Home / Forum / Beauty / !!!!UMFRAGE: Schambehaarung!!!!

!!!!UMFRAGE: Schambehaarung!!!!

24. April 2004 um 9:51

Hallo!
Ich hätte da ein paar Fragen:
- Rasiert ihr euch nur in der Bikinizone oder macht ihr alles weg?
- Welche deiser beiden ist die weiter verbreitete Art?
- Finden es Männer eklilg, wenn nur die Bikinizone rasiert ist?
- Welche Reaktionen habt ihr von Männern bisher erlebt?
Ich hoffe, ich bekomme viele Antworten, weil ich mich jetzt schon recht lange mit diesem Thema beschäftige, mich aber nicht recht entscheiden kann und darum einfach mal wissen möchte, wie ihr das so managt.
LG,
Shepherdess

Mehr lesen

24. April 2004 um 15:29

Habe...
...mich auf anraten meiner Freundinnen und auch einem Typ vor ein paar wochen komplett glattrasiert. Jetzt kann ich mir nicht mehr vorstellen, es wachsen zu lassen. Ich glaube die meisten Männer finden es gut, weil man(n) dann mehr "sieht" und es beim Oralsex nicht eklig stört.

Ich hatte erst Angst, dass es "kinderhaft" aussieht, aber man gewöhnt sich dran. Es ist erst ein gereiztes Gefühl, weil die Haut noch nicht an die Reibung mit den Klamotten gewöhnt ist, aber das vergeht auch.

VG Agnetha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2004 um 17:09

Seit jahren komplett rasiert
ich habe die erste rasur komplett mal mit 17 ausprobiert weil es da im fernsehen mal einen beitrag darüber gab.seit dem immer unregelmäßig.da meine haut auch sehr empfindlich ist und es immer gleich zu reizungen kam.dann kam ich auf die idee sie mit einem haarschneidegerät gleich oberhalb der haut zu rasieren.dadurch gab es keine irritationen mehr.mein freund mit dem ich seit mehreren jahren zusammen bin steht total auf komplett rasur,oder zur abwechslung mal ein streifen.jetzt habe ich mir vor einem jahr den gesammten intimbereich lasern lassen,sodaß keine haare mehr wachsen bis auf einen streifen der winzig ist.was ich so mitbekommen habe im bekanntenkreis stehen bei denen die ich kenne ca.90% darauf,weil das sehr hygienisch ist,mehr körperkontakt und der mann beim sex mehr sieht.ich find es so auch super toll weil einfach nichts mehr beim oralverkehr stört.könnte mir aber auch umgekehrt keinen mann mit schambehaarung vorstellen.liebe grüße doris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2004 um 18:04
In Antwort auf irmak_12686398

Seit jahren komplett rasiert
ich habe die erste rasur komplett mal mit 17 ausprobiert weil es da im fernsehen mal einen beitrag darüber gab.seit dem immer unregelmäßig.da meine haut auch sehr empfindlich ist und es immer gleich zu reizungen kam.dann kam ich auf die idee sie mit einem haarschneidegerät gleich oberhalb der haut zu rasieren.dadurch gab es keine irritationen mehr.mein freund mit dem ich seit mehreren jahren zusammen bin steht total auf komplett rasur,oder zur abwechslung mal ein streifen.jetzt habe ich mir vor einem jahr den gesammten intimbereich lasern lassen,sodaß keine haare mehr wachsen bis auf einen streifen der winzig ist.was ich so mitbekommen habe im bekanntenkreis stehen bei denen die ich kenne ca.90% darauf,weil das sehr hygienisch ist,mehr körperkontakt und der mann beim sex mehr sieht.ich find es so auch super toll weil einfach nichts mehr beim oralverkehr stört.könnte mir aber auch umgekehrt keinen mann mit schambehaarung vorstellen.liebe grüße doris

Laser-Methode, @doris1974
Von dieser Laser-Methode habe ich schon mal gehört. Wie viel kostet das in etwa?
LG,
Shepherdess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2004 um 18:55
In Antwort auf roslyn_12773574

Laser-Methode, @doris1974
Von dieser Laser-Methode habe ich schon mal gehört. Wie viel kostet das in etwa?
LG,
Shepherdess

Sehr teuer!
für die ersten vier sitzungen hab ich 150,-euro gezahlt für die 2 letzten 100,-euro.also ca.800 euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2004 um 11:45
In Antwort auf miu_12055474

Habe...
...mich auf anraten meiner Freundinnen und auch einem Typ vor ein paar wochen komplett glattrasiert. Jetzt kann ich mir nicht mehr vorstellen, es wachsen zu lassen. Ich glaube die meisten Männer finden es gut, weil man(n) dann mehr "sieht" und es beim Oralsex nicht eklig stört.

Ich hatte erst Angst, dass es "kinderhaft" aussieht, aber man gewöhnt sich dran. Es ist erst ein gereiztes Gefühl, weil die Haut noch nicht an die Reibung mit den Klamotten gewöhnt ist, aber das vergeht auch.

VG Agnetha

Komplett glattrasiert
Wer hat dir denn das eingeflüstert? Von wegen! Es gibt noch sehr viele Männer - wie ich selbst - die auf eine schöne natürliche Schambehaarung stehen. Gerade das schöne natürliche dreieckige Haarpelzchen drumherum gibt doch den richtigen erotischen Kick - eben weil man nicht sofort alles sieht. Und natürlicher ist es allemal. Ich finde es schon kurios welche Haltung heutzutage gegenüber der natürlichen Körperbehaarung eingenommen wird.
Mich stört es überhaupt nicht, wenn ich eine Frau dort unten oral verwöhne- im Gegenteil - es macht mich total an! Ich finde, dass dieser unsinnige, widernatürliche "Enthaarungs-Kult"
schon viel zu lange gedauert hat. Mädels - lasst es wieder stehen. Klar, es ist nicht das "Pelzchen" allein, das euch zur Frau macht - aber es ist eben ein Faktor von vielen.

Gruß

Dieter66

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2004 um 12:15

Rasieren
Hallo!
Bei mir fing es auch mal an, dass ich nur die Bikinizone rasierte. Später rasierte ich mich dann mal komplett. Nicht auf Wunsch eines Mannes, sondern weil ich es selber mal probieren wollte. Ich fand das gleich supertoll, ganz ohne Haare und rasierte mich ab da immer ganz!
Später lernte ich dann meinen Freund kennen, der meinte, so ganz ohne Haare findet er es zu kindlich. Nun lasse ich immer einen Streifen stehen, finde ich auch ganz schön!
Ich könnte es mir aber auf alle Fälle mit Haaren nicht mehr vorstellen! Ich würde nicht wollen, dass mein Freund mich leckt, wenn ich unten Haare hätte. Außerdem finde ich es selbst viel erregender, wenn ich weiß, ich bin rasiert und mein Freund kann alles besser sehen!
Es ist halt alles geschmackssache. Außerdem denke ich auch, dass es momentan eine ziemliche Modeerscheinung geworden ist, dass man den Intimbereich rasiert.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Männer auf einen rasierten Intimbereich stehen (aber mit einem Streifen). Aber es gibt bestimmt auch noch viele Männer, die Haare mögen.
Im Enddefekt musst Du selber wissen, was Du besser findest!
Anfangs ist das rasieren im Intimbereich auch noch ziemlich zeitaufwendig. Aber wenn man es ein paarmal gemacht hat, geht es ratzfatz!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2004 um 13:11

Wegen OP ...
Ich mußte meinen Schambereich einmal komplett rasieren wegen einer OP. Und irgendwie hat mir das gar nicht schlecht gefallen. Nur habe ich dann auch einen kleinen Streifen stehen lassen, als es wieder nachgewachsen ist. Ganz ohne finde ich das wirklich nicht schön. Und meinen Freund freut es auch, weil kein Härchen stört.

Ich habe nur leider noch nicht die richtige Methode gefunden. Täglich rasieren ist ganz schön müselig und leider schneide ich mich doch manchmal noch. Enthaarungscremes brennen ganz schön und halten trotzdem nicht lange vor. Und epilieren ... da fehlt mir die nötige Betäubung. Das mit dem Laser hört sich schon gut an, aber ist ja ganz schön kostspielig.

T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 21:09

..
ich hab mich jetzt 2mal ganz rasiert und find es bei mir persönlich nicht schön. Ich glaub das ist von Frau zu frau anders. ich hab viele freundinnen die ganz rasiert sind und die es schön finden aber ich find es sollte wenigstens noch ein streifen bleiben.
ich glaub amerikanisch und brasilianisch ist am meißten verbreitet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 10:38

Also, ich bin....
... unten ganz nackig
Trage das schon seit ca. 3 Jahren so.
Finde es schöner und hygienischer, bei mir wie beim Mann - aber will damit jetzt keinen verletzten / beleidigen, der unten rum nicht nackig ist!!! Ist mein ganz persönliches (körperliches) Empfinden!

Die Männer, die das zu Gesicht bekommen haben, haben sich jetzt nicht beklagt. Ganz im Gegenteil, sie fanden es gut.
Bei dem Männer - jedenfalls die ich kenne und die, die meine Freundinnen kennen - geht der Trend auch zu nackig bzw. zur gestutzten Imtimfrisur....


Aber ich denke, wie Du Deine Intimfrisur tragen möchtest, musst Du selber rausfinden udn nicht nach der Mehrheit gehen. Probiere doch einfach aus... Kannst ja bei Nichtgefallen wieder wachsen lassen


LG
Pluster


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2004 um 15:32
In Antwort auf wasim_12079161

Komplett glattrasiert
Wer hat dir denn das eingeflüstert? Von wegen! Es gibt noch sehr viele Männer - wie ich selbst - die auf eine schöne natürliche Schambehaarung stehen. Gerade das schöne natürliche dreieckige Haarpelzchen drumherum gibt doch den richtigen erotischen Kick - eben weil man nicht sofort alles sieht. Und natürlicher ist es allemal. Ich finde es schon kurios welche Haltung heutzutage gegenüber der natürlichen Körperbehaarung eingenommen wird.
Mich stört es überhaupt nicht, wenn ich eine Frau dort unten oral verwöhne- im Gegenteil - es macht mich total an! Ich finde, dass dieser unsinnige, widernatürliche "Enthaarungs-Kult"
schon viel zu lange gedauert hat. Mädels - lasst es wieder stehen. Klar, es ist nicht das "Pelzchen" allein, das euch zur Frau macht - aber es ist eben ein Faktor von vielen.

Gruß

Dieter66

Na kein...
...Wunder, wenn man in der Hippie-Zeit geboren ist, daß man das dann geil findet... ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2004 um 21:22
In Antwort auf reese_11900371

Na kein...
...Wunder, wenn man in der Hippie-Zeit geboren ist, daß man das dann geil findet... ;o)

Von den männern weiß ich zwar nix aber...
ich rasiere die schamlippen ganz, lasse aber davor immer ienen streifen über weil ich finde, das es sonst eklig aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 17:43
In Antwort auf irmak_12686398

Seit jahren komplett rasiert
ich habe die erste rasur komplett mal mit 17 ausprobiert weil es da im fernsehen mal einen beitrag darüber gab.seit dem immer unregelmäßig.da meine haut auch sehr empfindlich ist und es immer gleich zu reizungen kam.dann kam ich auf die idee sie mit einem haarschneidegerät gleich oberhalb der haut zu rasieren.dadurch gab es keine irritationen mehr.mein freund mit dem ich seit mehreren jahren zusammen bin steht total auf komplett rasur,oder zur abwechslung mal ein streifen.jetzt habe ich mir vor einem jahr den gesammten intimbereich lasern lassen,sodaß keine haare mehr wachsen bis auf einen streifen der winzig ist.was ich so mitbekommen habe im bekanntenkreis stehen bei denen die ich kenne ca.90% darauf,weil das sehr hygienisch ist,mehr körperkontakt und der mann beim sex mehr sieht.ich find es so auch super toll weil einfach nichts mehr beim oralverkehr stört.könnte mir aber auch umgekehrt keinen mann mit schambehaarung vorstellen.liebe grüße doris

Glatt rasiert
Beim Lecken phenomenal, ohne Haare im Mund ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 18:39

Alsoo...
bei mir kommt alles weg, komplett. Ich fühle mich damit einfach wohler, als wenn da noch Haare wären.. Ich fühle mich einfach sicher, wenn nix mehr da ist..
Ich denke aber das sollte jede Frau selber entscheiden und man sollte sich da nicht nach den Männern richten
Bei mir hat sich übrigens noch keiner beschwert :P

lg,
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 19:31

Alles weg!
Ich finde es hygienischer, wenn alles abrasiert ist. Bei mir und beim Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Haare:ich versteh da was nicht...
Von: roslyn_12773574
neu
5. Juni 2004 um 16:55
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen