Forum / Beauty

Trockene, unreine und schlaffe Haut

Letzte Nachricht: 25. März um 21:11
19.09.20 um 12:42

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Mehr lesen

19.09.20 um 13:23
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Das Zeug aus dem dm und Rossmann ist viel zu schwach. Kauf was aus der Apotheke oder Kosmetikerin. Dort wirst du auch richtig beraten. 

Gefällt mir

24.09.20 um 8:30

Ich würde dir empfehlen zu einer Kosmetikerin zu gehen und dich beraten zu lassen. Dort findest du vlt. die passenden Produkte.

Gefällt mir

02.10.20 um 10:25

Ich würde mir auch einen Rat von einer Kosmetikerin oder auch vom Hautarzt einholen. Die können dir sicher eine passende Creme empfehlen. Ich finde die meisten Drogerieprodukte sind zu chemisch, dass sie der Haut mehr schaden als helfen.

Gefällt mir

02.10.20 um 10:41
In Antwort auf

Ich würde dir empfehlen zu einer Kosmetikerin zu gehen und dich beraten zu lassen. Dort findest du vlt. die passenden Produkte.

Ich würde dir den gleichen Rat geben. Die Kosmetikerin kann dir sicher gute Produkte empfehlen, die dir bei deinem Problem helfen!

Gefällt mir

02.10.20 um 11:30
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Die Hautpflege ist nur ein Teil des ganzen. Die Haut vor der Sonne schützen, ausreichend zu schlafen,
viel stilles Wasser zu trinken, sich gut zu ernähren und ggf biotin, selen, Vitamin c und co zuzuführen hilft von innen. 

1 -Gefällt mir

13.10.20 um 14:41
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Hallo, 

auf die Qualität kommt es an, die nicht immer am Preis zu erkennen ist. Nur an der Inhaltsliste kann man sehen, ob sich ein Produkt lohnt oder nicht. Wenn ich das richtig verstehe, wechselst du häufig die Produkte und hast schon jede Menge ausprobiert, oder? 
Besser wäre es vielleicht, wenn du so wenig wie möglich durcheinander nimmst, denn das stresst deine Haut und sie weiß gar nicht mehr, wo es langgeht!  DM und Rossmann haben durchaus Pflegeserien, die was taugen, aber es sollte tygerecht sein und Sinn machen. Ich denke auch, dass ein Hautarzt oder eine Kosmetikern dir gute Tipps geben können! Die genaue Analyse, wie deine Haut beschaffen ist und was ihr fehlt, bringt definitiv was!
Ich nehme seit langer Zeit eine Naturkosmetik (Solubia). Der Hauptwirkstoff ist Bio-EGF, was die Haut nachweislich repariert. Für die Entdeckung des Wirkstoffs gab es sogar schon mal den Nobelpreis. Perfekt für müde, trockene und empfindliche Haut. Es gibt einen echten vorher-nachher-Effekt! 

1 -Gefällt mir

15.10.20 um 14:05
In Antwort auf

Die Hautpflege ist nur ein Teil des ganzen. Die Haut vor der Sonne schützen, ausreichend zu schlafen,
viel stilles Wasser zu trinken, sich gut zu ernähren und ggf biotin, selen, Vitamin c und co zuzuführen hilft von innen. 

Hi liebe @mariposas,

deine Meinung teile ich auch, allerdings denke ich nicht unbedingt, dass man die Haut vor der Sonne schützen müsste - viel eher, dass sie nach einem Sonnenbad intensive Pflege braucht - nachdem die Verstofflichung von Vitamin D ansonsten nicht gelingt.

Soweit ich weiss, geht das zwar vielmehr über Sonnenlicht, dass durch das Auge - die Iris - in den Körper gelangt, aber die Haut spielt dabei eine wichtige Rolle als Atmungs- und Stoffwechselorgan. Schlaffe Haut kann auf einen Collagenmangel hinweisen und da spielt die Ernährung eine grosse Rolle. 

@noray
wie schon erwähnt, Hautunreinheiten & Co. am besten abklären, denn dies kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Mir geht es genauso. Ich habe seit der Kindheit sehr trockene Haut. Vor allem an den Beinen. Hautunreinheiten kamen bei mir lang nach der Pubertät zum Vorschein, wobei ich bis dato nicht herausfinden konnte, woran genau es liegt. Ich vermute es ist eine Kombination aus hormonellem Ungleichgewicht und/oder Verdauungsstörungen. Habe schon einiges versucht und rühre mir sogar selbst so manche Hautcreme, meist auf Basis von Pflegeölen mit Bienenwachs. Bsp. Johanniskrautsalbe. Allerdings kommen trotzdem immer wieder Pustel und das ist echt frustrierend.  

Mein Tipp: 1 bis 2 mal pro Woche Gesichtsreinigungsmaske; vllt nach einem erholsamen Dampfkesselbad, zB mit Salzwasser oder beruhigender Kamille, was auch super für die Atmung ist

Gefällt mir

15.10.20 um 21:33
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Rauchst du , Ernährung,Gewicht ,machst du Sport etc , beruflich, tätig das sind ja alles Faktoren die deine Haut betreffend sind.

1 -Gefällt mir

15.10.20 um 23:44

Ich möchte gerne wo anders anfangen, als bei den Cremes.
Ich gehe schon seit Jahren zur Kosmetik (bin in einem anderen Thread dafür schon runter gemacht worden, aber egal!) Dort lasse ich das normale Programm machen. Ausreinigen der Mitesser, Zupfen, etc.
Seit 14 September mache ich ein sehr striktes Ernährungsprogram, weil ich ein paar Kilos runter haben will. Stand heute sind es fast 8 kg.
Ich verzichte seit 14 September vollständig auf Alkohol, esse sehr, sehr wenig Kohlenhydrate und spare mir weitestgehend jeden Zucker ein. Viel Fisch, wenig Fleisch. Basische Nahrungsergänzungsmittel. Dabei trinke ich gut 3-4 l Wasser am Tag. Nur meinem Kaffeekonsum bin ich treu geblieben.
Meine Haut im Gesicht ist jetzt super ! Ich hatte vieleicht 2-3 Mitesser zum ausquetschen bei meinem letzten Besuch. Das hat sonst eine sehr lange Zeit in Anspruch genommen. Die Haut fühlt sich glatter, straffer und geschmeidiger an. Also ich würde mal mit der Ernährung anfangen und nicht mit den Cremes. Das ist jetzt meine Erfahrung !
 

1 -Gefällt mir

16.10.20 um 11:27
In Antwort auf

Ich möchte gerne wo anders anfangen, als bei den Cremes.
Ich gehe schon seit Jahren zur Kosmetik (bin in einem anderen Thread dafür schon runter gemacht worden, aber egal!) Dort lasse ich das normale Programm machen. Ausreinigen der Mitesser, Zupfen, etc.
Seit 14 September mache ich ein sehr striktes Ernährungsprogram, weil ich ein paar Kilos runter haben will. Stand heute sind es fast 8 kg.
Ich verzichte seit 14 September vollständig auf Alkohol, esse sehr, sehr wenig Kohlenhydrate und spare mir weitestgehend jeden Zucker ein. Viel Fisch, wenig Fleisch. Basische Nahrungsergänzungsmittel. Dabei trinke ich gut 3-4 l Wasser am Tag. Nur meinem Kaffeekonsum bin ich treu geblieben.
Meine Haut im Gesicht ist jetzt super ! Ich hatte vieleicht 2-3 Mitesser zum ausquetschen bei meinem letzten Besuch. Das hat sonst eine sehr lange Zeit in Anspruch genommen. Die Haut fühlt sich glatter, straffer und geschmeidiger an. Also ich würde mal mit der Ernährung anfangen und nicht mit den Cremes. Das ist jetzt meine Erfahrung !
 

@robby1971
Das finde ich total gut, wie du da gerade dran bist! Warum soll das ein No-go sein, zur Kosmetik zu gehen? Wenn es dir gut tut und für dich passt, spricht doch nichts dagegen! Ich war bisher nur einmal in meinem ganzen Dasein zur Gesichtsreinigung und hatte danach wochenlang noch mehr Pickel, das trifft aber nicht auf alle zu. Ich bin scheinbar hyper sensibel.

Jedenfalls klingt deine Diät super. Leider kann ich auch nicht auf Kaffee verzichten. Ich trinke ihn ohne Milch und höchstens 2 Tassen am Tag, dennoch lässt mich das Gefühl nicht los, dass es die Übersäuerung ist, die sich letztlich im Hautbild widerspiegelt.  

Gefällt mir

25.10.20 um 12:33

Das Problem kenne ich, vor allem im Winter, weil die Zimmerluft so trocken ist. Was bei mir hilft, ist: viel schlafen; jeden Tag 3 Liter Flüssigkeit trinken, aber kein harter Alkohol oder Kaffee; und Urea-Creme, 5%ige, unparfümiert. Die gibt's in Drogerien und Apotheken. Aber wenn Du sie im Gesicht anwendest, wieder gut abtupfen vor dem Schlafengehen, sonst wachst Du total verquollen auf.

