Forum / Beauty / Enthaarung

Tut epillieren weh ?

15. Dezember 2008 um 15:41 Letzte Antwort: 7. September 2009 um 13:25

Hallo zusammen,

ich überlege schon seit längerem bei der ganzen nervigen Rasiererei mal das Epillieren zu testen, aber irgendwie habe ich Angst, dass ich den Schmerz gar nicht aushalt

Was sind eure Erfahrungen mit dem epillieren ?

Also wenn es so doll weh tut, wie das Wachsen, dann halte ich es garantiert nicht aus

Danke für eure Antworten !

Mehr lesen

16. März 2009 um 14:26

Naja....es geht^^...
genau das selbe problem hatte ich auch.....ich hab dann aber zum glück meinen epilierer bekommen un kann mich eig nicht beklagen....
es tut zwar weh...also ich finde es fühlt sich ein bisschen so an also ob man viele kleine stromschläge bekommt.......(besonders wenn dus zum ersten mal machst) aba die schmerzen sind nicht so schlimm wie beim wachsen un es ist auf jedenfall auszuhalten....(obwohl ich eig auhc sehr empfindlich bin)....

denn beim wachsen ziehst du ja die haut da auch noch mit, weil die am wachs ja auch kleben bleibt....

beim epilieren ist der vorteil du kannst auch öfter über die selbe stelle....das macht dann nichts.....
außerdem wird das epilieren von mal zu mal immer schmerzloser....
dazu kommt noch, dass die haare sehr fein nachwachsen un man manche gar nich bemerkt.....
mir kommt es sogar manchmal so vor als ob machne erst gar nicht wiederkommen....

un wei du bestimmt weißt hast du dann erstmal für etwa 3-5 wochen ruhe....

die haut ist zwar noch etwa einen tag gerötet aba weh tut sie nicht.....

nur wenn du auf andere stellen als auf die beine oder arme eingehen möchtest....also zb. bikinizone, achseln usw....
dann kauf dir lieber gleich einen epilierer der diesen speziellen aufsatz hat.....denn der bringt wirklcih was^^....

ich hoffe ich konnte dir helfen un ich rate dir einfach mal einen auszuprobieren....es gibt ja auch schließlich geräte mit "geld-zurück-garantie"....

lg vika

Gefällt mir

18. März 2009 um 1:13


Ich habe auch den Epillierer von Braun und ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich finde es nicht so schmerzhaft, wie ich es mir vorgestellt habe und für mich eine gute Alternative dem lästigen rasieren zu entkommen. Ich empfinde es nicht wie kleine Stromschläge, aber da ist wohl sowieso jeder anders. Ich habe nur festgestellt, je länger die Haare sind, desto mehr spürt man. Ich persönlich finde wachsen viel schmerzhafter.

Gefällt mir

19. März 2009 um 14:31

Epilieren
find ich nicht wirklich schlimm, man gewöhnt sich relativ schnell daran und wenn dus das zweite Mal machst ists schon viel weniger schlimm, da dann ja noch nicht ganz alle Häärchen wieder nachgewachsen sind - also je nachdem wie häufig man epiliert
Mir hat die Verkäuferin als ich meinen ersten Epilierer kaufte den Tipp gegeben, vor dem Epilieren ein Bad zu nehmen, dann sind die Poren schön geöffnet und es tut weniger weh...

Gefällt mir

4. September 2009 um 12:08

Ja aua macht das schon und dauert lange
Hallo

Ich habe mir nun einen sündhaft teuren epilierer von Remington gegönnt für taga 65 euro. *g* in supertollem design und gleichzeitig ist noch ein rasier aufsatz mit dabei. ( komme mir vor wie ein mann*G*)

iin der anleitung steht man soll in kreisenden bewegungen epilieren dann würde es weniger weh tun.

gestern fing ich damit an jautsch, naja ziept ein wenig. an der einen stelle mehr an der anderen weniger... an der unterseite der wade find ichs heftig genau wie am knöchel

ich habe extrem viele dunkle haare und muss ständig rasieren ich hoffe mir vom epi dass ich das nun spare habe aber angst dass die haare sich einwachsen ( war zwar extra ein massage handschuh dabei aber ...)

aber bis ich beide beine fertig habe wird es wohl so 3-4 tage dauern man eine arbeit.

heut war ich morgens baden *hihi* und mein epi bein brannte wie feuer!!!!! also tip danch nicht baden! und nach dem baden zum thema poren geöffnet habe ich weiter gemacht aaaaaaaaaaaaaaauuuaa, ich fand es war schmerzhafter, aber jeder empfindet da ja anders.

bin gespannt aufs nachwachsen, die rötungen vergehen sehr schnell man sieht schon nix mehr

Gefällt mir

7. September 2009 um 13:25

Och....
also das erste mal epilieren tat schon sehr weh aber mit der zeit geht es immer besser.
eine freundin wirft vorher immer ne schmerztablette ein und schwört darauf dass es wunder wirkt
schmerzhafter als wachsen finde ich es übrigens absolut nicht vor allem nachdem mir mal die oberste hautschicht mit abgezogen wurde :P
ich für meinen teil folge dem motto: nur die harten komm' in garten. wer schön sein will muss leiden !

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers