2006 um 17:26

Hallo
hatte diese bedenken auch immer, vor etwa 4 wochen hab ichs dann einfach gemacht ! hab ungefähr die selbe haarfarbe wie du. hab mit der farbe "lichtblond" gefärbt, das ergebnis ist aber dunkler geworden ,deswegen kann ich dir nicht genau meine jetzige haarfarbe nennen ,jedoch finde ich den ansatz noch ungewohnt, man sieht ihn aber noch kaum und vom farbkontrast auch nich stark,werde dann wohl in etwa zwei wochen nachfärben . finde das vom aufwand her in ordnung (zumal meine haarfarbe etwa 3 euro kostet ^^)
bei anwendung nach gebrauchsanweisung sollten die haare sich eigentl nicht verfärben . (sicherer ists natürlich ,wenn dus beim frisör machen lässt , problem hierbei ist natürlich ,dass esum einiges mehr kostet)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2006 um 18:41
In Antwort auf jovana_12433134

Hallo
hatte diese bedenken auch immer, vor etwa 4 wochen hab ichs dann einfach gemacht ! hab ungefähr die selbe haarfarbe wie du. hab mit der farbe "lichtblond" gefärbt, das ergebnis ist aber dunkler geworden ,deswegen kann ich dir nicht genau meine jetzige haarfarbe nennen ,jedoch finde ich den ansatz noch ungewohnt, man sieht ihn aber noch kaum und vom farbkontrast auch nich stark,werde dann wohl in etwa zwei wochen nachfärben . finde das vom aufwand her in ordnung (zumal meine haarfarbe etwa 3 euro kostet ^^)
bei anwendung nach gebrauchsanweisung sollten die haare sich eigentl nicht verfärben . (sicherer ists natürlich ,wenn dus beim frisör machen lässt , problem hierbei ist natürlich ,dass esum einiges mehr kostet)

Hey!
Danke für deine Antwort!
Sieht man deinen Ansatz denn sehr dolle oder nur so ein bisschen,weil das würde mih nicht so stören. Nur, viele haben ja so dunkle Naturhaarfarbe gehabt und haben sich die Haare dann richtig blond gefärbt und diesen starken Kontrast von braun zu blond finde ich nicht schön.
Na dann werde ich es wohl auch einmal wagen,der Preis klingt auch gut Von welchem Hersteller ist denn deine Farbe gewesen?
Steffie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest