Home / Forum / Beauty / Unreine Haut mit ende 20

Unreine Haut mit ende 20

8. Januar 2012 um 20:45 Letzte Antwort: 23. März 2017 um 10:58

guten abend
eigendlich ist mir das ja irgendwie schon peinlich,aber vllt wisst ihr einen rat.
ich habe schon jeher an unreiner haut gelitten.nicht nur ein bischen,sondern manchmal richtig viel.jetzt bin ich 29 jahre alt und habe immernoch sehr unreine haut...was kann ich dagegen tun?ich weiss mir langsam keinen rat mehr

Mehr lesen

8. Januar 2012 um 23:27

Salzseife
Hallöchen!

Mir geht es da ähnlich wie dir. Auch ich hab seit der Pubertät unreine, fettige Haut. Gleichzeitig neigt sie aber zu Trockenheit und ist empfindlich. Also: welche Pflege?

Ich habe so ziemlich alles versucht. Von allem, was es in Drogerien zu kaufen gibt über Cremes vom HA bis hin zu teurer Pflege von der Kosmetikerin. Alles hat nichts gebracht...

Nun bin ich endlich auf etwas gestoßen, was wirklich zu helfen scheint: Salzseife. Seither brauche ich keine Creme mehr, die Haut fühlt sich nach dem Waschen prall an, trocknet nicht aus und fettet nur noch langsam nach.

Man sollte aber nur 2x tgl

Für mich echt der Brüller!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 23:31
In Antwort auf chris_12886579

Salzseife
Hallöchen!

Mir geht es da ähnlich wie dir. Auch ich hab seit der Pubertät unreine, fettige Haut. Gleichzeitig neigt sie aber zu Trockenheit und ist empfindlich. Also: welche Pflege?

Ich habe so ziemlich alles versucht. Von allem, was es in Drogerien zu kaufen gibt über Cremes vom HA bis hin zu teurer Pflege von der Kosmetikerin. Alles hat nichts gebracht...

Nun bin ich endlich auf etwas gestoßen, was wirklich zu helfen scheint: Salzseife. Seither brauche ich keine Creme mehr, die Haut fühlt sich nach dem Waschen prall an, trocknet nicht aus und fettet nur noch langsam nach.

Man sollte aber nur 2x tgl

Für mich echt der Brüller!

Fortsetzung
Man sollte aber nicht mehr als 2x tägl. damit waschen. Abends nehme ich zuerst ein Microfasertuch fürs Gesicht, um MakeUp und Augen MakeUp zu entfernen und wasche dann mit der Salzseife nach. Das funktioniert super.

Für mich ist die Salzseife echt der Brüller!

Viel Glück! sadgirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 11:16

Ich hatte das bis....
......fast Ende 30!!
Extrem war es in der Pubertät, aber ich hatte ständig damit zu kämpfen.
Da ich fettige Haut hatte, was ja Unreinheiten begünstigt, habe ich natürlich Mittel gegen fette Haut genommen, immer mehr, immer extremer. Bis ich mal einen Gutschein für eine Kosmetikbehandlung bekommen hatte und diesen eingelöst. Die Kosmetikerin riet mir, nicht weiterhin das Gesicht so zu entfetten, sondern im Gegenteil, es mit mehr Feuchtigkeit zu versorgen. Ich nahm also Pflegemittel für trockene Haut. Nach einem halben Jahr war fast alles weg. Durch die ständige Entfetterei wurde offensichtlich meine Haut immer gereizter, empfindlicher und ausgetrockneter.
Ich weiß nicht, ob das grundsätzllich gültig ist, was ich hier schreibe, aber einen Versuch wäre es doch wert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 16:00

AOK
Guck mal hier, mir hat diese Creme gut geholfen und ich bin 30
http://www.addictedtofashion.net/das-experiment

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2012 um 21:32

Ringelblumensalbe
Hey letivenei,
probier doch mal Ringelblumensalbe. Wenn du sie selbst machst, hat sie keinerlei Zusatzstoffe und hilft toll bei unreiner Haut. Ich nehme mittlerweile nur noch diese Creme. Schau mal hier ist das Rezept: http://fitinfranken.blogspot.com/2011/12/selbst-gemachte-ringelblumensalbe.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2012 um 17:38
In Antwort auf orban_11888354

Ringelblumensalbe
Hey letivenei,
probier doch mal Ringelblumensalbe. Wenn du sie selbst machst, hat sie keinerlei Zusatzstoffe und hilft toll bei unreiner Haut. Ich nehme mittlerweile nur noch diese Creme. Schau mal hier ist das Rezept: http://fitinfranken.blogspot.com/2011/12/selbst-gemachte-ringelblumensalbe.html


verstopft ringelblumensalbenicht die poren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2012 um 17:39
In Antwort auf sauberfrau

Ich hatte das bis....
......fast Ende 30!!
Extrem war es in der Pubertät, aber ich hatte ständig damit zu kämpfen.
Da ich fettige Haut hatte, was ja Unreinheiten begünstigt, habe ich natürlich Mittel gegen fette Haut genommen, immer mehr, immer extremer. Bis ich mal einen Gutschein für eine Kosmetikbehandlung bekommen hatte und diesen eingelöst. Die Kosmetikerin riet mir, nicht weiterhin das Gesicht so zu entfetten, sondern im Gegenteil, es mit mehr Feuchtigkeit zu versorgen. Ich nahm also Pflegemittel für trockene Haut. Nach einem halben Jahr war fast alles weg. Durch die ständige Entfetterei wurde offensichtlich meine Haut immer gereizter, empfindlicher und ausgetrockneter.
Ich weiß nicht, ob das grundsätzllich gültig ist, was ich hier schreibe, aber einen Versuch wäre es doch wert?


im ersten moment,klang das irgendwie unlogisch.aber wenn man so dadrüber nachdenkt,klingt das logisch ich danke dir vielmals für den tip und werde es ausprobieren.
schaden kann es ja nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2012 um 17:40
In Antwort auf chris_12886579

Salzseife
Hallöchen!

Mir geht es da ähnlich wie dir. Auch ich hab seit der Pubertät unreine, fettige Haut. Gleichzeitig neigt sie aber zu Trockenheit und ist empfindlich. Also: welche Pflege?

Ich habe so ziemlich alles versucht. Von allem, was es in Drogerien zu kaufen gibt über Cremes vom HA bis hin zu teurer Pflege von der Kosmetikerin. Alles hat nichts gebracht...

Nun bin ich endlich auf etwas gestoßen, was wirklich zu helfen scheint: Salzseife. Seither brauche ich keine Creme mehr, die Haut fühlt sich nach dem Waschen prall an, trocknet nicht aus und fettet nur noch langsam nach.

Man sollte aber nur 2x tgl

Für mich echt der Brüller!


das salz bei unreiner haut hilft,weiss ich.brachte mir allerdings nichts trotzdemdanke für den tip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 0:43
In Antwort auf keitha_12135762


das salz bei unreiner haut hilft,weiss ich.brachte mir allerdings nichts trotzdemdanke für den tip

Gern geschehen!
Ich hoffe, es war trotzdem ein guter Tipp für dich dabei und du bekommst es in den Griff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 20:24

Wundermittel
Hallo letivnenei

Ich rate dir das La Roche Posay Sortiment. Ich benutze es auch seit Jahren und finde, dass es wahre Wunder bewirkt. Du kannst auf der Homepage einen Test machen der dir sagt welche Linie für dein Hautproblem geeignet ist:
http://www.larocheposay.de/Deutschland/Beauty/Startseite-h.aspx

Good luck!!!
VeryBritish

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2012 um 22:58
In Antwort auf keitha_12135762


im ersten moment,klang das irgendwie unlogisch.aber wenn man so dadrüber nachdenkt,klingt das logisch ich danke dir vielmals für den tip und werde es ausprobieren.
schaden kann es ja nicht

Danke danke danke
es funktioniert!!! wer haette das gedacht? ich benutze nur Ne Ph neutrale seife und buebchen lotion und meine haut sieht schon nach nen paar tagen um einiges besser aus! vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2012 um 12:07

Und das Wunder heißt Tee!
Tee hilft! Ich weiß das hört sich verrückt an aber ich trinke seit einer Woche jeden Tag zwei Tassen Tee und es wirkt. Man sollte Kamillentee oder aber Pfefferminztee trinken (grüner Tee geht wohl auch). (Ich trinke an einem Tag Kamillentee und am nächsten Pfefferminztee.) Ist eigentlich auch ganz logisch, denn Kamille wirkt antibakteriell, austrocknend, beruhigend, entzündungshemmend etc. und in Pfefferminze ist Zink. Mir hat es wirklich geholfen. Die Pickel (welche sich bereits entzündet haben) gehen weg und wie es aussieht kommen keine neuen. Ein Versuch wäre es jedenfalls wert! Aaaaaaber Vorsicht nicht zu viel Kamillentee trinken da dieser wie ein Medikament zu bewerten ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2012 um 20:00

Hautarzt!
Also wenn du schon so lange darunter leidest und es dir wichtig ist, dass sich etwas verbessert würde ich dir schlicht und einfach einen Besuch beim Hautarzt empfehlen. Der kann dir ganz gezielt helfen, weil er die Gründe die bei dir vorliegen weiß und so eine optimale Behandlung empfehlen kann. Ich würde da gar nicht anfangen mit irgendwelchen Hausmittelchen oder sonstwas, wenn du jetzt noch Probleme damit hast ist das nicht nur ein bisschen Pubertäts-Akne oder so, sondern vielleicht auch Hormonbedingt oder durch etwas anderes ausgelöst. Professionelle Hilfe ist da effektiver als alles andere. Ich wünsche dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2012 um 10:27
In Antwort auf keitha_12135762

Danke danke danke
es funktioniert!!! wer haette das gedacht? ich benutze nur Ne Ph neutrale seife und buebchen lotion und meine haut sieht schon nach nen paar tagen um einiges besser aus! vielen dank


Freut mich echt sehr für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2014 um 16:51

Da ich auch nicht mehr die jüngste bin, weiß ich wie du dich fühlst
ich selber litt jahrelang unter Akne, starke Akne die mit allem was man kaufen kann einfach nicht in den Griff zu kriegen war, habe mich selber vor ein paar Monaten hier angemeldet und mir wurde das Papulae Gel von dem Onlineshop thaicare empfohlen, und ohne witz nach nicht einmal 4 Wochen waren meine Pickel weg, klar bekomme ich immer mal wieder ein Pickel aber der geht auch wieder weg, meine Akne ist zu 100% würde ich behaupten und das alles mit dem Gel, wahnsinn, vorallem wenn ich bedenke was ich vorher alles an Geld in meine Haut gesteckt habe und alles ohne Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2014 um 9:37
In Antwort auf jenni0123

Und das Wunder heißt Tee!
Tee hilft! Ich weiß das hört sich verrückt an aber ich trinke seit einer Woche jeden Tag zwei Tassen Tee und es wirkt. Man sollte Kamillentee oder aber Pfefferminztee trinken (grüner Tee geht wohl auch). (Ich trinke an einem Tag Kamillentee und am nächsten Pfefferminztee.) Ist eigentlich auch ganz logisch, denn Kamille wirkt antibakteriell, austrocknend, beruhigend, entzündungshemmend etc. und in Pfefferminze ist Zink. Mir hat es wirklich geholfen. Die Pickel (welche sich bereits entzündet haben) gehen weg und wie es aussieht kommen keine neuen. Ein Versuch wäre es jedenfalls wert! Aaaaaaber Vorsicht nicht zu viel Kamillentee trinken da dieser wie ein Medikament zu bewerten ist!

TEE?
also mal abgesehen davon das ich kein Tee mag, kann ich mir nicht vorstellen das er hilft eine reinere Haut zu bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2014 um 16:38

Richtige Pfelge finden
Hey, ich kenne das sehr gut. Hatte bis Mitte zwanzig auch starke Probleme mit der Haut. Außer dass es natürlich auch mit Ernährung. Sport, Hormonen und Stress zu tun hat glaube ich dass es wichtig ist einfach die richtige Pfelge für sich zu finden. Ich habe sehr viele Cremes ausprobiert, bis ich das richtige für mich gefunden habe. Für mich sind das die Produkte von La Roche Posay wie bei verybritish, aber für dich kann es natürlich auch was anderes sein.
Außerdem hat mir persönlich auch die Pille sehr geholfen, aber das muss man natürlich auch für sich entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2014 um 15:00

Hi
... probier mal die Cremes von Charlotte Meentzen. Die haben wenig "olle" Inhaltsstoffe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Dezember 2014 um 14:24

Bin älter.
Mein Rat echte wirksame Hilfe, reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser dann trage die Creme auf für einzelne Pickel hilft bestens der Akne Ex Pickel Notfall Stift. Erwarte aber keine Wunder über Nacht hilft nichts, auch kann es sein das durch die Entleerung der Poren es kurzfristig zu einem schlechteren Hautbild kommt, aber die Entleerung ist hat die Voraussetzung für schnelle gute Linderung. Seit ich das so mache habe kaum noch Probleme mit Pickel und Mitesser<98%. Das Gesichtswasser ist bei mir besser als jedes Peeling/Maske. Beachte diese Rheinfolge und du bekommst super Pflege, es trocknet auch nichts aus. Vorbeugen ist wichtig denn Pikclel die nicht kommen sind die besten.War auch bei einigen Ärzten leider auch ohne Erfolg kann dich verstehen.

Qualitätsproduke im Apothekenfachhandel Google

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2015 um 21:58

Das kenne ich leider zu gut aus der jüngsten vergangenheit noch
ich selber hatte bis vor ein paar Monaten im ganzen Gesicht Pickel und wusste weder ein noch aus, habe so viel versucht und immer wieder ohne Erfolg habe dann irgendwann angefangen im Internet zu gucken und bin dadurch auf thaicare und Ihr Papulae Gel gestoßen ich liebe dieses Gel, meine Pickel waren nach 3 Wochen komplett weg, was für mich wie ein wunder war nach all dem was ich getestet habe, einfach nur wahnsinn und nur zu empfehlen.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2015 um 12:07
In Antwort auf rotelippen2

Das kenne ich leider zu gut aus der jüngsten vergangenheit noch
ich selber hatte bis vor ein paar Monaten im ganzen Gesicht Pickel und wusste weder ein noch aus, habe so viel versucht und immer wieder ohne Erfolg habe dann irgendwann angefangen im Internet zu gucken und bin dadurch auf thaicare und Ihr Papulae Gel gestoßen ich liebe dieses Gel, meine Pickel waren nach 3 Wochen komplett weg, was für mich wie ein wunder war nach all dem was ich getestet habe, einfach nur wahnsinn und nur zu empfehlen.

Du sprichst mir aus der Seele
ist bei mir nicht anders, Jahrelang litt ich unter Pickeln und unreine Haut und jetzt mit dem Gel alles gut, als wäre nie etwas gewesen! Schon krass, da versucht man Jahrelang alles ohne Wirkung und dann von jetzt auf gleich alles gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2015 um 23:03
In Antwort auf frank4444

Du sprichst mir aus der Seele
ist bei mir nicht anders, Jahrelang litt ich unter Pickeln und unreine Haut und jetzt mit dem Gel alles gut, als wäre nie etwas gewesen! Schon krass, da versucht man Jahrelang alles ohne Wirkung und dann von jetzt auf gleich alles gut.

Guten abend Frank
wenn du von Pickeln redest, redest du dann nur von 1-2 kleinen Pickeln oder wirkliche Akne? Denn die habe ich und habe leider bislang nichts gefunden was mir hilft sie wieder los zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2015 um 15:25

Fruchtsäurepeeling
Ich benutze Neohycid, das hat auch 10% Fruchtsäure. Das bekommt man allerdings nur in Apotheken. Ich werde mir die Seite mal anschauen Danke für den Tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2015 um 12:10

Unreine Haut
Vielleicht verträgst du bestimmte Lebensmittel nicht (z. B. aufgrund einer Histaminintoleranz), dadurch kann man auch unreine Haut bekommen. Vielleicht kann dir auch ein Hautarzt helfen, eine unreine Haut kann sehr viele Gründe haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2015 um 2:06

Meiner Tochter hat das Papulae Gel von thaicare super geholfen
und das sogar mit in der Pubertät , jetzt geht sie auch ohne Diskussionen wieder zur Schule und fühlt sich glaube ich auch wieder wohler mit Ihrem Hautbild, auch wenn es nicht perfekt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2015 um 20:27
In Antwort auf dienatur

Meiner Tochter hat das Papulae Gel von thaicare super geholfen
und das sogar mit in der Pubertät , jetzt geht sie auch ohne Diskussionen wieder zur Schule und fühlt sich glaube ich auch wieder wohler mit Ihrem Hautbild, auch wenn es nicht perfekt ist

So sollte es auch sein
man muss ja nicht immer diskutieren und vor allem ist es ja auch mal schön so durch das teeniealter zu kommen, ist ja eh in dem alter alles schon schwer genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2015 um 13:49

Ich lese immer wieder und überall gutes von thaicare
gerade weil es einfach zu viele Produkte auf dem Markt gibt, finde ich, sollte man abstriche machen und gerade da ist es doch schön mal einen Shop zu finden wo die Produkte nicht an Tieren getestet worden sind oder wo sogar tierisches in den Produkten enthalten ist, und wenn es dann auch noch hilft ist es doch spitze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2015 um 20:02

