Forum / Beauty

ÜBM/ UBM???

24. Juni 2009 um 19:09 Letzte Antwort: 28. Juni 2009 um 11:58

Plane gerade meine Brust op...

War bei 2 ärzten die meinen ich solle das implantat übm machen. Aber jetzt habe ich angst das man die ränder sieht

habe eine Seite gefunden wo fast alle frauen genügend gewebe haben das implantat aber ubm bekommen.

Seht selbst http://www.royalbeautyclinic.de/fotobrustvergroesserung.html

Mehr lesen

25. Juni 2009 um 15:51

Mh
Also ich bin 1,65 wiege derzeit 54 kilo und habe jetz eine 75 A. Der arzt hat mich auch gerönt (schreibt man das so) und meinte das wäre in ordnung. Welche Implantate hast du den runde oder anatomische? Werde mich wahrscheinlich für anatomische entscheiden... Aber die vorstellung meinen Muskel zudurchtennen is derbe mache ja auch kraftsport...

Gefällt mir

25. Juni 2009 um 20:08


ja ich weiß das hab ich auch gesehn. Obwohl die eigentlich auch viel gewebe hat. Also ich werde wohl anatomische nehmen mit moderate profile von allergan. Na wenn ich ubm will muss mir das der arzt ja machen.
und wie is das mit implantatbewegung beim sport?

Gefällt mir

26. Juni 2009 um 15:01


Also ich geh ins fiti und dort richtig an die gewichte. Will das auch unbedingt nach der op weitermachen... deswegen weiß ich ni ob übm besser is???? herje

Gefällt mir

27. Juni 2009 um 15:31
In Antwort auf


Also ich geh ins fiti und dort richtig an die gewichte. Will das auch unbedingt nach der op weitermachen... deswegen weiß ich ni ob übm besser is???? herje

BV
Hi,
habe deine Bericht gelesen. Ob über den Muskel oder unter...man muß so oder so die nächsten Wochen auf Sport verzichten. Und danach halt locker wieder anfangen. Von der Hinsicht ist es egal....
Ich lasse es mir allerdings auch lieber unter den Muskel setzten und zwar durch die Achselhöhle. Dann muß man auch nicht den ganzen Muskel durchtrennen und anheben sondern kann direkt hinter den Muskel das Implantat reinschieben. Es wird hierbei nur lediglich ein kleines Stück unter Brust vom Muskel abgetrennt, damit das Implatat nicht nach oben, sondern eher nach unter rutsch. Also KEIN ATOM-Busen sonder anatomisch schöne natürliche Form.

LG Steffi

Gefällt mir

28. Juni 2009 um 11:58
In Antwort auf

BV
Hi,
habe deine Bericht gelesen. Ob über den Muskel oder unter...man muß so oder so die nächsten Wochen auf Sport verzichten. Und danach halt locker wieder anfangen. Von der Hinsicht ist es egal....
Ich lasse es mir allerdings auch lieber unter den Muskel setzten und zwar durch die Achselhöhle. Dann muß man auch nicht den ganzen Muskel durchtrennen und anheben sondern kann direkt hinter den Muskel das Implantat reinschieben. Es wird hierbei nur lediglich ein kleines Stück unter Brust vom Muskel abgetrennt, damit das Implatat nicht nach oben, sondern eher nach unter rutsch. Also KEIN ATOM-Busen sonder anatomisch schöne natürliche Form.

LG Steffi


hab aber gehört das der schnitt in der achsel nur noch selten gemacht wird, wegen entzundung weil man ja da mehr schwitzt. wenn dann lasse ich es mir durch die brustumschlagsfalte einsetzen

Gefällt mir