Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Umgang mit Haarschneidegerät(Tipps)

Umgang mit Haarschneidegerät(Tipps)

11. August 2005 um 23:39 Letzte Antwort: 15. August 2005 um 0:47

Hallo zusammen,
wir haben vor kurzem hier schon einmal ein Thread zu diesem Thema eröffnetdoch leider noch nicht die richtigen Antworten erhalten. Deshalb nochmal ein Neuer Versuch:
Wir haben uns ein Haarschneidegerät zugelegt um unsern beiden Jungs (13 und 15) in einigen Wochen ihre Haare zu einer Kurzhaarfrisur( meine damit Stoppeln) zurückschneiden. Vielleicht gibt es hier im Forum Mütter die es auch so mit ihren Kindern machen und uns zu dem Umgang mit der Haarschneidemaschine ( an welcher Stelle am Kopf anfangen; wie die Stirn oder im Nacken schneiden etc.)dazu Tipps geben können.
Vielen Dank im Voraus!!
liebe Grüße
die ganze Familie von Wolferl

Mehr lesen

13. August 2005 um 18:01

Niemand da...
der uns Tipps geben könnte??
Gruß
Die ganze Familie von Wolferl

Gefällt mir
13. August 2005 um 19:27
In Antwort auf mohan_12461820

Niemand da...
der uns Tipps geben könnte??
Gruß
Die ganze Familie von Wolferl

...
Also meine Eltern haben mich damals auch immer geschoren *g*

Viel zu beachten gibt es da soweit ich weiß nicht... haben einfach immer von unten nach oben rasiert. Bei den oberen Haaren haben sie bei der Stirn angefangen.

Wüsste nicht was man sonst noch dazu sagen könnte... vielleicht an den Seiten etwas kürzer als oben. Aber ich habe das als Kind eh gehasst, also kann ich nich genau sagen was da gut und schlecht ist


Viele Grüße
Shikken

Gefällt mir
14. August 2005 um 1:31

Ich schneide immer so
erstmal den ganzen kopf mit der längsten einstellung scheren, dann nimmst du die vorletzte, um fasson zu schneiden. du fängst im nacken an und arbeitest dich nach oben. immer so schneiden, dass die führung des gerätes am kopf anliegt. nicht verkanten! somit entsteht ein fasson. dann geht es an den seiten genauso. immer nach oben fahren, jedoch das gerät nicht verkanten. wenn du an einem bestimmten punkt angekommen bist, merkst du, wie das gerät mehr oder weniger in der luft hängt und nach oben nichts mehr abschneidet. so soll es sein. hoffe es war verständlich.

Gefällt mir
14. August 2005 um 5:48

Also,
ich fange immer vorne an und arbeite mich durch zum Nacken. Anschließend gehe ich noch mal "gegen den Strich" rüber, damit keine "Pinselchen" übrigbleiben. Der Nacken wird dann ohne Aufsatz in Form geschnitten und ausrasiert. Bei den Ohren muss auch die Schere mit ran, so ganz hinters Ohr zu de feinen Härchen reiche ich nicht, also Nachhilfe mit der Haarschneideschere.
Dies gilt für das Schneiden in einheitlicher Längen. Sollen die Längen unterschiedlich ausfllen, also im Nacken kürzer als der Oberkopf, dann mit dem Nacken und den Seiten beginnen.

Gefällt mir
15. August 2005 um 0:47

Herzlichen Dank!!!
an alle die uns bis jetzt die Tipps gegeben haben!!!!
Vielleicht haben noch andere Forumsteilnehmer Tipps für uns. Wir freuen uns über jeden Beitrag.
liebe Grüße
die ganze Familie von Wolferl

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers