Home / Forum / Beauty / Unreine Haut an den Oberarmen

Unreine Haut an den Oberarmen

7. Juli 2004 um 20:45

Hallo ihrs,

ich habe im Gesicht eigentlich ziemlich reine Haut, aber die Oberarme machen mir zu schaffen. Die Haut ist da immer so gereizt und rot und wenn ich sie anfasse fühlt sich das so rauh an. Ist aber keine Akne, eher wie so ganz winzige Pickelchen oder was auch immer das ist. Das macht mir die ärmellosen Teile echt zum Horror, sieht nicht schön aus... Kennt das noch wer oder weiß was dagegen?

LG, Lakritzschnecke

Mehr lesen

12. Juli 2004 um 16:02

Haut Haare Nägel versuche es mal mit Cellagon Felice.
Wenn du magst melde Dich und ich versuche Dir zu helfen.Bei Interesse melden.
Mir hats geholfen.
Bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 18:25
In Antwort auf josef_11931082

Haut Haare Nägel versuche es mal mit Cellagon Felice.
Wenn du magst melde Dich und ich versuche Dir zu helfen.Bei Interesse melden.
Mir hats geholfen.
Bernd

?
Was genau soll das denn sein? Kann mir da jetzt nichts darunter vorstellen. Klär' mich mal bitte auf...

Lakritzschnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 21:17

Unreine Haut.
Das hat was mit deiner entgiftung zu tun.
Ich als ehemals neurodermitis kranke kann dir da einiges empfehlen. Auf jeden fall alle bedenklichen inhaltsstoffe aus den körperpflegeprodukten weglassen.
z.B. Lanolin, Glycerin, Collagen, a-Hydroxysäure, Propylenglykol u.s.w.
All das ist billige Bulkware und hauptsächlich in der hochpreiskosmethik drin.
Gib gerne weitere Tips.
Schau mal ob in deinem Shampoo und Duschgeel
Sodiumlaurylsulfat ist!!!
Es ist n billiger Maschinennetfetter und garagenbodenreiniger aus der industrie.
Häufigstes hautallergen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2004 um 11:21

Hallo,
hast du es vielleicht mal mit regelmäßigem Peeling und eincremen versucht? bei mir hilft da das figurgel von jade sehr gut, ne Feuchtigkeitscreme dürfte aber auch gut helfen. an den oberarmen kommt meist sehr wenig luft dran und die textilien scheuern, laß einfach mal luft ran auch wenns vielleicht nicht so angenehm ist, meist reguliert sich sowas bei luft und sonne von alleine.

gruß
morgain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2004 um 13:14

Mirfulan
Hi Lakritzschnecke,
ich hatte mal so ein ähnliches Problem. Ich hatte ebenfalls am Oberarm so raue Stellen, die Rot waren, teilweise gejuckt haben und auch wie kleine Pickelchen aussahen. (Obs jetzt das gleiche wie bei dir ist kann ich ja so nicht sagen-aber ähnlich eben)
Ich hatte dann Von Bepanthen Roche die Wund- und Heilsalbe draufgemacht, weil ich die immer für so rauhe Stellen benutze, aber es hat irgendwie nicht so sehr geholfen.
Sehr viel besser war

Mirfulan
Vitaminreiche Wund- und Heilsalbe

Diese Kreme bekommst du nur in einer Apotheke, dort alleridngs dann auch überall! Den genauen Preis weiß ich leider nicht emrh, aber sie ist garantiert nicht teuer...wahrscheinlich nicht teurer als 5

Sulamith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2004 um 18:36

Bio Oil
Hallo,

wenn die Haut an diesen Stellen sehr trocken ist, hilft vielleicht eine Anwendung mit Bio Oil. Das soll allgmein gegen trockene Haut, gegen Narben, Hautunebenheiten... wirken. Ich hab super Erfahrungen damit gemacht und bin meine Schwangerschaftsstreifen an den Oberschenkeln los! Der Sommer kann kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 18:06
In Antwort auf zavia_12454519

Unreine Haut.
Das hat was mit deiner entgiftung zu tun.
Ich als ehemals neurodermitis kranke kann dir da einiges empfehlen. Auf jeden fall alle bedenklichen inhaltsstoffe aus den körperpflegeprodukten weglassen.
z.B. Lanolin, Glycerin, Collagen, a-Hydroxysäure, Propylenglykol u.s.w.
All das ist billige Bulkware und hauptsächlich in der hochpreiskosmethik drin.
Gib gerne weitere Tips.
Schau mal ob in deinem Shampoo und Duschgeel
Sodiumlaurylsulfat ist!!!
Es ist n billiger Maschinennetfetter und garagenbodenreiniger aus der industrie.
Häufigstes hautallergen !

Antwort
Hallo Lisamariaa,

danke für den Hinweis, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, daß es was mit der Entgiftung zu tun haben könnte. Aber warum habe ich das dann nur an dem Armen? Gibt es da nen logischen Grund? Was für Produkte kannst Du empfehlen? Würde das gern mal probieren.

LG, Lakritzschnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 18:09
In Antwort auf anoush_11899330

Hallo,
hast du es vielleicht mal mit regelmäßigem Peeling und eincremen versucht? bei mir hilft da das figurgel von jade sehr gut, ne Feuchtigkeitscreme dürfte aber auch gut helfen. an den oberarmen kommt meist sehr wenig luft dran und die textilien scheuern, laß einfach mal luft ran auch wenns vielleicht nicht so angenehm ist, meist reguliert sich sowas bei luft und sonne von alleine.

gruß
morgain

Antwort...
Hallo Morgain,

ich benutze immer ein Duschgel mit Peeling, leider hat das nicht geholfen. Vielleicht sollte ich wirklich ein wenig Luft dran lassen, wenn's nur ein bissl wärmer wäre... *bibber zitter*

LG, Lakritzschnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 18:12
In Antwort auf divya_11887058

Mirfulan
Hi Lakritzschnecke,
ich hatte mal so ein ähnliches Problem. Ich hatte ebenfalls am Oberarm so raue Stellen, die Rot waren, teilweise gejuckt haben und auch wie kleine Pickelchen aussahen. (Obs jetzt das gleiche wie bei dir ist kann ich ja so nicht sagen-aber ähnlich eben)
Ich hatte dann Von Bepanthen Roche die Wund- und Heilsalbe draufgemacht, weil ich die immer für so rauhe Stellen benutze, aber es hat irgendwie nicht so sehr geholfen.
Sehr viel besser war

Mirfulan
Vitaminreiche Wund- und Heilsalbe

Diese Kreme bekommst du nur in einer Apotheke, dort alleridngs dann auch überall! Den genauen Preis weiß ich leider nicht emrh, aber sie ist garantiert nicht teuer...wahrscheinlich nicht teurer als 5

Sulamith

Gute Idee...
Habe vorhin den Beitrag von Lisamariaa gelesen. Sie schreibt, daß die Stoffe in den Cremes auch einen Einfluß haben können. Von Deiner Beschreibung klingt es, als ob Du wirklich das gleiche Problem hattest, was ich habe. Wenn dieses Mirulfan gut ist, werde ich es mir auch besorgen - danke für den Tip!

Lakritzschnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2004 um 10:49
In Antwort auf merete_12839058

?
Was genau soll das denn sein? Kann mir da jetzt nichts darunter vorstellen. Klär' mich mal bitte auf...

Lakritzschnecke

Seit ich klein bin...
hab ich schon an den Oberarmen und im Gesicht (dort sieht man sie aber nicht so sehr wie an den Armen) diese "Pickelchen".
Kannst du paar gute Tipps geben lisamariaa? Welche Salben hast du dagegen benutzt und wo sind sie erhältlich + Preis! Meine Mutter hat früher auch starke Neurodermities gehabt. Vielleicht hängt das damit zusammen.

LG
Mone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2005 um 8:53

Seit meiner Pupertät unreine Haut an den Oberarmen....
Ich habe was tolles gefunden zum Duschen, das beim 2. Anwenden sofort ein tolles Ergebniss bringt. Es nennt sich STEPIN COSMETIQUE WASCHFLUID (200ml Tube für ca 7,-), gibts nur in der Apotheke zu kaufen. Man kann es in der 1. Woche ruhig morgens u. Abends verwenden, dann in der 2. Woche reicht es jeden 2. Tag die Oberarme beim Duschen zu behandeln. Ich empfehle es ein bisschen einwirken zu lassen z.B. wenn man grad die Haare einschäumt. Man kann es auch prima einsetzen wenn man auf dem Po Pickeln hatt z.B. bei Folikulitis. Es ist einfach klasse einzusetzen unter der Dusche.


LG

Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 7:35

Mirfulan wirkt wunder !
Hallo ihr lieben !
ich habe diese kleinen roten Pickelchen schon seit Jahren (ich glaube sie wurden durch eine Sonnenallerie ausgelöst)
habe auch schon alles mögliche ausprobiert von Peeling bis normalen Heilsalben... alles hat nichts gebracht!

dann habe mir auf euren Rat hin Murfulan (Apotheke 7,75) gekauft und bin begeisert!
Die Creme ist sehr Ölig und riecht auch so aber dennoch sehr fest in der Konstistenz.

Habe sie gestern Mittag und vor dem schlafen gehen aufgetragen und heute morgen ist wie druch ein wunder die Rötung schon komplett verschwunden ! Die Pickelchen sind noch da aber ich bin zuversichtlich das sie auch bald verschwinden werden!

Die Creme hat mich wirklich überzeugt und ist ohne viel aufwand anzuwenden!
Hoffe sie bringt euch auch weiter


liebe Grüße laurao167

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen