Forum / Beauty

Unreine haut mit 26!

Letzte Nachricht: 29. Mai 2011 um 15:52
S
skye_12555202
19.05.11 um 19:36

hallo zusammen!
ich bin 26 und leide an unreiner, fettiger und gross--poriger haut...
angefangen hat es etwa mit 12 jahren und da hatte ich narben- bildene akne, so richtig gross und schmerzhaft (zum glück nur einzelne, feine narben im gesicht, aber mein rücken ist übersäht mit weissen punkten... ) ging damals zum dermatologe und er verschrieb mir roaccutan. mein hautbild hat sich auf jedenfall gebessert und nach dieser therapie verschrieb mir meine ärztin die pille diane 35 die einen hormonzusatz gegen pickel hat... ich hatte eine fast reine haut und konnte mich nicht beklagen, dann hatte ich aber ein blutgerinnsel,wegen einem gips am bein, bekam schon blutverdünner,aber weil ich rauchte und es anscheinend mit dieser pille ein besonders hohes risiko gab (wurde nie informiert) kam es soweit... nun, jetzt gibts noch genau eine pille namens ceracette (östrogenfrei) die ich einnehmen kann und eine nebenwirkung ist, dass sich das hautbild verschlechtern kann, keine ahnung ob dass bei mir das wirkliche problem ist... habe schon vichy, clinique usw ausprobiert, aber es hat nicht wirklich geholfen, ausser das konto zu leeren... bin nun bei nivea pure effect gelandet (günstiger), keine grossen pickel mehr, aber immernoch viele kleine... kosmetikerin war ich einmal und nie wieder, ich sah danach aus wie eine tomate... hatt mir jemand tipps? villeicht sogar zum selber machen? inzwischen rauche ich auch nicht mehr und ernähre mich eigentlich gesund, aber ich glaube von einer haut wie ein babypopo kann ich nur träumen...

Mehr lesen

S
skye_12555202
20.05.11 um 16:02

Das absetzen
von diane 35 ist schon lange her und meine jetztige pille wurde speziell für "thrombosen-gefährdete" entwickelt... enthalsam leben möchte ich nicht , also bleiben mir nicht mehr viele sichere methoden übrig...meine FA meinte, dass eine spirale auch kein problem wäre, weil die dosis schwach ist, aber sie ist für mich nicht geeignet...z.b. hab ich noch keine kinder...

Gefällt mir

L
laurie_11894091
23.05.11 um 18:45

Meist länger
Ich hab auch schon von Frauen gelesen, bei denen es 1-2 Jahre gedauert hat, bis die Pickel wieder weggingen.
Bei mir sind die Pickel ein halbes Jahr nach dem Absetzen erst wieder ausgebrochen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
anwen_12348115
29.05.11 um 15:52

Apfelessig
Der Ultimative Anti-fettige-Haut-Tip ist: Apfelessig. Einfach ein Gesichtswasser im Mischverhältnis 1:1 (Apfelessig+Mineralwasser) anmischen und morgens + Abends mit dem Wattepad auftragen. Augenpartie aussparen. Mattiert den ganzen Tag und die Pickel verschwinden auch! Ich schwör drauf und bin happy es für mich entdeckt zu haben. Hatte noch nie so eine schöne weiche Haut. Natürlich kann man Morgens nach dem Gesichtswasser eine Creme und Make-up benutzten. Abends nehm ich keine Creme mehr danach her. Viel Erfolg!

Gefällt mir

Unreine Haut mit 25 plus? 5 Tipps, die den Teint ins Reine bringen
Diskussionen dieses Nutzers