Forum / Beauty

Und noch jemand mit Bräunungsproblemen =)

Letzte Nachricht: 30. August 2007 um 22:42
B
bryn_12361977
09.07.07 um 21:52

Huhu,

also ich gehe jetzt schon 2 Monate ins Soli und werde nur langsam braun außer an den Armen bzw. die bekommen sehr langsam Farbe aber meine Beine sind noch immer schneeweiß.

Kurze Infos

Hauttyp:2
Sonnenbank: 500er
Bräunungskosmetik: Bräunungsgel von Beckersun

Probiere dann wohl mal in den nächsten Tagen den Bräunungsbeschleuniger "Sunmaxx Power S Extreme Tan 3" soll ja auch gut sein naja ich weis nicht weiter.

Also liebe Community bitte gebt mir ein paar Tipps was ich den tun kann damit meine Arme/Beine schneller/intensiver braun werden.

Danke shon mal im Vorraus

Gruß Anna

Mehr lesen

B
berna_11872387
10.07.07 um 12:38

Hallo
becker sun ist eigentlich ein recht guter bräunungsbeschleuniger aber wenn du intensivere bräune möchtest dann trag vor dem solariumbesuch etwas babyöl auf. bei mir hat es wirklich geholfen und ich geh nicht mehr ohne babyöl

LG

Gefällt mir

A
an0N_1270251699z
11.07.07 um 1:01
In Antwort auf berna_11872387

Hallo
becker sun ist eigentlich ein recht guter bräunungsbeschleuniger aber wenn du intensivere bräune möchtest dann trag vor dem solariumbesuch etwas babyöl auf. bei mir hat es wirklich geholfen und ich geh nicht mehr ohne babyöl

LG

Wirklich?
Dann könnte man sich die teuren Beschleuniger also sparen?

Käme ja auf Dauer doch billiger...

Lg

Gefällt mir

B
berna_11872387
11.07.07 um 12:55
In Antwort auf berna_11872387

Hallo
becker sun ist eigentlich ein recht guter bräunungsbeschleuniger aber wenn du intensivere bräune möchtest dann trag vor dem solariumbesuch etwas babyöl auf. bei mir hat es wirklich geholfen und ich geh nicht mehr ohne babyöl

LG

Also
wenn du sehr schnell einen sonnenbrand bekommst dann nimm lieber pflegende bräunungsbeschleuniger mit aloe vera. z.b. becker sun oder sunmaxx.

ansonsten kannst du ruhig babyöl benutzen.

Gefällt mir

I
ilsa_12735930
03.08.07 um 13:10
In Antwort auf an0N_1270251699z

Wirklich?
Dann könnte man sich die teuren Beschleuniger also sparen?

Käme ja auf Dauer doch billiger...

Lg

Kokosöl
Ich kann Euch auch Kokosöl entfehlen. Es zieht ziemlich schnell in die Haut ein und beim Solariumbesuch oder sonnen wird man wirklich schneller braun.

Gefällt mir

J
jara_12314261
06.08.07 um 14:44
In Antwort auf ilsa_12735930

Kokosöl
Ich kann Euch auch Kokosöl entfehlen. Es zieht ziemlich schnell in die Haut ein und beim Solariumbesuch oder sonnen wird man wirklich schneller braun.

Schneller bräunen
manchmal benutze ich auch olivelnöl..aber davon kann man auch schnell ein sonnenbrand bekommen hab ich festgestellt...

aber das mit dem babyöl werde ich gleich mal ausprobieren..

ich habe nämlich auch das problem, das meine beine zwar leicht braun geworden sind, und die arme auch nur leicht...doch mein bauch schon richtig braun ist.,,sieht komsich aus..und im gesicht wäre ich gerne auch brauner...weil sonst siehts wie gesgat komscih aus, wenn nur der bauch schön braun ist, und der rest..solala ^^



lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1294574399z
06.08.07 um 23:02

Wo
wo gibts den beschläuniger von becker??

Gefällt mir

A
aphra_837110
06.08.07 um 23:59

Kein babyöl
...bitte
Ich hab mal im Sonnenstudio gejobbt und Babyöl ist echt voll die ekelige Schweinerei, man bekommt es nicht vom Acryl runter und das ist echt nicht hygienisch. Versuche mal nen Sunmaxx Power S, der bräunt sehr schön und hat meiner Meinung nach einen günstigen Preis dafür.
Gut ist auch von Sunmaxx diese Dose, da ist ein bißchen Selbstbräuner mit in der Creme, wirkt auch sehr gut.
An den Beinen bräunen manche menschen schlechter, das liegt an der VErteilung der Pigmente. Würde dir auch raten, wenn du bereits 2 Monate gehst und 20 Minuten die 500er gut verträgst, einmal zu wechseln. 15 Minuten auf der 600er und dann wieder langsam steigern. Das holt manchmal noch was raus an Pigmentierung!

Gefällt mir

C
choi_12774172
30.08.07 um 22:36

Abwechslung!
Wechsel auf jeden Fall öfters die Bank, damit sich deine Haut nicht an ein Lichtspektrum gewöhnt.Genauso mal mit Zeiten variieren.
Zum Beispiel statt auf ne ganz starke 14min..mal auf ne schwache für z.B. 18min.
Sowieso bin ich der Meinung, dass gerade beim bräunen die zeit entscheidend ist.
Also lieber weniger Watt aber dafür mal länger hinlegen:Sanfteres bräunen!
Gehst du ab und zu mal auf eine Bank zum pigmentieren, also mit Spaghettiröhre.Hat nen höheren UVA-Anteil und zieht das Melanin bißchen an.An und zu würd ich mal auf so eine gehen und dann 2-3 Tage später auf ne normale Brennerbank.Desto langsamer du bräunst, desto öfter mal auf so eine Bank gehen zur Abwchslung.
Bei den Cremes seh ich ehrlich gesagt keinen riesen Unterschied.Allerdings würd ich für ne schönere Bräune Öl erst anweden wenn du schon etwas Farbe bekommen hast.
Ansonsten bin ich großer Fan von Bräunungsbutter

Wenn du noch Fragen hast,dann frag

Gefällt mir

C
choi_12774172
30.08.07 um 22:40

Sunchair
Solltest du irgendwo mal nen Sunchair sehen..geh da drauf
Pigmentiert,bräunt und hat ne große Lichtfläche...kommt auch an alle möglichen Ecken am Körper ran,da mann ja praktisch eher im sitzen liegt.
Gut auch für die Beine!Nur müsste mann sich hier etwas verrenken.Also mit den beinen ins Gesichtsfeld...ist etwas anstrengend aber wenn mann nicht zu groß ist..klappt das auch

Gefällt mir

C
choi_12774172
30.08.07 um 22:42

Lol..noch nicht fertig
Nicht immer Ergoline
Es gibt so viele andere tolle Bänke...alles mal ausprobieren....aber am besten immer merken auf was für einer mann vorher war,damit mann besser beraten werden kann

Gefällt mir