Hammer
meine Freundin ist so begeistert und nach den ganzen Jahren so happy, kaum noch Pickel zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2015 um 10:12
In Antwort auf jeane_11906788

Ich lese immer wieder und überall gutes von thaicare
gerade weil es einfach zu viele Produkte auf dem Markt gibt, finde ich, sollte man abstriche machen und gerade da ist es doch schön mal einen Shop zu finden wo die Produkte nicht an Tieren getestet worden sind oder wo sogar tierisches in den Produkten enthalten ist, und wenn es dann auch noch hilft ist es doch spitze

Guten Morgen Meinengel
ich selber lebe Vegan und das nicht erst seit gestern, so dass ich euch ein Lied davon singen kann, wie schwer es doch eig. ist Produkte zu finden, die ohne Tierversuche oder Tierische Inhalte auskommen, habe vor einem knappen halben Jahr thaicare entdeckt und bin begeistert von der Vielzahl an Produkten und vor allem es kommen immer wieder neue hinzu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2015 um 19:59
In Antwort auf wiltrud19

Guten Morgen Meinengel
ich selber lebe Vegan und das nicht erst seit gestern, so dass ich euch ein Lied davon singen kann, wie schwer es doch eig. ist Produkte zu finden, die ohne Tierversuche oder Tierische Inhalte auskommen, habe vor einem knappen halben Jahr thaicare entdeckt und bin begeistert von der Vielzahl an Produkten und vor allem es kommen immer wieder neue hinzu.

Hallo zusammen
ich muss ehrlich sein, mir währe es mittlerweile egal ob mit Tier versuchen, bzw. Tierischen Inhalten, ich habe einfach schon so viel versucht und bin einfach nur noch froh das mir das Gel so gut geholfen hat und ich jetzt keine Pickel mehr habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2015 um 9:48

Nein
das habe ich mal meiner Freundin gekauft, sie hätte mir am liebsten den Kopf abgeschlagen, es war eine katastrophe, sie war über all rot und es war kein schöner anblick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2015 um 15:36

Nun
Vielleicht solltest du auch die Ernährung umstellen? Ich würde mal TCM-Ernährung googeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2015 um 12:41

Unreine Haut
Hallo, bei mir hat es geholfen, dass ich meine Ernährung umgestellt habe. Ich lasse sehr viele Kohlenhydrahte einfach weg und esse keine "schlechten" Fette mehr (alles was bei Zimmertemperatur fest wird, esse ich nicht mehr). Ich habe mit meiner Schwangerschaft zusammen sehr viele Pickel bekommen und das an Stellen, die ich schlimmer fand als am Gesucht und da habe ich mich mal mit einer Freundin unterhalten die Ernährungswissenschaften studiert hat und die hat mich auf den Trichter erst gebracht.Ein paar Wochen nach der Umstellung hatte ich schon merklich weniger Pickel. Dann habe ich noch viel im Internet recherchiert und bin auf eine (für mich sehr interessante) Seite gestoßen, die sich nur mit dem Thema Pickel auseinandersetzt http://pickel-ratgeber.net/eiterpickel/#Eiterpickel_Die_Behandlung , dort habe ich noch einiges an Informationen gefunden und habe dann auch mein Waschmittel, mein Shampoo und mein Duschgel ausgewechselt und bin jetzt quasi pickelfrei. Davon mal ganz abgesehen, dass ich mein Schwangerschaftsgewicht wieder weg habe und ich köperlich weitaus fitter bin als vorher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2016 um 8:51

Haut mittel
Ein Mittel das die Pickel reduziert und wirksam ist, hol dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen.

Bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

Schau selbst:


http://www.shuu.de/akne




s

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2017 um 10:58

Von den kompletten Chemischen Dingern würde ich auf jeden Fall die Finger lassen. Habe die Erfahrung gemacht das gerade diese Produkte es verschlimmern.Wenn du etwas nimmst dann achte am besten da drauf das es natürliche Inhaltsstoffe sind da tust du deiner Haut auf jeden Fall nichts böses mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Test: Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion
Von: sunset2017
neu
|
23. März 2017 um 2:58
Erfahrungsbericht mini facelift (im Ausland)
Von: lalelu228
neu
|
22. März 2017 um 22:21
NEUTROGENA Hydro Boost Creme Gel im TEST
Von: ginabina33
neu
|
22. März 2017 um 20:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest