Home / Forum / Beauty / Trotz Rasur sieht man noch Haare (Intimbereich) ?

Trotz Rasur sieht man noch Haare (Intimbereich) ?

4. Oktober 2013 um 12:52

Ich rasiere mich schon zeit 2 Jahren im Intimbereich, allerdings bekomme ich nur oberflächlich die Haare weg. Wenn ich dann nach der Rasur drüber fahre ist alles immer noch ganz stoppelig und das schlimmste ist, dass man die Haare unter der Haut noch durchsieht. Woran liegt es habe ich zu dunkles oder zu dickes Haar ? Ich habe schon viele verschiedene Rasierer ausprobiert !! Bei allen das selbe Ergebnis .. Was kann ich tun damit es ganz glatt wir und aussieht als hätte ich gar keine Haare ? Gibt es Frauen bei denen man das einfach nicht hinbekommt ? Zu einem Profi kann ich nicht gehen, da es zu teuer ist. Bitte hilft mir ich bin echt verzweifelt.

Mehr lesen

9. Oktober 2013 um 14:43

Oder lass das von deinem Freund machen!
Meiner ist da ganz scharf drauf!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 5:53

Kenn ich...
Meine Freundin hat(te) genau das Problem auch.
Frisch rasiert und man sieht jedes einzelne Haar ganz deutlich, bereits nach kurzer Zeit fühlt es sich wieder stopelig an.
Konnte sie jetzt dazu bringen sich nicht mehr zu rasieren, sondern einen schönen Busch zu tragen. Man kann da so herrlich drin herumwuscheln...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 12:18
In Antwort auf steffens1

Kenn ich...
Meine Freundin hat(te) genau das Problem auch.
Frisch rasiert und man sieht jedes einzelne Haar ganz deutlich, bereits nach kurzer Zeit fühlt es sich wieder stopelig an.
Konnte sie jetzt dazu bringen sich nicht mehr zu rasieren, sondern einen schönen Busch zu tragen. Man kann da so herrlich drin herumwuscheln...

Jaaa schon
nur kleckern darfst du dann nicht! Das peekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2013 um 6:14


Hallo,

ich kenn' das Problem nur zu gut..

Die Depilation (Rasur) ist eine völlig ungeeignete und veraltete Enthaarungsmethode, erstrecht im Intimbereich kannst Du das vergessen. Das Zauberwort heißt 'Epilation', womit Du das machst ist dir überlassen, Epilierer, Pinzette, Warmwachs, Kaltwachs, Zuckerpaste, ... Du musst selbst rausfinden womit Du zurecht kommst. Bei der Epilation hast du länger Ruhe als bei der Depilation und man sieht keine Härchen durch die haut schimmern, außerdem bleiben die Pickelchen weg.

Die zweite Option wäre das Trimmen was ich mittlerweile bevorzuge, zwei Millimeter gefallen mir persönlich am besten aber auch da musst Du allein rausfinden was Dir gefällt (wenn's eine Option für dich wäre, es gibt ja genug Leute die sowas komplett ablehnen). Beim Trimmen hast du keine Hautirritation, keine Schmerzen, keine Pickelchen/eingewachsene Haare weswegen für mich nur noch das in Frage kommt obwohl ich einst völlig gegen die lästigen Haare war, es konnte mir eigentlich nie glatt genug sein Auch da können sich die Geschmäcker ändern..

Probier einfach mal ein paar Dinge aus, Wachs, Epilieren, Trimmen, Sugaring, ... Du findest sicherlich auch eine Methode mit der Du zurecht kommst

Liebste Grüße

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2014 um 15:01

Hatte sowas für kurze zeit
Hallo
Ich bin ein Junge und 15, ich rasiere mich schon seit 2 Jahren Intim. Ich hatte die Pickel als ich angefangen habe mich zu rasieren und die kleinen Stoppeln stören mich überhaupt nicht, hauptsache die Schamhaare sind gekürzt. Ich benutze die einwegrasierer aus Drogeriemärkten und mache es einfach trocken ohne rasierschaum.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2014 um 11:02

Ich
Persönlich schwöre auf Enthaarungschreme.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen