Home / Forum / Beauty / Unauffälige Augen-"Betonung".

Unauffälige Augen-"Betonung".

17. März 2006 um 15:18 Letzte Antwort: 19. März 2006 um 23:06


Es ist mir doch etwas unangenehm in diesem Forum, wo es ja ausschliesslich nur Frauen gibt etwas zu fragen, doch es ist mir wichtig.
Keine Angst... Ich bin nicht schwul, aber ich lege sehr viel wert auf mein Äußeres.
Der Ausdruck "Metro" würde zu mir passen.

Meine Frage ist nun:

Ich würde gerne meine Augen grösser wirken lassen.
Habt ihr vielleicht ein paar tipps?
Ihr kennt doch den Rapper FLER,oder? Ich glaube der verwendet auch Mascara.
Wie kann ich meine Augen auf "grösser" schminken?

Wäre auch nicht schlecht, wenn es unauffällig wäre.
Ich bedanke mich jetzt schon für eure Tipps

Mehr lesen

17. März 2006 um 16:25

Mascara
allerdings ganz wenig,eventuell etwas Kajal unten(aber nicht im Innenlid)dann gut verwischen.Alles andere wäre zuviel.Gaultier hat doch eine Make-up Serie für Männer...weiss nicht vielleicht haben die auch hellen Lidschatten der ganz unauffällig ist.
Viel Spaß beim Anmalen

Gefällt mir
17. März 2006 um 16:26
In Antwort auf an0N_1254844099z

Mascara
allerdings ganz wenig,eventuell etwas Kajal unten(aber nicht im Innenlid)dann gut verwischen.Alles andere wäre zuviel.Gaultier hat doch eine Make-up Serie für Männer...weiss nicht vielleicht haben die auch hellen Lidschatten der ganz unauffällig ist.
Viel Spaß beim Anmalen

Achso
ja und fürs Innenlied gibts weissen Kajal.

Gefällt mir
17. März 2006 um 17:06
In Antwort auf an0N_1254844099z

Achso
ja und fürs Innenlied gibts weissen Kajal.

Danke....

...für deinen Tipp. also du meinst schwarzen kajal oben und dann verwischen und unten einen weissen?

Gefällt mir
17. März 2006 um 17:33

Weißer
Kajal am Innenlid fällt aber wieder auf, zumindest mir. Mit gut gespitztem Kajal würde ich am oberlid einzelne Punkte zwischen die einzelnen Wimpern setzen, dh keine durchgezogene "Eye-line" sondern unterbrochen. Das verdichtet die Wimpern optisch aber sieht nicht geschminkt aus. Am unteren Lidrand musst du auch vorsichtig sein, sonst siehts zu künstlich aus, würde immer gut verwischen. Würde meine Wimpern an deiner Stelle direkt färben, denn bei hellem Tageslicht sieht man mascara so gut wie immer, wenn man hinguckt.

Gefällt mir
17. März 2006 um 20:33
In Antwort auf graga_12118711

Weißer
Kajal am Innenlid fällt aber wieder auf, zumindest mir. Mit gut gespitztem Kajal würde ich am oberlid einzelne Punkte zwischen die einzelnen Wimpern setzen, dh keine durchgezogene "Eye-line" sondern unterbrochen. Das verdichtet die Wimpern optisch aber sieht nicht geschminkt aus. Am unteren Lidrand musst du auch vorsichtig sein, sonst siehts zu künstlich aus, würde immer gut verwischen. Würde meine Wimpern an deiner Stelle direkt färben, denn bei hellem Tageslicht sieht man mascara so gut wie immer, wenn man hinguckt.

Was für einen soll ich nehmen?

soll ich nur schwarzen kajal nehmen?

Gefällt mir
18. März 2006 um 15:01
In Antwort auf motel_12071162

Danke....

...für deinen Tipp. also du meinst schwarzen kajal oben und dann verwischen und unten einen weissen?

Kein mascara
finde mascara sieht man immer egal wie wenig man nimmt. wie wärs denn wenn du dir die wimpern färben lässt oder selber färbst? gibt ein set bei dm fürs selber färben. das sieht viel natürlicher aus.

Gefällt mir
18. März 2006 um 20:45

Hi
probiers doch mal mit durchsichtiger Wimperntusche...?
Mann mit getuschten Wimpern und kajal... kann mir vorstellen, dass das in der gesellschaft nicht so gut ankommt.
LG Marissa

Gefällt mir
19. März 2006 um 23:06
In Antwort auf motel_12071162

Was für einen soll ich nehmen?

soll ich nur schwarzen kajal nehmen?

Denke schon,
es sei denn, du wärst jetzt total heller typ und hättest hellblonde Wimpern, dann ist das ne andere Geschichte. Wenn du vielleicht noch ein bißchen nach deinen Augenbrauen guckst, dann reicht das allemal.

Gefällt mir