Forum / Beauty

Ultimative Tipps gegen Spliss?

Letzte Nachricht: 2. Januar 2012 um 1:01
T
tordis_12541840
30.12.11 um 21:00

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr könnt mir bei dieser haarigen Angelegenheit helfen. Seit ich klein bin, lasse ich mir schon die Haare wachsen. Nun hatte ich aber so viel Spliss, dass ich meine geliebte Mähne der Schere opfern musste. Anstatt Haaren bis zum Nabel habe ich jetzt nur noch Haare bis knapp über die Brust.. und bin damit todunglücklich!
Doch statt nun gesund und glücklich in der Gegend rumzuhängen, fangen sie schon wieder an zu splissen!
Hier also meine Frage an euch: Habt ihr Tipps gegen Spliss? Möchte die Haare doch so gerne wieder lang haben und bin ratlos..

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
02.01.12 um 1:01

Also...
...ich schaue nie so genau, ob und wie viel meine splissen. Da würde ich mich nur verrückt machen...
Die Tipps, was Glyzinie kurz zusammengefasst hat, sind schon mal sehr gut.

Regelmäßig Spitzen-Schneiden ist schon ein Muss - Also mindestens 2x/Jahr!

Und immer schön mit Ölen arbeiten - Am besten nach jeder Haarwäsche ein paar Tröpfchen Öl in die Längen und Spitzen geben.
Da eignet sich ein eher "leichtes" Öl, wie zB Aprikosen-Kern-Öl, Brokkoli-Samen-Öl, Kokos-Öl oder Mandel-Öl. Sehr wichtig - Naturrein müssen sie sein; Also kein künstliches Zeug bzw. Silikongemisch!

Ab und zu mal eine Haarkur über Nacht einwirken lassen. Oder Argan-Öl über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag mit Conditioner auswaschen.

Shampoo nur für die Kopfhaut verwenden (sehr sparsam, ev. verdünnen) und für die Längen und Spitzen gleich Spülung bzw. Conditioner verwenden.(also nicht mit-shampoonieren!)

Nach dem Ausspülen ev. noch eine Kur drauf, und zum Schluss ganz kalt nachspülen. (Schließt die Schuppen-Schicht und bringt mehr Glanz).

Bürsten aus Naturborsten oder Holznoppen verwenden.
Also nichts scharfkantiges mit Metall oder so.
Keine Haargummis mit Metallstücken drinnen - Davon habe ich auch schon mal sehr viel Spliss bekommen...

Lieben Gruß
Mary




Gefällt mir

7 Tipps gegen Spliss: Das hilft wirklich gegen lästige Haarspalterei

Kannst du deine Antwort nicht finden?