2 -Gefällt mir

26.11.20 um 19:50

Hallo ihr Lieben, 

hier meine neueste Errungenschaft zu trockener Haut: auf den Rat einer Freundin - sie war extrem begeistert - habe ich ein neues Pflegeset ausprobiert. Pure Skin Food

Ich kann nur sagen so einen vollen Duft habe ich selten bei Naturkosmetik gefunden. Und speziell in dieser Jahreszeit, für mich die beste Pflege seit langem bei meiner trockenen Haut. 

Mein Set ist für Trockene & Reife Haut, aber es gibt mehrere Sets auf diverse Hauttypen abgestimmt, auch eines ganz speziell für unreine Haut. Weil das hier eingangs das Thema war. 
Habe es erst seit ein paar Tagen bin aber auch begeistert, weil es so angenehm ist. Es gibt einen Toner spray und ein Öl dazu als Pflege, was ich bei diesem feucht-kalten Wetter sowas von angenehm ist. Endlich komm ich von draussen rein und die Haut spannt nicht!

Gefällt mir

01.12.20 um 9:59

Hallo noray,

ich habe auch viele Cremen ausprobiert und dabei viel Geld liegen lassen. Letztendlich habe ich mich für eine Ultraschall-Photonentherapie entschieden. Hierbei wird die Haut mit elektromagnetische Wellen stimuliert.

Kurz gesagt: Die Behandlung regt den Stoffwechsel in den stimulierten Regionen des Gesichts an und hat bei mir persönlich zu einer strafferen Haut geführt. Die Geräte hierfür, gibt es ganz normal online zu kaufen (ich habe meins hierher: https://www.stayhealthy.ch/gesundheit-pflege/ultraschall-toninggeraete), so dass hier auch keine kostenspielige Behandlung notwendig ist.

Die Anwendung zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung und, wie hier schon erwähnt wurde, der Aufnahme von viel Flüssigkeit, hat mir weitergeholfen.

Vielleicht ist dies ja eine Alternative zu den Cremes für dich 




 

Gefällt mir

01.12.20 um 13:20

Mir geht es, vor allem in der kalten Jahreszeit, auch so, dass meine Haut extrem trocken ist. Ich achte aber schon seit vielen Jahren darauf, dass die Produkte, die ich verwende auf biologischer und natürlicher Basis sind und denke, dass ich deshalb wenig Probleme mit Unreinheiten hab, bin da aber auch immer offen für neue Inspirationen. 

@costa_ricca das ja klingt gut, das ist  sogar eine Marke aus Österreich! Ich hab auch schon gehört, dass Öle eigentich viel besser sein sollen als Cremes, aber bleibt da nicht immer irgendwie ein öliges Gefühl auf der Haut? Das könnte mir sonst vielleicht auch bei der Kälte helfen...

2 -Gefällt mir

01.12.20 um 21:00

Finde ich aber auch. Immer die Kosmetikerin fragen, die wissen da meistens viel mehr nicht blind irgendwelche Produkte in der Drogerie oder in der Apotheke kaufen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.12.20 um 15:39

Hi @meerschweinchen09 freut mich, dass dich meine info interessiert hat und du dich schlau gemacht hast wenn man einige Minuten vor dem rausgehen das Gesicht mit Toner besprüht, dann das Öl drauf gibt also einmassiert, bleibt auf der Haut nur ein feiner touch Öl zurück. Zumindest ist es bei mir so. wenn ich nach hause komme, ist aber alles Fettige eingezogen und die Haut ist geschmeidig geblieben. Ich verwende das set dry&mature dafür. den duft nach rose muss man mögen, ansonsten würde ich dir raten, eine andere Kombi auszuprobieren. Ich habe beschlossen, ich schenke mir das bodymousse Magnolia zu Weihnachten, ist auch was für trockene Haut

Gefällt mir

17.12.20 um 12:32
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Hallo,

es spielen meist Ernährung, Stress und Pflege eine Rolle. Naturkosmetik ist auch ganz klar meine Empfehlung. Achte mal auf deinen Zuckerkonsum und trink genug Wasser. Dann ist deine Haut auf jeden fall mit Feuchtigkeit versorgt. Pickel kannst du auch mit Aktivkohleseife gut verschwinden lassen. Überpflege deine Haut aber auch nicht.

Lg Missy

1 -Gefällt mir

18.12.20 um 10:15
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Mit DM und Rossmann kannst du da auch nichts erreichen. Da brauchst du richtige Kosmetik, mit Algen. Blue Sea und The Sea v. Schutzengelein. Google das mal und les dich rein was da drin ist und dann vergleichst du s mal mit den Billigprodukten - Unterschied wie Tag und Nacht und das sieht man der Haut dann natürlich auch an.

Gefällt mir

21.12.20 um 10:33
In Antwort auf

Hi @meerschweinchen09 freut mich, dass dich meine info interessiert hat und du dich schlau gemacht hast wenn man einige Minuten vor dem rausgehen das Gesicht mit Toner besprüht, dann das Öl drauf gibt also einmassiert, bleibt auf der Haut nur ein feiner touch Öl zurück. Zumindest ist es bei mir so. wenn ich nach hause komme, ist aber alles Fettige eingezogen und die Haut ist geschmeidig geblieben. Ich verwende das set dry&mature dafür. den duft nach rose muss man mögen, ansonsten würde ich dir raten, eine andere Kombi auszuprobieren. Ich habe beschlossen, ich schenke mir das bodymousse Magnolia zu Weihnachten, ist auch was für trockene Haut

Oh fein, ich glaub das werd ich einmal ausprobieren Die Sets sind sogar ein cooles Geschenk... Meine beste Freundin ist seit kurzem komplett auf einen veganen Lebensstil umgestiegen und ich hab noch nichts für sie zu Weihnachten... und die Produkte sind ja auch vegan soweit ich gesehen hab oder? 

1 -Gefällt mir

21.12.20 um 17:11

Hey, ich denke das ist das perfekte Geschenk - alles vegan soweit ich mich eingelesen gelesen habe!

Ich wünsche viel Spaß beim Austausch und beim Probieren!

Gefällt mir

21.12.20 um 19:58

Habe auch eine Menge Cremes getestet, bisher fand ich Yvoes Rocher am besten

Gefällt mir

11.01.21 um 12:44
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Hallo Liebes,

ich bin in der Hautpflege tätig und gebe regelmäßig Hautberatungen. Da du wie ich sehe dringend Hilfe benötigst würde ich dir gerne bei deinen Hautproblemen helfen & mit dir deinen Hautzustand ermitteln. Wenn man erst einmal seinen Hautzustand kennt kann man anschließend mit den passenden Methoden und der richtigen Pflege seine Ziele erreichen. Wenn ma nicht einmal eine Hautberatung macht wird man ewig von Geschöft zu Geschäft irren & auf der Suche nach der passenden Pflege sein ich kenne dieses Problem nur zu gut deshalb wei0 ich auch wie sich richtig Pflege äußert und anfühlt. Melde dich doch ma bei mir.

Alles liebe
Julia-Kosmetika

Gefällt mir

12.01.21 um 14:51

Ja. Vielleicht liegt es echt an den Produkten

3 -Gefällt mir

27.01.21 um 10:43
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Hallo noray,

ich denke das ist ein Problem, das uns alle betrifft. Natürlich wird man älter und dadurch wird die Haut schlaffer, trockener und leider auch faltiger. Ich habe ähnlich wie du verschiedene Cremes von dm und Rossmann ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Ich habe mich auch von einer Kosmetikerin beraten lassen, aber die Cremes, die sie mir empfohlen hat, haben leider auch nicht wirklich geholfen.

Dann hat mir eine Freundin erzählt, dass sie bei einem Hautarzt war und dieser ihr empfohlen hat Kollagen als Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Da nämlich der Kollagengehalt im Körper jedes Jahr abnimmt, wird die Haut immer schlaffer und trockner. Führt man dem Körper zusätzlich Kollagen zu, kann man dem entgegenwirken.

Wenn du dich genauer informieren willst, habe ich hier einen super Artikel zum Thema Kollagenpulver gefunden: https://www.kollagenwissen.de/kollagen-pulver-test/

Ich hoffe ich konnte dir und allen anderen mit demselben Problem etwas helfen

Liebe Grüße!

1 -Gefällt mir

07.02.21 um 20:38

Hallo,
 
natürlich gibt es  neben gesünder Ernährung, viel Schlaf, wenig Stress & UV sowie viel Wasser trinken jede Menge Produkte & Hilfsmittel mit denen man tolle Ergebnisse erzielen kann. Ich selber bin i der  der Kosmetik Branche tätig & habe zahlreiche tolle Erfahrungsberichte, über anti aging durch die passende Pflegeroutine für reifere Haut. Wenn du magst kannst du mir privat gern eine Nachricht zukommen lassen für eine Online Hautberatung. Ist durch den ganzen Corona Trubbel selbstverständlich kostenlos   wir finden ganz bestimmt eine Lösung für dich! 

Liene Grüße & viel Gesundheit
Julia

Gefällt mir

16.02.21 um 11:17

Ich habe eine trockene unreine Haut und das erste was mir geholfen hat war ein Glykol Peeling mit Niacinamide von Lamaseo und viel Feuchtigkeit. Ich habe keine schlaffe Haut weil ich schon sehr lange Kollagen Kapseln für meine Gelenke habe und das macht sich sehr bemerkbar auch in meinem Gesicht. Kann ich nur jeden empfehlen!!
Mit den Glykol Serum habe ich alle Unreinheiten wegbekommen und meine Haut ist auch viel feinporiger.

3 -Gefällt mir

08.03.21 um 11:21

Das Problem bei den meisten Cremes ist, dass die Wirkstoffe zu niedrig dosiert sind und die Cremes deswegen nichts bringen. Oder man benutzt die falsche Creme für seine Haut...
Schau mal auf folgende Seite: https://dr-ute-schick.com/pages/hauttyptest
Da kannst du einen Hauttyptest machen und bekommst dann eine Creme genau für dein Hautbild. Und Dr. Ute Schick Kosmetik unterscheidet sich auch darin, dass die Wirkstoffe echt hoch dosiert sind. So dass sie auch wirken!!
In allen Cremes sind übrigens Peptide drin, die kurbeln die Kollagenproduktion in der Haut an. Und dann wird die Haut wieder fest und elastisch. 

Gefällt mir

08.03.21 um 22:29
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Hallöchen, 

Ich weiß nicht, ob du bereits eine Lösung für dein Problem gefunden hast, aber ich hätte vielleicht auch einen Lösungsansatz für dich. 
Ich benutze seit kurzem Naturprodukten einer Firma aus Österreich, deren Direktvertrieb ich auch mache, da ich von den Produkten und der Philosophie des Unternehmens überzeugt bin. 
Sie stellen rein natürliche Produkte her ohne Füllstoffe, Mikroplastik oder sonst irgendwas, was der Körper nicht braucht. 
Vielen mit Neurodermitis konnte ich so schon helfen und ich berate dich gerne entsprechend deinem Hauttyp. 

Gerne kannst du mir ja antworten. 

Ich würde mich freuen. 

Liebe Grüße
Michaela 

Gefällt mir

23.03.21 um 15:51
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Meine Schwester trinkt seit Jahren Beautydrinks wie " Ocoo the Beauty Drink" die Kollagen-fordernd wirken. Sie sagt das es ihr mit ihrer Hautpflege hilft. Die Drinks Endhalten Vitamine B1, B2, B3, B6, B12, C,E,Folsäure und Biotin die alle super auf die haut und das Haar wirken. 
 Da würde ich auch orale Biotin Präparate empfehlen, die habe ich früher in Kombination mit Rizinusöl selber genommen, sind auch nicht teuer, hat man in jeder Apotheke heutzutage, die wirken wahre Wunder für die Haut.

Gefällt mir

25.03.21 um 21:11
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe momentan leider viele Probleme mit trockener und schlaffer Haut. Klar ich weiß man wird nicht jünger und dass die Haut schlaffer wird ist normal aber in letzter Zeit stört es mich echt stark und da muss es doch irgendwas geben was helfen kann. Ich glaube ich habe schon jegliche Cremes und Masken von dm, Rossmann und co. ausprobiert aber leider erfolglos und deswegen wollte ich hier mal fragen ob es da irgendwelche Alternativen zu den alltäglichen Produkten, die man so in der Stadt findet, gibt. Ich bezahle auch gerne etwas mehr für gute Qualität. Ich habe schon von vielen Leuten gelesen die Pflegeprodukte aus Thailand benutzen und deswegen bin ich neugierig geworden und wollte ein bisschen neue Inspiration bekommen. Also steckt jemand in der gleichen Situation wie ich und kennt gute Pflegeprodukte, die mir helfen können?

Schönes Wochenende!
 

Schöne Haut kommt nicht nur von Cremes. Ich hatte früher sehr fahle Haut, Pickel, große Poren, "schlaffe" Gesichtszüge. Ein paar Lebensstiländerungen können da weiterhelfen;

-Milchprodukte eine Zeit weglassen und eher zu Vollkornprodukten statt weißem Mehl greifen

-Gesichtsyoga (hätte nicht gedacht, dass es klappt, aber ich habe schärfere Gesichtszüge dadurch bekommen, die Haut wirkt nicht mehr schlaff)

-ausgewogene Ernährung

-die Haut nicht überpflegen

-Sport

-Hautpflegeprodukte wählen, die DEINE Haut braucht

-IMMER Sonnenschutz tragen, auch im Winter. Es gibt speziell Sonnencremes fürs Gesicht, damit man davon keine Pickel bekommt

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers