Home / Forum / Beauty / Unreine Haut mit 29!!!!

Unreine Haut mit 29!!!!

20. Juli 2007 um 13:32

Hallo,
bin "schon" 29, habe die Haut eine Teenies.
Habe eher fettige Haut mit großen Poren, vereinzelt Mitesser und Aknepusteln. An den Wangen habe ich pickelähnliche Veränderungen, die eher wie kleine rote Flecken aussehen.

Esse gesund, benutze Naturkosmetik (Hauschka), jedoch mit wenig Erfolg.

Pille vertrage ich nicht, brachte auch nur Besserung, solange ich diese genommen habe.

Bitte gebt mir paar Tips, was ich noch ausprobieren kann, bin echt schon verzweifelt.
Benutze Camouflagemakeup, das nach wenigen Stunden von meiner Gesichtshaut "wegschwimmt" - normales makeup deckt die Flecken nicht ab.

Vielen Dank für eure Hilfe
lg
Tina

Mehr lesen

20. Juli 2007 um 21:07

Pickel
Hey!

Ich hatte auch bis vor zwei Jahren noch postpubertäre Pickel, fand das auch ziemlich gruselig.

Was verträgst du an der Pille denn nicht? Also, bei mir hat wirklich der Pillenwechsel geholfen. Ich habe naturgemäß zuviel Testosteron intus, das wurde ausgeglichen. Auch wurde bei meiner neuen Pille auf das Gelbkörperhormon verzichtet. Seitdem hab ich lupenreine Haut. Höchstens mal Stresspickelchen.

Verträgst du auch die Minipille nicht? Es gibt jetzt auch eine "neue Minipille", wo was nochmal anders ist ( ohne Östrogene) und die sogar wie die normale eine Flexibilität bei der Einnahme von bis zu 12 Stunden hat. Die klassische musste ja exakt genau genommen werden.

Ansonsten ist die Einnahme von Zinktabletten auch gut. Hat bei mir aber nicht DEN Effekt gebracht, nur leicht verbessert.


Gruß Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 21:12
In Antwort auf classicbeauty

Pickel
Hey!

Ich hatte auch bis vor zwei Jahren noch postpubertäre Pickel, fand das auch ziemlich gruselig.

Was verträgst du an der Pille denn nicht? Also, bei mir hat wirklich der Pillenwechsel geholfen. Ich habe naturgemäß zuviel Testosteron intus, das wurde ausgeglichen. Auch wurde bei meiner neuen Pille auf das Gelbkörperhormon verzichtet. Seitdem hab ich lupenreine Haut. Höchstens mal Stresspickelchen.

Verträgst du auch die Minipille nicht? Es gibt jetzt auch eine "neue Minipille", wo was nochmal anders ist ( ohne Östrogene) und die sogar wie die normale eine Flexibilität bei der Einnahme von bis zu 12 Stunden hat. Die klassische musste ja exakt genau genommen werden.

Ansonsten ist die Einnahme von Zinktabletten auch gut. Hat bei mir aber nicht DEN Effekt gebracht, nur leicht verbessert.


Gruß Sarah

Edit
Ach ja, nur zur Info: Ich nehm jetzt Petibelle. Eine Info dazu aus dem Netdoktor:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 21:15
In Antwort auf classicbeauty

Edit
Ach ja, nur zur Info: Ich nehm jetzt Petibelle. Eine Info dazu aus dem Netdoktor:

Nochmal EDIT
Huch, ein Teil meines Textes ist ja weg...

Hier der Rest:

Jede Frau produziert neben weiblichen Hormonen auch eine geringe Menge männlicher Sexualhormone. Der Wirkstoff Drospirenon schwächt den Einfluss der männlichen Sexualhormone im Körper ab (antiandrogene Wirkung) und wirkt sich positiv auf Akne oder fettige, schuppige Haut aus.

Vielleicht hast du ja auch das Testosteron-Problem. Falls das mit Pille nicht klappt, hat der Arzt vielleicht auch andere Medikamente die dein Testosteron unterdrücken?

Ansonsten habe ich Zinktabletten genommen, war aber nur mit leichter Verbesserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 13:35

Gegen unreine Haut hilft tintin
Hallo,

auch ich habe unreine Haut, aber habe sie sehr gut in den Griff bekommen seitdem ich die komplette Serie tintin von Ziaja nehme. Zum Abschminken nehme ich das Waschgel, zum Cremen die fettfreie Creme. Echt toll ist auch das Peeling, weil es nicht zu scharf ist.

Am besten mal bei www.Preisvergleich.de schauen, wer der günstigste Anbieter ist. Ich bestelle seit 3 Jahren bei www.derbeautyshop.de

Lies Dir dort auch mal den Beitrag über Akne durch, sehr hilfreich.

Liebe Grüße

Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 21:23

Also
ch würd dir raten keine Produkte aus dem Supermarkt oder so zu nehmen, die bringen meiner Meinung nach alle nicht wirklich viel, hab schon so ziemlich alles ausprobiert...

hatte früher auch etwas unreine Haut, hab irgendwann gar keine Creme und nichts mehr drauf gemacht...

hab nach dem Waschen einfach nur noch Babypuder drauf gemacht und seit her ist es echt besser geworden, danach ist die Haut auch nicht mehr so gereizt und fühlt sich richtig weich an

kannst es ja mal versuchen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 12:21
In Antwort auf classicbeauty

Nochmal EDIT
Huch, ein Teil meines Textes ist ja weg...

Hier der Rest:

Jede Frau produziert neben weiblichen Hormonen auch eine geringe Menge männlicher Sexualhormone. Der Wirkstoff Drospirenon schwächt den Einfluss der männlichen Sexualhormone im Körper ab (antiandrogene Wirkung) und wirkt sich positiv auf Akne oder fettige, schuppige Haut aus.

Vielleicht hast du ja auch das Testosteron-Problem. Falls das mit Pille nicht klappt, hat der Arzt vielleicht auch andere Medikamente die dein Testosteron unterdrücken?

Ansonsten habe ich Zinktabletten genommen, war aber nur mit leichter Verbesserung!

Also:
Dermowas Seife (Apotheke)
Hydroderm Gesichtspeeling plus (" ")
Alkohol um auf die fetten Pickel drauf zu machen

Und auf keine Fall fettige anti Pickel Cremes das mach alles nämlich noch schlimmer.
Setzt sich in den Poren ab.

Sind Sachen dir mir der Hautarzt verschrieben hat wirkt wirklich super.
Kannst ja auch einfach mal HA gehen der gibt dir was gutes.Besser als selber rumzudoktern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 19:33
In Antwort auf leona_12236332

Also:
Dermowas Seife (Apotheke)
Hydroderm Gesichtspeeling plus (" ")
Alkohol um auf die fetten Pickel drauf zu machen

Und auf keine Fall fettige anti Pickel Cremes das mach alles nämlich noch schlimmer.
Setzt sich in den Poren ab.

Sind Sachen dir mir der Hautarzt verschrieben hat wirkt wirklich super.
Kannst ja auch einfach mal HA gehen der gibt dir was gutes.Besser als selber rumzudoktern.

Pickel
zink und kieselerde tabletten kann ich nur empfehlen. die pickel heilen auch viel schneller ab...

lg, alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 21:57

Dr. Brandt Poreless Linie
Hi,

also ich bin total begeistert (mehr als das eigentlich) von der Porelesspflege v. Dr. Brandt Skinline.

Mehr Infos hier:

http://www.douglas.de/DGKategorieSectionView.proce-ss?MarkenID=112002&Action=loadMarken

Die Marke Dr. Brandt Skinline gibt es für 3 Jahre exclusiv bei Douglas, bevor sie dann auch alle anderen Parfümerien bekommen

L.G.

Cosmetic0909

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 22:00
In Antwort auf cassie_12350979

Pickel
zink und kieselerde tabletten kann ich nur empfehlen. die pickel heilen auch viel schneller ab...

lg, alex

Hallölle
habe so ziemlich das selbe Problem und bin 26. Meiner Meinung nach sollte man bei unreiner Haut auf jeden Fall regelmäßig zur Kosmetikerin gehen u. immer schön reinigen, morgens & abends. Produkte muss man ausprobieren, wirken ja bei jedem anders. Ich persönlich benutze seit ca 4 Wochen Lancome Pflege gegen unreine Haut. Zufrieden? Keine Ahnung, irgendwie ist es heute mal besser und morgen wieder schlechter.. Heute eher schlecht :p

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 17:40

Hallo,
ich hab vor ca. 1,5 Jahren auch schlagartig unreine Haut bekommen, jaja, die Pubertät hat mir da böse mitgespielt. Aber nachdem ich im Juni diesen Jahres angefangen habe täglich das Creme-Gel "Sanoxit 5%" von der Firma Galderma zu verwenden, ist meine Haut jetzt wieder so rein wie vorher geworden. Erhältlich ist es rezeptfrei in der Apotheke, 50ml kosten meines Wissen ca. 7,79 . Keine Große Investition wie ich finde, denn bei mir hält eine Tube bei täglicher Anwendung in etwa 1,5 Monate. Hier kannst du weitere Infos über das Produkt einholen:
http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/Galderma_San-oxit__699278

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 15:34

Die Einhorncreme gibt s auch mit Mikrosilber
von schutzengelein d e Die ist eigentlich noch besser als die normale wenn man Pickel hat und das Eibischgesichtswasser muss man auf der Haut trocknen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen