Home / Forum / Beauty / Trotz dickem Haar den Schnitt?

Trotz dickem Haar den Schnitt?

26. Juni 2007 um 20:08

Hallo

Am Freitag geh ich wieder zum Friseur *freu* und hab mir auch schon ne tolle Frisur rausgesucht. jetzt mach ich mir aber Sorgen: Ich habe nich das dünnste Haar, dazu Naturwellen/-Locken. Die Frisur die ich mir ausgesucht habe ist aber glatt und eng anliegender [also nicht so das Volumenbündel]Sie ist etwa hinten bis zu den Schultern und nach vorne komplett durchgestuft bis an den Pony.

so ähnlich wie die hier:

http://www.buzznet.com/tags/elizacuts/photos/?id=2-818853&p=88

[alle Bindestriche entfernen]

Nur vorne noch mehr gestuft, so dass die Strähnen n bissel ins Gesicht ragen. Ist das mit etwas dickeren haaren [jetzt nicht gaanz dick aber eben wegen den Naturwellen] möglich? Kann man sich die Haare auch irgendwie "ausdünnen" lassen?

lg

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 11:26

!!!
Man kann durch Schnitt-Techniken viel erreichen.Und das Haar auch gefälliger schneiden.Problem wird nur sein falls Du sie täglich so tragen willst,brauchst Du gute Glättungsprodukte und ein Top-Glätteisen und die Arbeit ist auch nicht ohne.
Ich rate die Frisur so zu schneiden das sie glatt und wellig schön aussieht.
Ich habe mir das Bild jetzt nicht angesehen.
Allein mit guten Bürsten und Stylinggeräten kommst Du viel schneller und besser klar.
Das muß Dir nur mal einer in Ruhe zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 12:23

Hm
und wenn du jeden tag deine haare dann mit glätteisen glatt machen müsstest hast du spätestens in 2monaten deine kompletten haare verbrannt. haare glätten kann man ja mal machen, aber das sollte man nicht jeden tag machen und auch nicht nur jeden 2. meine friseuse hat mir mal erzählt das selbst die neuen glätteisen mit extra eisen dings und so genauso ungesund für die haare sind und man es echt nicht oft machen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 12:38
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Man kann durch Schnitt-Techniken viel erreichen.Und das Haar auch gefälliger schneiden.Problem wird nur sein falls Du sie täglich so tragen willst,brauchst Du gute Glättungsprodukte und ein Top-Glätteisen und die Arbeit ist auch nicht ohne.
Ich rate die Frisur so zu schneiden das sie glatt und wellig schön aussieht.
Ich habe mir das Bild jetzt nicht angesehen.
Allein mit guten Bürsten und Stylinggeräten kommst Du viel schneller und besser klar.
Das muß Dir nur mal einer in Ruhe zeigen.

^^
Huhu

Das Glätten ist gar kein Problem, ich mach das immer mit na Rundbürste. Ich habe auch nicht extrem-wellen ich muss noch nich ma glattföhnen! Ich habe eben dickere Haare und weiß nicht ob die Haare dann auch so fallen. Aber wenn ich mir überlege - Rihanna hat ja auch eigentlich nen Naturafro bzw. ne Natukrause und jetzt so ne ähnliche Frisur. Aber Stars haben auch die Mittel jeden tag zum Friseur nur zum Stylen zu gehn..

Noch ne Frage: Ich hab hier ne Zeichnung von meiner Frisur im langweiligen Kunstunterricht entstanden, könnte der Friseur damit was anfangen wenn ich ihm nur ne Zeichnung zeige?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 15:24
In Antwort auf sergej_11896453

^^
Huhu

Das Glätten ist gar kein Problem, ich mach das immer mit na Rundbürste. Ich habe auch nicht extrem-wellen ich muss noch nich ma glattföhnen! Ich habe eben dickere Haare und weiß nicht ob die Haare dann auch so fallen. Aber wenn ich mir überlege - Rihanna hat ja auch eigentlich nen Naturafro bzw. ne Natukrause und jetzt so ne ähnliche Frisur. Aber Stars haben auch die Mittel jeden tag zum Friseur nur zum Stylen zu gehn..

Noch ne Frage: Ich hab hier ne Zeichnung von meiner Frisur im langweiligen Kunstunterricht entstanden, könnte der Friseur damit was anfangen wenn ich ihm nur ne Zeichnung zeige?

lg

!!!
In Amerika benutzen die Stars ganz andere Produkte.Und die sind auch preisintensiv.
Also eine Zeichnung,naja.Suche doch ein Bild aus der Instyle oder so raus und nimm das als Vorlage mit.
Glätten hält mit guten Produkten schon zwei drei Tage.Aber man muß es trotzdem gut beherrschen,damit es solang hält.
Schaden tut das nicht,wenn Du reglmäßig Spitzen schneidest und pflegst.
Das Haar in Form fällt hängt allein vom schneiden ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 11:13
In Antwort auf sergej_11896453

^^
Huhu

Das Glätten ist gar kein Problem, ich mach das immer mit na Rundbürste. Ich habe auch nicht extrem-wellen ich muss noch nich ma glattföhnen! Ich habe eben dickere Haare und weiß nicht ob die Haare dann auch so fallen. Aber wenn ich mir überlege - Rihanna hat ja auch eigentlich nen Naturafro bzw. ne Natukrause und jetzt so ne ähnliche Frisur. Aber Stars haben auch die Mittel jeden tag zum Friseur nur zum Stylen zu gehn..

Noch ne Frage: Ich hab hier ne Zeichnung von meiner Frisur im langweiligen Kunstunterricht entstanden, könnte der Friseur damit was anfangen wenn ich ihm nur ne Zeichnung zeige?

lg

Hm
also das mit der zeichnung kommt drauf an, wie gut die gemacht ist. wenn sie fotografieähnlich ist, geht das bestimmt!
und mit ausdünnen und glättenden produkten geht das bestimmt!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 13:25

Tu es
Trau dich nur. Zeig mut und lass dich überraschen. Wann Hast du den Termin? Bin gespannt auf deine Antwort und evtl. ein bild.

Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 17:22
In Antwort auf arthur_11866153

Tu es
Trau dich nur. Zeig mut und lass dich überraschen. Wann Hast du den Termin? Bin gespannt auf deine Antwort und evtl. ein bild.

Viel glück

^^
Sop

komm grad frisch vom Frisör, also die Zeichnung hat schon viel gebracht Hab mir bei der Gelegenheit auch grad wieder die Haare in Naturfarbe tönen lassen. Auf jeden Fall hat die Friseuse den Schnitt etwas länger gelassen so dass ich darauf auch Locken tragen kann. N Glätteisen tu ich meinen haaren auch nich so gern an..

Sieht trotzdem super aus! Im Moment meiner Meinung nach aber noch n bissel viel aufgestylt [die machen immer so viel Haarschaum rein xD]

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 17:28
In Antwort auf sergej_11896453

^^
Sop

komm grad frisch vom Frisör, also die Zeichnung hat schon viel gebracht Hab mir bei der Gelegenheit auch grad wieder die Haare in Naturfarbe tönen lassen. Auf jeden Fall hat die Friseuse den Schnitt etwas länger gelassen so dass ich darauf auch Locken tragen kann. N Glätteisen tu ich meinen haaren auch nich so gern an..

Sieht trotzdem super aus! Im Moment meiner Meinung nach aber noch n bissel viel aufgestylt [die machen immer so viel Haarschaum rein xD]

lg

Hallo
zeig doch mal ein Foto unbedingt bitte bitte wie lang sind die jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 22:36
In Antwort auf sergej_11896453

^^
Sop

komm grad frisch vom Frisör, also die Zeichnung hat schon viel gebracht Hab mir bei der Gelegenheit auch grad wieder die Haare in Naturfarbe tönen lassen. Auf jeden Fall hat die Friseuse den Schnitt etwas länger gelassen so dass ich darauf auch Locken tragen kann. N Glätteisen tu ich meinen haaren auch nich so gern an..

Sieht trotzdem super aus! Im Moment meiner Meinung nach aber noch n bissel viel aufgestylt [die machen immer so viel Haarschaum rein xD]

lg

Super
find ich gut dass du zufrieden bist. würde auch gern ein bild sehen,wie toll es jetzt aus sieht.

Kannst mir ja schreiben wie zufrieden du jetzt bist.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper