Home / Forum / Beauty / Unreine Haut

Unreine Haut

13. August 2008 um 11:29

Ich bin 20 und leide immer noch an unreiner haut. Dachte das problem hört mit der Pubertät auf. leide unter fettiger haut und Mitessern.benutze jeden morgen und Abend Waschgel, Gesichtswasser und Creme, aber alles ohne erfolg. Kann mir jemand helfen, kennt ihr Produkte die bei sowas helfen?

Mehr lesen

14. August 2008 um 20:01

Mein Tipp
ist, wenn du dir morgens dein Gesicht nur mit Wasser und einem sauberen Waschlappen wäscht. Dann putzt du dir die Zähne oder gehst frühstücken und lässt die Haut ruhen. Anschließend benutzt du eine Feuchtigkeitscreme (egal welcher Hauttyp) dann gehst du dich anziehen z.B. und lässt die Creme einziehen. Zum Schluss benutzt du eine Creme vom Hautarzt und verteilst sie dünn auf den Pickeln. Ich empfehle meine Creme Diprogenta (das Wundermittel). Im Sommer darfst du kein Make-up verwenden, sondern nur Puder, da Make-up die Haut verstopft und es somit zu Mitessern kommen kann.
Abends machst du es genauso. Am besten, sobald man weiß, dass man nicht mehr geschminkt sein muss, ABSCHMINKEN!!! Gut ist eine milde Waschlotion.
Dauert natürlich so zwei oder drei Wochen, aber dann... =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 13:10

Versuch es mit Naturkosmetik
Hallo Sarah,

im Prinzip ist deine Pflege richtig, nur die Frage ist welche Produkte du benutzt. Ich gehe davon aus, dass es Industriekosmetik aus dem Drogeriemarkt ist.
In Industriekosmetik sind Konservierungsstoffe, da sie 3 Jahre lang haltbar sein muss, ebenso ist Erdöl drin und verschiedene Parfumstoffe, die Allergien auslösen können. Natürlich kannst du dir vorstellen, dass das für deine sowieso schon gereizte Haut nicht gut ist und weitere Hautprobleme ausgelöst werden.
In Naturkosmetik sind keine synthetischen Konservierungsmittel, z.B. kann ich dir Alverde Naturkosmetik aus dem dm empfehlen.
Die beste Lösung ist Frischekosmetik, ganz ohne Konservierung und Parfum. Ich hatte selbst jahrelang Akne und erst das Umsteigen auf Ringana Frischekosmetik hat mir geholfen, meine Haut ist mittlerweile echt toll. Probier das doch mal, einen Versuch wäre es wert, es gibt günstige Kennenlernsets für jeden Hauttyp, schau mal auf www.frische-revolution.de
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2008 um 15:39
In Antwort auf fida_12293368

Mein Tipp
ist, wenn du dir morgens dein Gesicht nur mit Wasser und einem sauberen Waschlappen wäscht. Dann putzt du dir die Zähne oder gehst frühstücken und lässt die Haut ruhen. Anschließend benutzt du eine Feuchtigkeitscreme (egal welcher Hauttyp) dann gehst du dich anziehen z.B. und lässt die Creme einziehen. Zum Schluss benutzt du eine Creme vom Hautarzt und verteilst sie dünn auf den Pickeln. Ich empfehle meine Creme Diprogenta (das Wundermittel). Im Sommer darfst du kein Make-up verwenden, sondern nur Puder, da Make-up die Haut verstopft und es somit zu Mitessern kommen kann.
Abends machst du es genauso. Am besten, sobald man weiß, dass man nicht mehr geschminkt sein muss, ABSCHMINKEN!!! Gut ist eine milde Waschlotion.
Dauert natürlich so zwei oder drei Wochen, aber dann... =)

Ich empfehle
dir die pille zu schlucken. sie wirkt gut gegen pickel, ich selbst nehme sie auch wegen meiner haut - und ich muss sagen, sie ist wie ein heilmittel frage deinen frauenarzt, ob er sie dir verschreiben kann.
(ich glaube, sie wird ab 21 jahren kostenpflichtig)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wann werde ich mich wie eine Frau fühlen???
Von: mariko_12448945
neu
16. August 2008 um 12:56
Diskussionen dieses Nutzers
Erfahrungen Intimchirurgie
Von: sarahb2012
neu
15. August 2016 um 18:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen