Home / Forum / Beauty / Unreine Haut geht einfach nicht weg,was tun?

Unreine Haut geht einfach nicht weg,was tun?

29. Januar um 15:46

Hallo.
Ich bin 19Jahre alt und habe seit ca 1 Jahr ein Problem mit meiner Haut,bzw. eher mit meiner Stirn. Als ich meine Pille vor ca. 2Jahren abgesetzt habe,sind Pickel/Pickelchen auf meiner Stirn ausgebrochen. Ich hatte früher eigentlich nie wirklich Pickel,ab und zu vielleicht einen aber mehr auch nicht. Ich habe wirklich viel versucht. Habe die Pille wieder angefangen etc. Ich habe nie wirklich was von „Reinigungsprodukten“ gehalten. Ich habe früher mein Gesicht immer nur mit Wasser gewaschen und mit einer Babycreme eingeschmiert. Vor 2Monaten war ich so am verzweifeln dass ich zu Reinigungsprodukten namens RINGANA gegriffen habe. Eine Freundin hat es mir empfohlen,bei ihr hat es wirklich sehr geholfen. Aber bei mir? Nein,natürlich nicht. Ich muss gestehen dass meine Haut nicht wirklich „sehr“schlimm ist,aber habe klitze kleine hautfärbige „Pickelchen“und zurzeit 4 ganz große Pickel. Mir kommt vor es wird einfach nicht besser. Mich stört es wirklich sehr. Aber was soll ich denn noch machen? Die kleinen Wimmerl oder Pickelchen wollen einfach nicht weg. Wenn ein großer Pickel verschwindet kommen schon die nächsten zwei. Und zb Mitesser hatte ich NIE. Aber aufeinmal schon? Ich bin mir nicht sicher ob die Produkte wirklich helfen. Aber habe auch angst aufzuhören,vielleicht wird es dann nur noch schlimmer? Angeblich dringt Ringana so tief in die Haut wie keine anderen Produkte,deshalb darf man nur Produkte von dieser Marke verwenden. Also was soll ich tun wenn ich aufhören möchte? Was soll ich generell gegen mein Pickel Problem machen? Ich verzweifel..

Danke für Antworten..

Mehr lesen

30. Januar um 19:12

Also ich hatte diese komischen Stirnpickel auch länger. Bei mir hat es geholfen, das Gesicht mit Seife zu reinigen (1x täglich, sonst Wasser) und zwar eine spezielle Gesichtsseife, ich habe meine von sauberkunst, aber es gibt auch viele andere kleine gute Manufakturen.
Als Pflege würde ich in deinem Alter einfach mal Wasser/Hydrolat und 1-2 Tropfen passendes Öl verwenden. Da du erst 19 bist, kann das z.B. auch Rizinusöl sein oder anderes gegen unreine Haut. Da du keinen Emulgator hast, musst du das Gesicht mit dem Wasser leicht einsprühen, das Öl mit wenigen Tropfen Wasser in der Hand vermischen und das wirklich gründlich einreiben. Wenn die Mischung gepasst hat, ist danach nur noch ein minimaler Hautglanz zu sehen.
Sehr zu empfehlen ist auch Heilerde. Ich habe immer die fertige Mischung für die Haut, kann man aber auch selber anmischen. Nicht zu dünn auf pickelige Stellen auftragen und trocknen lassen.

Gefällt mir

3. Februar um 19:11

Hi, es ist nunmal so, die Pille ist wirklich eine ganz arge Geschichte für den Körper. Da mischen sich plötzliche künstliche Hormone in deinen natürlichen Haushalt und weil du das konstant genommen hast ging es da auch gut aber mit dem Absetzen kämpft jetzt dein Körper auch mit der Umstellung. Da hast du ihm ordentlich was zugefügt und es braucht eben auch Zeit und Geduld bis sich das wieder eingespielt hat..drum nutzen die tollsten Cremes au nix..das kommt eben von innen. Ist jetzt nicht sonderlich aufbauend aber halt durch und schmier nicht so viel Blödsinn drauf. Für ganz arge Pickel kaufst dir in der Drogerie ein Teebaumöl, das trocknet das ganze mal aus. Viel Glück, das wird schon.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hodenring dauerhaft tragen?
Von: user219413
neu
31. Januar um 0:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen