Home / Forum / Beauty / UMFRAGE: Warum überhaupt rasieren????

UMFRAGE: Warum überhaupt rasieren????

28. April 2007 um 22:03

Ich würde gern wissen, warum sich "frau" überhaupt rasiert?
Nur weil es eine Modeerscheinung ist?

Gibt es hier im Forum auch Frauen, die ihre Haare mögen und sie vielleicht, wie viele Männer, mich eingeschlossen, erotisch finden.

Bin gespannt auf Eure Beiträge!

LG

Mehr lesen

30. April 2007 um 2:38

???
haare an den beinen ect. erotisch??? wer findet das??? also ich nicht, zumindest nicht bei frauen...und das finde ich ganz bestimmt nicht weil es die mode so vorschreibt...lasse mich nämlich nicht von der mode herumführen...(also wenn mir was nicht gefällt, dann lass ich es sein...)es sieht einfahc gepflegter und schöner aus, wenn man rasiert ist...und erotisch find ich es nicht, außer bei männern...
glaube, dass viele frauen so denken...

ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 10:46
In Antwort auf seona_12879555

???
haare an den beinen ect. erotisch??? wer findet das??? also ich nicht, zumindest nicht bei frauen...und das finde ich ganz bestimmt nicht weil es die mode so vorschreibt...lasse mich nämlich nicht von der mode herumführen...(also wenn mir was nicht gefällt, dann lass ich es sein...)es sieht einfahc gepflegter und schöner aus, wenn man rasiert ist...und erotisch find ich es nicht, außer bei männern...
glaube, dass viele frauen so denken...

ciao

Körperbehaarung? Nein danke!
@sessila: Du sprichst mir aus der Seele!

Ich finde Körperbehaarung bei Frauen auch alles andere als erotisch! Ich finde auch Männer müssen sich unter den Armen rasieren. Ich denke die Körperrasur ist heute nicht nur eine Modeerscheinung sondern hat meiner Meinung nach etwas mit Hygiene zu tun. Ich merke selber wenn ich unter den Achseln schon ein paar Tage nicht rasiert habe, dass ich schneller schwitze. Ich finde es auch alles andere als erotisch wenn im Sommer bei Männern oder Frauen die Achselbehaarung vorn oder hinten an den Achseln raus schaut und ganz nass am Körper klebt. Tut mir echt leid aber das finde ich eklig!

Im Intimbereich bzw. Bikinizone denke ich ist es Geschmackssache. Für mich ist es ein MUSS! Solange die Haare nicht bis zur Hälfte die Oberschenkel runterwachsen und mann das auch noch am Strand oder im Freibad demonstrativ zur Schau stellt soll jeder machen was er will.

Beine rasieren hat zwar nichts mit Hygiene zu tun sieht aber einfach besser und gepflegter aus (wie sessilia schon sagte).

Ich kann es auch überhaupt nicht verstehen wie es wieder "in" werden soll sich nicht zu rasieren! Dieser Mode werde ich sicher nicht nachgehen!

Tschau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 11:44
In Antwort auf ivette_12371465

Körperbehaarung? Nein danke!
@sessila: Du sprichst mir aus der Seele!

Ich finde Körperbehaarung bei Frauen auch alles andere als erotisch! Ich finde auch Männer müssen sich unter den Armen rasieren. Ich denke die Körperrasur ist heute nicht nur eine Modeerscheinung sondern hat meiner Meinung nach etwas mit Hygiene zu tun. Ich merke selber wenn ich unter den Achseln schon ein paar Tage nicht rasiert habe, dass ich schneller schwitze. Ich finde es auch alles andere als erotisch wenn im Sommer bei Männern oder Frauen die Achselbehaarung vorn oder hinten an den Achseln raus schaut und ganz nass am Körper klebt. Tut mir echt leid aber das finde ich eklig!

Im Intimbereich bzw. Bikinizone denke ich ist es Geschmackssache. Für mich ist es ein MUSS! Solange die Haare nicht bis zur Hälfte die Oberschenkel runterwachsen und mann das auch noch am Strand oder im Freibad demonstrativ zur Schau stellt soll jeder machen was er will.

Beine rasieren hat zwar nichts mit Hygiene zu tun sieht aber einfach besser und gepflegter aus (wie sessilia schon sagte).

Ich kann es auch überhaupt nicht verstehen wie es wieder "in" werden soll sich nicht zu rasieren! Dieser Mode werde ich sicher nicht nachgehen!

Tschau

Aber wie soll es Frauen wie mir gehen,...
die ziemlich behaart sind und glatte Haut trotz Epilieren, Rassieren, Pille etc. nicht hinbekommen???

Schon mal darüber nachgedacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 14:12

Nicht enthaaren? - geht gar nicht!
Für mich ist es erotisch, wenn sämtliche Stellen an meinem Körper komplett enthaart sind.

Ich bin schon fast ein Enthaarungs-Junkie!

Ich stehe auf brasilian-waxing im Intimbereich (das ist soooo herrlich glatt -für Wochen!)
Ich rasiere mir täglich unter der Dusche die Beine und die Achseln und für mich gehört es einfach dazu.

Wahrscheinlich würde ich mir noch nicht einmal meine Körperbehaarung wachsen lassen, wenn mein Partner mir versichern würde,dass er es absolut liebt!
No! Never! Denn ich fasse mich ja auch selbst an (o-ha!) und stelle diesen Anspruch demnach auch an mich!

Denke, die Mehrheit tendiert zu glatt!

gina eve

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 14:17
In Antwort auf lovise_12346971

Aber wie soll es Frauen wie mir gehen,...
die ziemlich behaart sind und glatte Haut trotz Epilieren, Rassieren, Pille etc. nicht hinbekommen???

Schon mal darüber nachgedacht?

Es ist doch aber was Anderes...
... ob man total vollgewuchert, oder einfach nur "frisch rasiert" und eben ein bisschen stoppelig ist, oder?

Man kann immer das "Möglichste" machen. Bei manchen Frauen wird es eben streichelzart, bei anderen nur kürzer!

gina eve

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 16:15
In Antwort auf zina_12161242

Es ist doch aber was Anderes...
... ob man total vollgewuchert, oder einfach nur "frisch rasiert" und eben ein bisschen stoppelig ist, oder?

Man kann immer das "Möglichste" machen. Bei manchen Frauen wird es eben streichelzart, bei anderen nur kürzer!

gina eve

Dennoch...
glaube ich nicht, dass Stoppeln und schwarze Pünktchen erotisch auf die Männerwelt wirken... Mich hemmen die Körperhaare schon stark... leider!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2007 um 15:43

Also
..mir scheint ich bin zur Zeit der EINZIGE, egal ob Mann oder Frau, die Frauen mit verstärkten Haarwuchs erotisch finden.
Jeder Mensch hat seine Vorlieben und ich finde stark behaart Frauen erotischer als die anderen sogenannten "Normalfrauen". Hab in einem Beitrag gelesen, dass eine stärker behaarte Frau früher nicht glauben konnte, dass Männern so etwas gefallen könne und sie böse reagiert hatte, wenn ihr jemand das als in ihrer Ansicht als Trost sagte, bis sie schließlich einen Mann kennenlernte, dem genau das gefiel.

Ich bin mir sicher es gibt mehr Männer die genauso denken.

Ich persönlich empfinde es als Modediktat sich überall rasieren zu müssen.

Mein einschneidendes Erlebnis hatte ich in der Therme, als ich eine Frau im Bikini sah, die eine ziemlich starke Behaarung an den Beinen und am Bauch bis zum Nabel hatte.
Mir gefiel diese Frau mehr als alle anderen und ich warf meine Vorstellung, die ich bis dahin von Frauen hatte, wie sie auszusehen haben über Bord.

Seit diesem Erlebnis finde ich behaarte Frauen einfach besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 18:37

...
Ich denke nicht, dass rasieren eine modeerscheinung ist. schließlich haben sich schon in der antike frauen von "lästiger" körperbehaarung entledigt.
römische frauen haben sich achsel- und beinbehaarung entfernt, entweder gezupft oder mit einem bimsstein, wachs, harz etc.
prostituierte dieser zeit haben sich auch ihre schambehaarung entfernt.
aber, soweit ich weiß, auch römische bürgerinnen, denn der hygienische aspekt war mitbedeutend, keine schambehaarung, keine parasiten etc.
der ästethische aspekt hat aber, denke ich zumindest, auch immer eine rolle gespielt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2007 um 23:54
In Antwort auf ivette_12371465

Körperbehaarung? Nein danke!
@sessila: Du sprichst mir aus der Seele!

Ich finde Körperbehaarung bei Frauen auch alles andere als erotisch! Ich finde auch Männer müssen sich unter den Armen rasieren. Ich denke die Körperrasur ist heute nicht nur eine Modeerscheinung sondern hat meiner Meinung nach etwas mit Hygiene zu tun. Ich merke selber wenn ich unter den Achseln schon ein paar Tage nicht rasiert habe, dass ich schneller schwitze. Ich finde es auch alles andere als erotisch wenn im Sommer bei Männern oder Frauen die Achselbehaarung vorn oder hinten an den Achseln raus schaut und ganz nass am Körper klebt. Tut mir echt leid aber das finde ich eklig!

Im Intimbereich bzw. Bikinizone denke ich ist es Geschmackssache. Für mich ist es ein MUSS! Solange die Haare nicht bis zur Hälfte die Oberschenkel runterwachsen und mann das auch noch am Strand oder im Freibad demonstrativ zur Schau stellt soll jeder machen was er will.

Beine rasieren hat zwar nichts mit Hygiene zu tun sieht aber einfach besser und gepflegter aus (wie sessilia schon sagte).

Ich kann es auch überhaupt nicht verstehen wie es wieder "in" werden soll sich nicht zu rasieren! Dieser Mode werde ich sicher nicht nachgehen!

Tschau

DU hast ja total recht!
Stimmt! Wenn man länger nicht rasiert schwitzt man schneller. Das güldet auch woanders.
Deshalb gehe ich auch immer zum Frisör und lasse mir die Haare auf dem Kopf schneiden, weil ich sonst auf dem Kopf schneller schwitze und das stört voll doll.
Ich habe einen Freund mit langen Haaren. Der schwitzt auch im Winter andaunernd!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 8:28

Also
denkt ihr dass unrasiert=unhygienisch ist und das behaarte Frauen (und auch Männer) einfach "schmutzig" sind?

Ich denke es hatte sicher einen Grund in der Geschichte, wie es callista02 schreibt, aber in der heutigen Zeit haben Haare nichts mehr mit Hygiene zu tun. Denke nicht, dass man ohne Achselhaare nicht schwitzt.

Man kann total enthaart sein und sich nie duschen, genauso wie man behaart sein kann und trotzdem sauber sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 10:53
In Antwort auf lovise_12346971

Dennoch...
glaube ich nicht, dass Stoppeln und schwarze Pünktchen erotisch auf die Männerwelt wirken... Mich hemmen die Körperhaare schon stark... leider!

!!!
Hey , also ich finde das alles quatsch . diese umfragen- ob es den männern gefällt und es dann davon abhängig zu machen ob man sich rasiert oder nicht ! also ich rasier an einigen stellen , weil ich mich dann einfach wohler fühle , ich denke nähmlich das , dass das wichtichtigste ist , dass wir und selbst wohlfühlen und man muss uns so akseptieren. denn in ersterlinie muss ich mir doch selbstgefallen ,oder denkt ihr anders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2007 um 9:18

Warum überhaupt rasieren
habe dir PN geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 1:39

Bin zwar männlich...
Ich bin zwar männlich, aber ich rasiere mich auch manchmal an den Beinen, mal lasse ich sogar kurz 'nen Epilierer ran oder Sugarpaste.
Es fühlt sich einfach besser an, und sieht schöner aus als ein Urwald.

Genauso auch Intimbereich und Achseln, da geht's jedoch auch um Geruch und Hygiene, da sich in den Haaren Bakterien, Schmutz, Duftstoffe usw. besser anlagern können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper