Home / Forum / Beauty / Udo Walz- lohnt es sich?

Udo Walz- lohnt es sich?

4. Juli 2005 um 20:20 Letzte Antwort: 1. März 2013 um 15:35

Ich hab da mal ne Frage: Ich bin im Sommer eine Woche in Berlin und überlege, ob ich mich mal im salon von Udo Walz anmelden soll. Mein Problem ist, dass ich schon x Sachen ausprobiert habe aber einfach nie das kriege was ich will. Ich war immer sehr begeistert was er vom schnitt her und auch mit strähnchen so alles machen kann. Habe sehr dickes haar und irgendwie scheint es hier keinen Friseur zu geben der damit klarkommt.
War jemand schon mal in einem seiner Salons? wenn ja wie war es? Und wieviel hat es so gekostet? Ist es das geld wert?

Danke im Vorraus

Lg Sarah

Mehr lesen

4. Juli 2005 um 20:59

Hallo
wenn du überhaupt dran kommst!! Ne Bekannt von uns hat mal nne gutschein bei dem Geschenkt bekommen die ist um sonst da hin gegangen.

Gefällt mir
5. Juli 2005 um 19:26
In Antwort auf kelsie_12452677

Hallo
wenn du überhaupt dran kommst!! Ne Bekannt von uns hat mal nne gutschein bei dem Geschenkt bekommen die ist um sonst da hin gegangen.

???
Sie hatte einen Termin und kam nicht dran?

Gefällt mir
5. Juli 2005 um 21:52
In Antwort auf an0N_1274698699z

???
Sie hatte einen Termin und kam nicht dran?

Nein
sie kam nicht dran aber er friesirt doch sowieso nur die Reichen

Gefällt mir
7. Juli 2005 um 20:40

...
Vom Geld her ist das kein Problem, will lieber mal richtig viel ausgeben und hab nachher was ich will. Habe einfach langsam echt genug davon, mit 100 fotos zum friseur zu gehen und die meinen sie wissen es immer besser und schneiden es so wie sie es für richtig halten. Klar kann ich sagen es gefällt mir nicht, aber ich lass mir doch nicht weiter an den Haaren rum schnippeln, wenn es schon scheisse aussieht.

Gefällt mir
8. Juli 2005 um 11:30

!!!
Wenn Du den Termin ewig vorher anmeldest kommst Du dran, falls ihm nichts dazwischen kommt.
Aber die Frage ist,was sollte er besser machen wie wir?
Du müßtest ja dann immer zu ihm fahren.Denn das heißt noch nicht das es andere genauso hinkrigen.Jeder Friseur hat seine eigene Handschrift.Ich würde mir mehere Salons in Deiner city angucken.Der erste Eindruck ist erstmal wichtig.Und beim Beraten solltest Du mit der Friseurin auf einem Level liegen oder ihr total vertrauen,wenn sie Ahnung hat.Die Beratung ist das A und O.Ich kann mir noch so ein tolles Bild raussuchen,es muß zu Deinem Typ passen.Heute gibt es in jeder city Friseure die es drauf haben.Aber der Weg den zu finden ist schwer.Viel Glück.

Gefällt mir
8. Juli 2005 um 12:32
In Antwort auf kelsie_12452677

Nein
sie kam nicht dran aber er friesirt doch sowieso nur die Reichen

Geldverschwendung
Also, meine Bekannte war mal beim Udo Walz und sie war total enttäuscht.
Sie musste ewig warten bis sie dran kam und als es dann soweit war, wurde sie nicht mal gefragt was sie denn gerne hätte. Er entschied, dass sie noch keine Farbe bräuchte (obwohl der Ansatz toal sichtbar war!) und hat nur ca. 5 Min. ein bisschen rumgeschnippelt.. dann hat sie ein Mitarbeiter gefönt, was auch nicht gerade professionell aussah (eher Sturmfrisur) und das wars.
Sie hat 200 Euro bezahlt, meiner Meinung nach ist das die grösste Verarschung aller Zeiten..

Sie ging ein paar tage später noch mal zu einem anderen Frisör und hat dann wenigstens bekommen was sie wollte.

Gefällt mir
8. Juli 2005 um 13:37
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Wenn Du den Termin ewig vorher anmeldest kommst Du dran, falls ihm nichts dazwischen kommt.
Aber die Frage ist,was sollte er besser machen wie wir?
Du müßtest ja dann immer zu ihm fahren.Denn das heißt noch nicht das es andere genauso hinkrigen.Jeder Friseur hat seine eigene Handschrift.Ich würde mir mehere Salons in Deiner city angucken.Der erste Eindruck ist erstmal wichtig.Und beim Beraten solltest Du mit der Friseurin auf einem Level liegen oder ihr total vertrauen,wenn sie Ahnung hat.Die Beratung ist das A und O.Ich kann mir noch so ein tolles Bild raussuchen,es muß zu Deinem Typ passen.Heute gibt es in jeder city Friseure die es drauf haben.Aber der Weg den zu finden ist schwer.Viel Glück.

Kunde ist König???
also klar ist es wichtig das etwas zum Typ passt, aber schlussendlich ist der Kunde König, man kann ihn ja darauf hinweisen, dass die Frisur vielleicht nicht Ideal ist, aber wenn der Kunde das will will er das eben und da gibt es für mich keine Diskussion. Und ich bin absolut nicht der meinung das die Frisur die ich will mir nicht steht. Was ich mir von Herrn Walz bzw. seinen Mitarbeitern erhoffe ist, dass mir endlich mal jemand anständige Strähnchen macht die nicht so verdammt künstlich aussehen. Musste lange genug mit 2cm breiten Strähnen rumlaufen.
Ich möchte einfach mal wieder in den Spiegel schauen können und mit meiner Frisur zufrieden sein. Finde es einfach schade, ich werde so oft um meine dicken Haare beneidet, aber ich selbst kann sie nicht mehr sehen.

Gefällt mir
8. Juli 2005 um 14:07
In Antwort auf an0N_1274698699z

Kunde ist König???
also klar ist es wichtig das etwas zum Typ passt, aber schlussendlich ist der Kunde König, man kann ihn ja darauf hinweisen, dass die Frisur vielleicht nicht Ideal ist, aber wenn der Kunde das will will er das eben und da gibt es für mich keine Diskussion. Und ich bin absolut nicht der meinung das die Frisur die ich will mir nicht steht. Was ich mir von Herrn Walz bzw. seinen Mitarbeitern erhoffe ist, dass mir endlich mal jemand anständige Strähnchen macht die nicht so verdammt künstlich aussehen. Musste lange genug mit 2cm breiten Strähnen rumlaufen.
Ich möchte einfach mal wieder in den Spiegel schauen können und mit meiner Frisur zufrieden sein. Finde es einfach schade, ich werde so oft um meine dicken Haare beneidet, aber ich selbst kann sie nicht mehr sehen.

!!!
Klar ist der Kunde König!!!Aber die meisten Kunden erhoffen sich eine typgerechte Beratung weil sie sich bis heute nicht gefunden haben.Dünne Strähnen kriegen wir"Normalos"bestimmt genauso gut hin und ein Schnitt bei Deinen Haaren ist das A und O.
Ich denke mal Herr Walz wird Dir eh seine Meinung aufdrücken und sehr dominant sein,er ist selbstbewußt.
Er diskutiert bestimmt nicht lange rum und sagt von sich ich habe Erfahrung und der Kunde hat auf mich zu hören.
Du wirst sehen!!!

Gefällt mir
14. Juli 2005 um 9:57
In Antwort auf arline_12720613

Geldverschwendung
Also, meine Bekannte war mal beim Udo Walz und sie war total enttäuscht.
Sie musste ewig warten bis sie dran kam und als es dann soweit war, wurde sie nicht mal gefragt was sie denn gerne hätte. Er entschied, dass sie noch keine Farbe bräuchte (obwohl der Ansatz toal sichtbar war!) und hat nur ca. 5 Min. ein bisschen rumgeschnippelt.. dann hat sie ein Mitarbeiter gefönt, was auch nicht gerade professionell aussah (eher Sturmfrisur) und das wars.
Sie hat 200 Euro bezahlt, meiner Meinung nach ist das die grösste Verarschung aller Zeiten..

Sie ging ein paar tage später noch mal zu einem anderen Frisör und hat dann wenigstens bekommen was sie wollte.

Ich war auch mal bei udo walz...
und ich kann sagen, dass du dir das geld sparen kannst! massenabfertigung pur, ernsthaft!

zu teuer und für den normalo massenabfertigung pur!

ich rate ab......das können andere frisuere auch, musst halt nur nen bissel geduld haben oder du gehst zu meiner frisuerin (lichtenrade)!

bei interesse kann ich dir gerne die adresse geben!

lieben gruß
coco

Gefällt mir
16. März 2008 um 13:23

Es lohnt sich
Ich war im Januar 2008 bei Udo Walz, und ich kann nur sagen er ist der beste!!!!!!!!!!!!! Es lohnt sich auf alle fälle! 3 Monate vorher rief ich an und dann hatte ich schon den Termin, viel teurer ist er auch nicht, wenn man mit der Schweiz vergleicht! Er war unglaublich nett und auch der Service war einmalig, von all seinen Angestellten und Ihm!!! Einfach nur WOW!!!!!!! Kein Friseur, auch die in Deutschland nicht, haben meine Haare so gut hingekriegt wie er, und auch die Farbe ist super geworden!!!!!!
Kann Ihn nur empfehlen!! Gehe nur noch zu Ihm!!!

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
Liebe Grüsse
Manuela

1 LikesGefällt mir
16. März 2008 um 13:26

Noch was...
Noch was, er friesiert nicht nur die Reichen, bin ein normalo! Und er war super pünktlich! Mein Freund war auch dabei und wartete auf mich im Salon! Er bekam Kaffe und so und Udo Walz setzte sich sogar zu Ihm und Sie redeten über Gott und die Welt!!!Es war einfach fantastisch!

Liebe Grüsse
Manuela

Gefällt mir
14. März 2009 um 10:43

Udo Walz Aids Kampagne
Ich habe gehört das Udo Walz evtl für die Kampagne Vergiss Aids nicht sich arragiert. Jemand was gehört. Ich fidne die Kampagne den absolut cool

Gefällt mir
20. März 2009 um 7:55

Udo Walz
War im Oktober mit einer Freundin bei Udo Walz.

Hatten auch bei ihm persönlich einen Termin, er hat die Haare aber nur geschnitten - geföhnt wurden wir von einen anderen Mitarbeiter.

Am Anfang wirkte er sehr gestresst - danach hatte er anscheinend bessere Laune - er schenkte uns noch eine Kosmetiktasche - und machte noch ein Foto mit uns.

Für uns war es eine super Erfahrung, aber vom schneiden her ist's gleich wie bei jedem anderen Friseurladen!!

Gefällt mir
12. Februar 2013 um 14:48
In Antwort auf tracie_12039535

Ich war auch mal bei udo walz...
und ich kann sagen, dass du dir das geld sparen kannst! massenabfertigung pur, ernsthaft!

zu teuer und für den normalo massenabfertigung pur!

ich rate ab......das können andere frisuere auch, musst halt nur nen bissel geduld haben oder du gehst zu meiner frisuerin (lichtenrade)!

bei interesse kann ich dir gerne die adresse geben!

lieben gruß
coco

Udo
Würdest du mir bitte den Salon deiner Friseurin nennen? Ich war gerade dabei, in Berlin anzurufen und mir einen Termin bei Udo Walz gebe zu lassen, inzwischen erfuhr ich, dass er sowieso nicht mehr selbst schneidet. Ich brauche einen Friseur, bei dem ich nach dem Schneiden und Föhnen nicht sofort nachhause gehen muss, meinen Kopf unter die Dusche steckte und tagelang mit einem geknoteten Tuch um den Kopf rumgehen muss! Habe halblanges Haar, leichte Naturwelle, jeder Friseur ist begeistert und sagt, es ist wundervoll zu schneiden. Inzwischen weiß ich was gemeint ist: Man kann es nicht auf den ersten Blick sehen, dass der Schnitt nichts taugt und immer viel zu kurz geschnitten wurde! Jeder Friseur, der meine Haare in die Hände bekommt, hat bis jetzt die Schneidewut bekommen und konnte nicht mehr aufhören zu schneiden!
Ich sage: "bitte nachschneiden" und komme meistens (beinahe) kahlrasiert nachhause.
Wer kennt einen Friseur/in, der halblanges Haar auf eine coole lässige Art zurechtschneidet und wo mich kein Bekannter, den ich auf der Straße treffe fragt, ob ich gerade vom Friseur komme! Danke euch!

Gefällt mir
1. März 2013 um 15:35
In Antwort auf hina_12503661

Udo Walz
War im Oktober mit einer Freundin bei Udo Walz.

Hatten auch bei ihm persönlich einen Termin, er hat die Haare aber nur geschnitten - geföhnt wurden wir von einen anderen Mitarbeiter.

Am Anfang wirkte er sehr gestresst - danach hatte er anscheinend bessere Laune - er schenkte uns noch eine Kosmetiktasche - und machte noch ein Foto mit uns.

Für uns war es eine super Erfahrung, aber vom schneiden her ist's gleich wie bei jedem anderen Friseurladen!!

Udo walz
ich finde ein Strafriseuer ist anders ,was ich so sah er fuchtelt ein bischen in die haare rum ,aber das er mal eine richtige Frisur gemacht hat habe ich noch nie gesehn.klar ich kann mir das nicht leisten aber egal ,er gibt nur seinen namen denke ich,und was die werbung an geht was er macht ist ja ok aber er sollte mal was gegen seine Polypen machen es ist keine Beleidigung um gottes willen ,aber das hört sich schrecklig an

Gefällt mir