Home / Forum / Beauty / Unreine Haut, Akne -> Hilft Ultraschall ???

Unreine Haut, Akne -> Hilft Ultraschall ???

1. September 2004 um 19:14 Letzte Antwort: 21. Oktober 2013 um 9:37

Hallo,

ich habe große Probleme mit meiner unreinen Haut ..., habe immer ne Handvoll kleiner Pickel vor allem auf der Stirn ...

Hat schon wer den BeautyLifter (http://www.beautylifter.de/schoene_haut.htm) verwendet, oder eine Ultraschall-Behandlung bei einer Kosmetikerinn gemacht?

Da gibt es im Internet eine Menge tolle Berichte ...

Hilft der/das wirklich?

Mehr lesen

12. September 2004 um 12:55

Erfahrungen ...
Hat wirklich keiner Erfahrung zur Behandlung mit Ultraschall bzw. mit so einem Ultraschall-Heerät?

Wäre dankbar für Eure Erfahrungen.

LG Sandra

Gefällt mir
19. September 2004 um 14:10

Ultraschallgerät für zuhause nun bestellt!
So, ich hab' mir nun den Beautylifter bestellt (179 Euro ***schluck***) ...

Da man den sicher mehrere Wochen täglich verwenden muß, um sagen zu können, ob er was hilft, würde ich noch immer gerne vorab eure Erfahrungen hören.

Auch über Erfahrungen zu Ultraschall-Behandlungen im Kosmetikstudio würde ich mich freuen.

LG Sandra

Gefällt mir
13. November 2005 um 8:55

Ultraschall gegen akne
hallo sandra!

hab auch so große probleme udn muss mich nun entscheiden, ob ich zu einer "normalen" kosmetikerin gehe, oder ob ich das mit ultraschall machen lasse.

kannst du mir bitte deine bereits gesammelten erfahrungen schildern?? danke, ganz lieb!!

lg, aqua

Gefällt mir
26. November 2005 um 7:58

Ich hab das mit ultraschall jetzt probiert........
aber geholen hat es beim ersten mal nicht. die mitesser sind noch nicht durchs lymphsystem abgeflossen. ein paar chancen geb ich dem ganzen noch, da ich eine rechnung bekomme und von der krankenkasse einen teil zurück bekomme.

hat wirklich keiner erfahrung damit??

lg, aqua

Gefällt mir
26. März 2008 um 22:03

Unreinehaut
Hallo,
ich bin kosmetikerin.
und nicht nur deshalb entfehle ich dir auch zum kosmetikerin zu gehen.
wenn du es nicht tust kann es nehmlich schlimmer werden.grad wenn du mit deine immer wieder hintastest.eine kosmetikerin kann deine pickelchen gründlich ausreineigen und deine haut schön machen.hier würde ich auch mikrodermabrasion dir später empfehlen.mit ultraschall kann man deine pickel nickt verschwinden lassen,mit diesem gerät tut man die crems ins tiefere schichten unsere haut reinschleudern.Natürlich kann man das bei dir auch machen,aber erst muss dein haut sauber machen,monatlich einmal.und muss du kukken das du nicht zu viel fettreiches nahrung zu dir nimmst(pomes,käse,nüsse,butter)
ich hoffe habe dir etwas helfen können.
mfG,
Erzsi

Gefällt mir
28. Oktober 2010 um 13:05
In Antwort auf gae_12310817

Erfahrungen ...
Hat wirklich keiner Erfahrung zur Behandlung mit Ultraschall bzw. mit so einem Ultraschall-Heerät?

Wäre dankbar für Eure Erfahrungen.

LG Sandra

Ultraschall gegen akne- meine erfahrung
Hallo,

Ich bin auch 16 und habe seit ungefähr 9 Monaten mit Akne zu kämpfen.

Ich war letze Woche Donnerstag für eine Behandlung mit Ultraschall beim Heilpraktiker.
Die Behandlung verlief gut und meine Haut war zwar etwas gerötet jedoch hatte ich es für eine gute Alternative das Ausreiniges oder Abschleifen der Haut gehalten.

Am Freitag Morgen dann der Schock : unzählige neue Pickel, Entzündungen und Juckreiz.

Meine Mutter rief noch an diesem Morgen den Heilpraktiker an da ich in der Schule war und fragte ob so eine Erstverschlechterung normal ist. Das konnte er und noch nicht wiklich beantworten...

Habt ihr auch solche Erfahrungen mit dem Ultraschall gemacht?

Und denkt ihr das die Pille für die Haut eine dauerhaft Lösung gegen Akne ist?

Ich freu mich sehr über Rückmeldungen.

Liebe Grüße,

Tanja

Gefällt mir
27. Dezember 2012 um 15:46
In Antwort auf amedea_12099227

Ultraschall gegen akne- meine erfahrung
Hallo,

Ich bin auch 16 und habe seit ungefähr 9 Monaten mit Akne zu kämpfen.

Ich war letze Woche Donnerstag für eine Behandlung mit Ultraschall beim Heilpraktiker.
Die Behandlung verlief gut und meine Haut war zwar etwas gerötet jedoch hatte ich es für eine gute Alternative das Ausreiniges oder Abschleifen der Haut gehalten.

Am Freitag Morgen dann der Schock : unzählige neue Pickel, Entzündungen und Juckreiz.

Meine Mutter rief noch an diesem Morgen den Heilpraktiker an da ich in der Schule war und fragte ob so eine Erstverschlechterung normal ist. Das konnte er und noch nicht wiklich beantworten...

Habt ihr auch solche Erfahrungen mit dem Ultraschall gemacht?

Und denkt ihr das die Pille für die Haut eine dauerhaft Lösung gegen Akne ist?

Ich freu mich sehr über Rückmeldungen.

Liebe Grüße,

Tanja

Pille gegen Akne
leider ist die pille nicht DIE lösung. sobald du sie absetzt, kommen die pickel wieder...es sei denn dein hormonsystem hat sich grundlegend verändert.

Gefällt mir
21. Oktober 2013 um 9:37

Das hat mir geholfen...
Hallo alle zusammen,

Ich kenne das selbst sehr gut, war viele Jahre ähnlich bei mir, jetzt wird es aber gerade besser.
Medikamente und stark "ätzende" Salben lehne Ich ab, da Ich im Bekanntenkreis schwere Nebenwirkungen beobachten durfte.
Daher habe Ich lange wirksame, natürliche Methoden gesucht und ausprobiert und vor einigen Wochen etwas gefunden...

Zum Beautylifter kann Ich nichts sagen, aber hier ist ein Video das Dir vielleicht hilft:
http://www.youtube.com/watch?v=gMI-NA155Uw

Selbsterklärend, einfach dem Video folgen

P.S. Sandra, Du schreibst Du hast dir den Beautylifter zugelegt. Kannst Du schon etwas dazu berichten?

Liebe Grüße

Gefällt mir