Forum / Beauty

Ungleiches abschwellen nach BV

Letzte Nachricht: 4. Juni 2009 um 10:20
M
moa_12874580
30.05.09 um 16:22

Hallo ihr da draußen

hatte vor 2 Wochen eine BV. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, aber meine Brüste sind unterschiedlich gechwollen. Die eine ist viel praller als die andere. Ist das normal?????

Bin für jede Antwort sehr dankbar

Mehr lesen

H
hylda_12132759
31.05.09 um 3:24

Jep das is ganz normal
hallo speedy das ist ja noch sehr frisch bei dir....kann schon mal sein das die eine brust langsamer abschwillt oder heilt als die andere
also mach dir keine sorgen.gute besserung
glg

Gefällt mir

M
moa_12874580
31.05.09 um 6:15
In Antwort auf hylda_12132759

Jep das is ganz normal
hallo speedy das ist ja noch sehr frisch bei dir....kann schon mal sein das die eine brust langsamer abschwillt oder heilt als die andere
also mach dir keine sorgen.gute besserung
glg

Danke darkbeauty
hast du auch eine BV hinter dir...es beruhigt ungemein, wenn man mit gleichgesinnten über sowas sprechen kannn....man macht sich ja immer gleich so verrückt und malt sich die größten Horrorzenarien aus

Lg
speedy

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
noha_11954702
04.06.09 um 9:30

Hallo Speedy
also meine BV ist jetzt fast 5 Wochen her und bei mir sind die Brüste immer noch unterschiedlich. Meine linke Brust war von Anfang an "problematischer". Das Drainagen ziehen hat viel mehr weh getan und die Brust ist wesentlich härter geworden und mehr angeschwollen. An der rechten Brust hat man fast gar nichts gesehen, aber die linke war total blau. Mittlerweile gehts und die Brüste passen sich an, aber man merkt schon immer noch, dass die linke auf jeden Fall noch härter ist als die andere. Ich glaube aber, dass das ganz normal ist, weil es ja doch zwei Verschiedene Wunden sind und die einfach unterschiedlich heilen. Hab mir am Anfang auch so viele Gedanken darüber gemacht, aber da muss man wohl einfach abwarten. Sowas braucht halt seine Zeit. Ich hoff ich konnt dich ein wenig beruhigen und wünsch dir viel Spaß mit deinen neuen Brüsten

Gefällt mir

T
tria_12966362
04.06.09 um 10:20
In Antwort auf noha_11954702

Hallo Speedy
also meine BV ist jetzt fast 5 Wochen her und bei mir sind die Brüste immer noch unterschiedlich. Meine linke Brust war von Anfang an "problematischer". Das Drainagen ziehen hat viel mehr weh getan und die Brust ist wesentlich härter geworden und mehr angeschwollen. An der rechten Brust hat man fast gar nichts gesehen, aber die linke war total blau. Mittlerweile gehts und die Brüste passen sich an, aber man merkt schon immer noch, dass die linke auf jeden Fall noch härter ist als die andere. Ich glaube aber, dass das ganz normal ist, weil es ja doch zwei Verschiedene Wunden sind und die einfach unterschiedlich heilen. Hab mir am Anfang auch so viele Gedanken darüber gemacht, aber da muss man wohl einfach abwarten. Sowas braucht halt seine Zeit. Ich hoff ich konnt dich ein wenig beruhigen und wünsch dir viel Spaß mit deinen neuen Brüsten

Da geb ich bucarina recht..
meine OP ist auch 5 Wochen her und meine re. Seite hatte auch ihre Probleme, war auch etwas angeschwollener, hatte einen riesen blauen Fleck wo noch nach der OP 2 Wochen lang etwas Wundwasser rauskam, was jetzt vorbei ist. Die re. Seite ist auch noch etwas härter und gleicht sich aber von Tag zu Tag der linken Seite an. Bei mir war an der li. Seite auch nichts zu sehen und ist schon total weich. Das ist völlig normal. Ich denke das haben mit Sicherheit 95% der Frauen die so eine OP hatten.
Aber die Gedanken hat jeder, ich auch, da denk ich sogar jetzt ab und zu noch dran und denk mir Geduld, Geduld, Geduld, das ist das Wichtigste was man braucht nach so einer OP.

Gefällt mir