Home / Forum / Beauty / Ungepflegte Beine...welches Peeling..Make up??

Ungepflegte Beine...welches Peeling..Make up??

27. April 2008 um 19:51 Letzte Antwort: 22. März 2017 um 14:16

Hallo liebe Leute

um mal gleich mit der Tür ins haus zu fallen - ich hab ziemliche Probleme mit meinen Beinen!
Ich bin von Natur aus ein recht dunkler Typ und hab recht viele Haare an den Beinen, die ich durch (fast) tägliches Epilieren in griff bekomme .
Aber durch das viele Epilieren hab ich sehr trockene Haut / große Poren mit vielen eingewachsenen Haare!!! (schaut sehr ungepflegt ausleider ) und noch das zu mach ich Leistungssport und hab dadurch viele kleine Narben an meinen Beinen !!!
ALSO trockene Haut + eingewachsene Haare + Narben unansehnliche Beine :8

Könnt ihr mir helfen? Wisst ihr DAS richtige Rezept für wunderschöne gepflegte Beine ??? Was soll ich machen? Gibt es ein gutes Peeling.Make upirgendeine Behandlung??

Liebe Grüße

Mehr lesen

9. Juli 2015 um 14:48

Fuuuuurchtbar
Diese gruseligen eingewachsene Haare... bei mir ist das im Intimbereich total heftig... habe schon einmal ein eingewachsenes Haar über Monate verfolgt..... und als ich es endlich geangelt hatte und rausziehen konnte, war es bestimmt vier Zentimeter lang, absolut ekelig.. mal abgesehen von der Optik der Haut meine Lösung sieht wie folgt aus, epilieren oder rasieren, dann das Body-Peeling von body-vita und anschliessend die Bachblüten Rescue Creme auf die feuchte Haut. Das Ergebnis in der Kombi ist perfekt, null eingewachsene Haare, also auch keine Entzündungen und rote Punkte beim Nachwachsen und kein Porkeln nach Haaren mehr

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2015 um 17:09

Brennt das
nicht wenn man das direkt nach der Rasur macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2015 um 14:00
In Antwort auf madonna420

Brennt das
nicht wenn man das direkt nach der Rasur macht?

Im gegenteil
das beruhigt die Haut .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2015 um 11:19

Obwohl
das Peeling schon reichhaltig genug ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2015 um 18:40

Im Intimbereich
das wusste ich auch nicht das man da mit Peeling die haut beruhigen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2015 um 20:38
In Antwort auf lielchen1

Im Intimbereich
das wusste ich auch nicht das man da mit Peeling die haut beruhigen kann.

Hi,
diesen Gesichtsausdruck habe ich gerade auch im Gesicht Habe auch dieses Peeling aber das man es im Intimbereich nutzen kann, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Hätte mich auch nicht getraut es einfach auszuprobieren. Naja mache ich vielleicht gleich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2016 um 22:39
In Antwort auf jona_12340576

Hi,
diesen Gesichtsausdruck habe ich gerade auch im Gesicht Habe auch dieses Peeling aber das man es im Intimbereich nutzen kann, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Hätte mich auch nicht getraut es einfach auszuprobieren. Naja mache ich vielleicht gleich mal

Es geht
wirklich hast du es auch mal ausprobiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2016 um 11:31
In Antwort auf lielchen1

Es geht
wirklich hast du es auch mal ausprobiert?

Ich benutze
es überall wo ich mich rasiere auch unter den Armen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2016 um 11:18

Ich liebe das Einhornpeeling auch sehr
Es ist so gründlich und so sanft. Die ganzen kleinen Schüppis gehn weg. Ich hätt noch einen Tip: Statt einer Lotion, creme mal die Beine nachher mit Viper 63 Nachtcreme ein. Das ist ein totales Erfolgserlebnis. Kriegst du bei Amazon auch in 100 ml wenn du die große Packung nicht kaufen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2016 um 21:37

Kokosöl
ich würde dir auch zu Kokosöl raten eigentlich ist das bei jedem Haut problem zu gebrauchen. Deswegen denke ich es wird da auch gut helfen. Wenn es schon bei Schuppenflechte und Neurodermitis hilft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2016 um 15:16

Peeling
auf dem Kopf aber warum nicht die Kopfhaut wird bestimmt durch das Peeling gut durchblutet. Wie sehen den deine Haare nach dem Öl aus sehr fettig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2016 um 9:08
In Antwort auf shalom_12879039

Kokosöl
ich würde dir auch zu Kokosöl raten eigentlich ist das bei jedem Haut problem zu gebrauchen. Deswegen denke ich es wird da auch gut helfen. Wenn es schon bei Schuppenflechte und Neurodermitis hilft!

Kokosöl?
Machst du dir daraus selber ein Peeling oder gibt es da was?
Ich benutzte es zum braten und für meine Haare. gerade nach dem rasieren muss ich ganz vorsichtig sein. Ich bekomme jedes mal Ausschlag aber nur wenn es warm draußen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2017 um 14:16

Schau mal das Peeling mach ich selber und bin begeistert davon, vielleicht ist es ja auch was für Dich.
 Das Zitronen-Zucker-Peeling ist als Körperpeeling gedacht – für seidig glatte Haut an Händen, Füßen und am ganzen Körper. Die Zuckerkörnchen entfernen sanft abgestorbene Hautschuppen, der Zitronenduft belebt den Geist, während das Kokosöl zugleich pflegend wirkt und die Haut geschmeidig macht.
60 g Kokosöl 250 g Zucker (feine Körnung) 2-3 EL abgeriebene Zitronenschale10 Tropfen ätherisches Zitronenöl
Zubereitung:
Zucker grob abwiegen und in einer Schale bereitstellen.Das Kokosöl schmelzen, bis es flüssig ist. Dies geht am Schnellsten in einem Glas, welches für etwa 30  Sekunden in der Mikrowelle erhitzt wird oder über dem Wasserbad.Zitronenschalen und Zitronenöl mit dem geschmolzenen Kokosöl mischen.Öl-Mischung zum Zucker geben, alles zügig und gut vermengen. Eventuell etwas mehr oder weniger Zucker verwenden, bis die Konsistenz nach persönlicher Vorliebe erreicht ist.Hinweis zu den Mengenangaben:
Ihr könnt das Peeling in verschieden großen oder kleinen Mengen anfertigen. Dabei gilt in etwa, auf ein Teil Zucker kommt ¼ Teil Kokosöl + Zitronenschale und Zitronenöl nach persönlichem Duftempfinden. Das Kokosöl hält die Zuckerkörnchen zusammen und pflegt die Haut. Das Zitronen-Zucker-Peeling ist eine tolle Geschenkidee zum Muttertag, oder als Präsent für die beste Freundin oder einfach zum selbst benutzen. Ich habe kleine schöne Einmachglässer gekauft und werde es dieses Jahr meiner Mutter mit zum Muttertag verschenken.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
6 Mon. nach der OP-Bruststraffung bei Herrn Doc. Pilka
Von: bellabella101
neu
|
22. März 2017 um 10:56
Erfahrungen zur Brustverkleinerung
Von: jana250915
neu
|
22. März 2017 um 10:56
Erfahrungen mit der Neutrogena Hydro Boost Serie
Von: kruemelchen1986
neu
|
22. März 2017 um 9:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper