Home / Forum / Beauty / Unisex

Unisex

4. Januar 2006 um 12:10

Es wird Zeit für eine neue Frisur und Farbe.
Welche Erfahrungen habt ihr mit Unisex gemacht? Eine Freundin erzählte mir, dass man sich nicht sicher sein kann was die mit den Haaren machen.

Mehr lesen

4. Januar 2006 um 14:16

Geschmackssache
Unisexfriseure schneiden flippige meist fransige und asymetrische Schnitte und machen viel mit Farbe, kunterbunte Strähnchen usw. Wenn Du eine tragbare (normale) Frisur haben möchtest bist Du da falsch, denn die ziehen in der Tat ihr Ding durch ohne großartig auf die Wünsche des Kunden einzugehen. Mein Ding ist das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 20:21

..Kann nicht jeder
Ich find einfach das dies Frisuren nicht jedem stehen und man sich wirklich richtig sicher sein muss wenn man zu so einen Friseur geht.. Also wenn man ne wirkliche Veränderung will ist man bei so einem Friseur wirklich richtig..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 11:24

Website
Ich hab mir auf deren Website einige Fotos angesehen. Bei manchen sieht das nun wirklich schrecklich aus, aber andere sind richtig gut gemacht.
Bunte Haare möchte ich auf keinen Fall, aber der Schnitt darf schon positiv auffallen.

Später berichte ich euch wie es war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 18:17

Ui ui ui
hab mich grad ma auf der HP umgeschaut.
teilweise echt geile sachen dabei- gefällt mir super!
aber da sin auch en paar dinger dabei gewesen ,da hat sich ja alles bei mir im magen gedreht teilweise echt gaaaaaaaaaaanz schlimm.....
aber insgesmat denk ich ma spricht der große erfolg durch die vielen filialen doch für sich.was meint ihr?!?!?!
hat denn keiner hier ma erfahrungen mit denen gemacht? würde mich echt mal intressiern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 21:44

Oh nein
Einige Bekannte von mir haben das Experiment echt gewagt und ein solches ist es auch!Sah schlimm aus.Wenn du nicht extrem stylie und mutig bist,dann geh besser zu nem normalen Friseur.Die "Spezialität" von Unisex,wie hier schon gesagt wurde ist eben bunt,schrill und möglichst "crazy".Für die rosa Jungs bei uns in Köln eine beliebte Anlaufstelle aber ich würde denen mein langweiliges Langhaar lieber nicht anvertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 11:42

Hilfe....
Wenn ich das so höre, traue ich mich schon garnicht mehr dahin zu gehen. Habe einen Gutschein von Unisex gewonnen und wollte es eigentlich mal wagen.
Meint Ihr wirklich, dass die nicht direkt darauf eingehen was ich haben möchte.
Wollte nur nen schicken Schnitt und weniger auffälige Farben (Blond- und Brauntöne)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 13:35
In Antwort auf derya_12457620

Ui ui ui
hab mich grad ma auf der HP umgeschaut.
teilweise echt geile sachen dabei- gefällt mir super!
aber da sin auch en paar dinger dabei gewesen ,da hat sich ja alles bei mir im magen gedreht teilweise echt gaaaaaaaaaaanz schlimm.....
aber insgesmat denk ich ma spricht der große erfolg durch die vielen filialen doch für sich.was meint ihr?!?!?!
hat denn keiner hier ma erfahrungen mit denen gemacht? würde mich echt mal intressiern

Erfahrung mit Unisex
Also ich war letztens da, die meisten haben es schon gut drauf, wenn man einen Stufenschnitt will der fedrig ist und nicht so dick unten ist man da denk ich in guten Händen, aber farbe würde ich NIE da machen lassen. Viele Bekannte von mir gehen gerne zum schneiden dahin, ist ja auch sehr günstig. Aber mehrere haben nach dem ersten Färben gesagt dass sie nur noch schneiden lassen werden da sie es mit färben worklich nicht natürlich machen und auch immer ins extrem gehen.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 8:25
In Antwort auf tariq_12135776

Geschmackssache
Unisexfriseure schneiden flippige meist fransige und asymetrische Schnitte und machen viel mit Farbe, kunterbunte Strähnchen usw. Wenn Du eine tragbare (normale) Frisur haben möchtest bist Du da falsch, denn die ziehen in der Tat ihr Ding durch ohne großartig auf die Wünsche des Kunden einzugehen. Mein Ding ist das nicht.

Oft bei unisex gewesen
Hallo also so schlimm ist es nun nicht dahin zu gehen!
War schon oft dort und eigentlich immer sehr glücklich rausgegangen.
Man darf nicht sagen "mach mal"! Dann kommen diese extrem crassen Frisuren raus.
Einfache Strähnchen können die auch, man muss halt sagen was man will.
Früher hatte ich kurze Haare und hab gesagt "mach mal", wurde dann doch extrem kurz! Sah aber noch gut aus.
Meine Freundin läßt sich da immer 5 Farben und einen absolut asymetrischen Schnitt machen, finde das sieht grausam aus, aber jedem das seine.
Ich war letztens da, habe betont dass nicht viel ab darf und voila es ist schick geworden!
Man muss dazu sagen, dass mein Freund es hasst wenn ich dahin gehe. Er findet die schneiden nicht wirklich gerade ab, d.h. hier mal eine Strähne kürzer und dort eine länger... damit hat er irgendwie auch recht. Unisex muss sich halt sein Image wahren - trendiger Studentenfriseur. Für eine weibliche anstatt trendige Frisur würde ich eher andere Friseure empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen